Verkehrsbehinderung
Auf der B19 bei Waltenhofen mehrfach überschlagen: Fahranfängerin (18) leicht verletzt

Auf der B19 bei Waltenhofen mehrfach überschlagen: Fahranfängerin (18) leicht verletzt
9Bilder
  • Auf der B19 bei Waltenhofen mehrfach überschlagen: Fahranfängerin (18) leicht verletzt
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Holger Mock

Die B19 ist zwischen Martinszell und Kempten in Fahrtrichtung Kempten momentan halbseitig gesperrt. Es kommt zu Verkehrsbehinderungen.

Eine Fahranfängerin (18) ist kurz nach der Anschlussstelle Martinszell nach rechts in die Betonwand geprallt. Danach hat sich das Auto mehrfach überschlagen und auf den Rädern zum Stehen gekommen. Die junge Frau wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 5.000 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen