Zeugenaufruf
Drei Einbrüche in Waltenhofener Firmen

Einbruch (Symbolbild)
  • Einbruch (Symbolbild)
  • Foto: Marcus Merk
  • hochgeladen von Holger Mock

Über das vergangene Wochenende wurden in Waltenhofen drei Einbrüche in Firmengebäude verübt. Die Kriminalpolizeiinspektion Kempten bittet um Hinweise.

Am 26.08.2019 zwischen 02.16 und 02.30 Uhr hebelten zwei Unbekannte eine Seitentüre einer Kaffeerösterei in der Ottostraße und eine weitere Türe in die Büroräume auf. Auf der Suche nach Bargeld erbeuteten die Täter eine Trinkgeldkasse in Form einer blauen Dose. Der angerichtete Sachschaden beträgt ca. 5.000 Euro.

Vermutlich die gleichen Täter brachen im Zeitraum vom 24.08.19, 20.00 Uhr bis 26.08.19, 06:30 Uhr auch in die Räume einer Baumaschinenhandlung in der Dieselstraße ein. Sie verschafften sich durch Aufhebeln eines Fensters Zugang zum Büro und erbeuteten dort einen kleineren Münzgeldbetrag. Der Sachschaden beträgt hier 500 Euro.

Außerdem wurden die Räumlichkeiten einer Holzbaufirma im gleichen Gebäude der Baumaschinenhandlung zum Ziel der Einbrecher. Hier hebelten sie insgesamt zwei Türen in den Büros auf, konnten jedoch kein Bargeld finden und zogen ohne Beute wieder ab. Hier entstand Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro.

Die Kriminalpolizeiinspektion Kempten bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 0831/9909-0.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020