Waltenhofen - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Unfall (Symbolbild)
 929×

Am Radio herumgespielt
Auto überschlägt sich bei Waltenhofen mehrfach - Fahrer (18) nur leicht verletzt

Am Freitag, 26.06.2020, gegen 18:15 Uhr, fuhr ein 18-Jähriger mit seinem Pkw auf der Kreisstraße 20 von Lanzen kommend in Richtung Wirlings. In einer unübersichtlichen Rechtskurve kam der junge Mann auf den Gegenfahrstreifen, wo er versuchte, durch Bremsen zu korrigieren. Dabei kam er jedoch vollends nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich auf der angrenzenden, abschüssigen Wiese mehrfach, vermutlich etwa viermal. Durch den Unfall selbst wurde der Mann nicht verletzt, erst als er...

  • Waltenhofen
  • 29.06.20
Polizei (Symbolbild)
 1.380×  1

Betrunken
Autofahrerin (49) mit knapp drei Promille streift Pferdekutsche in Niedersonthofen

Am Sonntag, 21.06.2020, gegen 14:30 Uhr wurde auf der OA 22, Höhe „Hof“ ein Zusammenstoß eines Pkw mit einer Kutsche gemeldet. Während der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass eine 49-jährige Touristin aus Baden-Württemberg die Kutsche überholen wollte und diese dabei seitlich streifte. Da die Dame einen Atemalkoholwert von knapp drei Promille aufwies, war der Grund für den Fahrfehler schnell gefunden. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt, es entstand Sachschaden in...

  • Waltenhofen
  • 22.06.20
Die etwa 90cm große Jesusstatue aus Bronze war auf Höhe des Badestrandes neben dem Camping „Zeh am See“ im Wasser gelegen.
 5.391×

Bronze
90 Zentimeter große Jesusstatue im Niedersonthofener See gefunden

Am Dienstag, 09. Juni, ist eine Heiligenfigur im Niedersonthofener See bei Waltenhofen gefunden worden. Die etwa 90 Zentimeter große Jesusstatue aus Bronze war auf Höhe des Badestrandes neben dem Camping „Zeh am See“ im Wasser gelegen. Das teilt die Polizei mit. Der Eigentümer der Figur wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

  • Waltenhofen
  • 16.06.20
Symbolbild.
 3.500×

Gut ausgegangen
Rentner (76) fährt mit Fahrrad auf der B19 bei Waltenhofen

Ein 76-jähriger Oberallgäuer ist am Mittwochvormittag mit seinem Fahrrad auf der B19 gefahren. "Nur durch Glück kam es zu keinem Unfall", teilte die Polizei mit. Laut Mitteilung fuhr der 76-Jährige im Bereich Martinzell auf die Bundesstraße in Richtung Kempten auf. Das allein sei schon verboten, da die B19 in diesem Bereich als vierspurige Kraftfahrtstraße mit baulicher Trennung ausgebaut ist. Wirklich gefährlich sei die Fahrt des Mannes gewesen, weil er auf der Fahrbahn in Richtung...

  • Waltenhofen
  • 21.05.20
Polizei (Symbolbild)
 1.529×  2  1

2.000 Euro Schaden
Radfahrer stoßen in Waltenhofen zusammen

Am Sonntag, 17.05.2020, gegen 15:40 Uhr, stießen in der Illerstraße in Martinszell zwei Radfahrer zusammen. Eine 62-jährige Frau bog nach links in einen Waldweg ab, hatte dazu jedoch keine Handzeichen gegeben. Ein 42-jähriger Mann, der die Frau zu diesem Zeitpunkt gerade überholte, stieß mit dieser zusammen. Beide Beteiligten stürzten, der Mann wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht; die Frau blieb unverletzt. Der Sachschaden beträgt ca. 2.000 EUR.

  • Waltenhofen
  • 18.05.20
Symbolbild.
 3.114×

Zeugenaufruf
Prügelattacke von Unbekannten auf Waltenhofener (23) in Kempten

Ein 23-jähriger Waltenhofener wurde am Abend des 29.04.2020 Opfer einer tätlichen Attacke. Er wurde an der Boleite von sieben bis acht Personen verprügelt und getreten. Mehrere Zeugen beobachteten den Vorfall. Der Geschädigte wurde vom Rettungsdienst vorsorglich ins Krankenhaus verbracht, von wo aus er jedoch nach kurzer Zeit wieder entlassen werden konnte. Die Täter entkamen unerkannt mit Fahrzeugen aus dem benachbarten Baden-Württemberg. Die Klärung der näheren Hintergründe der Tat ist...

  • Kempten
  • 30.04.20
Zu einem schweren Verkehrsunfall mit insgesamt sechs Verletzten ist es am Sonntagnachmittag gegen 15:30 Uhr bei Waltenhofen gekommen.
 25.540×  4   Video   8 Bilder

Unfall
Sechs Verletzte bei Unfall in Waltenhofen

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit insgesamt sechs Verletzten ist es am Sonntagnachmittag gegen 14:25 Uhr bei Waltenhofen gekommen: Zwei Autos fuhren auf die Kreuzung B19/A980 bei Waltenhofen zu. In einem der Autos saß eine Familie mit zwei Kleinkindern, die von Kempten-Hegge kommend in Richtung B19-Oberstdorf auffahren wollte. Das andere Auto war mit zwei 19-jährigen Frauen besetzt. Die Frauen kamen von Waltenhofen und wollten nach links ebenfalls auf die B19 Richtung Oberstdorf fahren....

  • Waltenhofen
  • 26.04.20
Symbolbild
 4.220×

Verbrechen
Unbekannter versucht Geldautomat in Waltenhofen zu knacken

Ein oder mehrere unbekannte Täter haben versucht einen Geldautomaten in der Industriestraße in Waltenhofen aufzubrechen. Nach Angaben der Polizei geschah die Tat bereits in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch.  Ein Techniker konnte mehrere Hebelspuren an dem Gerät feststellen. Geld konnten die Täter nicht entwenden. Hinweise bitte an die Polizei in Kempten.

  • Waltenhofen
  • 18.04.20
Polizei (Symbolbild)
 1.604×

Zeugenaufruf
Radfahrer (60) stürzt nach Zusammenstoß in Waltenhofen - Unfallverursacher fährt weiter

Am 09.04.20202, kam es gegen 16:45 Uhr in der Bahnhofstraße, Höhe der Bahnunterführung, zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer leicht verletzt wurde. Ein Fahrzeuggespann streifte beim Überholen einen 60-jährigen Fahrradfahrer, woraufhin dieser stürzte und sich leicht verletzte. Der Unfallverursacher fuhr nach dem Zusammenstoß weiter ohne Anzuhalten. Das Fahrzeuggespann bestand aus einem dunklen Kastenwagen und einem langen Anhänger. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die...

  • Waltenhofen
  • 10.04.20
Krankenwagen (Symbolbild)
 8.115×

Zusammenstoß
Unfall in Waltenhofen: Motorradfahrer (22) schwerstverletzt

Ein schwerer Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Motorrades und eines Pkw ereignete sich am Freitag, 03.04.2020, gegen 17:05 Uhr auf der Kreisstraße OA 20 zwischen Wirlings und Lanzen. Hier kam es im Kreuzungsbereich der OA 20 und der Ortsverbindungsstraße nach Waltenberg zum Zusammenstoß zwischen einem 55-jährigen Pkw-Fahrer und einem 22-jährigen Motorradfahrer. Der genauere Unfallhergang ist momentan Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Der schwerstverletzte Motorradfahrer wurde...

  • Waltenhofen
  • 04.04.20
LKW-Unfall auf der B19 bei Waltenhofen: Anhänger umgekippt
 16.564×   Video   11 Bilder

Unfall
LKW-Anhänger kippt auf der B19 bei Waltenhofen um - Fahrbahn für etwa vier Stunden gesperrt

+++Update, 19. März 06:38+++ Auf der B19 ist am Mittwoch gegen 17:00 Uhr ein LKW-Anhänger umgekippt. Wie die Polizei mitteilt war die Straße deshalb in Fahrtrichtung Nord für etwa vier Stunden komplett gesperrt.  Demnach kam der 27-jährige LKW-Fahrer kurz vor der Ausfahrt Waltenhofen aus bislang unbekannten Gründen ins Schlingern. Dadurch "schaukelte" sich der LKW auf, drehte sich und der mit Kies beladene Anhänger kippte um. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Bei Maritnszell wurde...

  • Waltenhofen
  • 19.03.20
Unfall (Symbolbild)
 1.859×

Unfall
Zusammenstoß beim Überholen auf der B12 bei Waltenhofen: Sachschaden

Am Donnerstag, 12.03.2020 verursachte gegen 17.40 Uhr eine 38-jährige Pkw-Fahrerin auf der B 12 einen Verkehrsunfall. Sie war mit ihrem Pkw Audi auf der B 12 in Richtung Kempten unterwegs, als sie einen vorausfahrenden Pkw überholen wollte. Beim Ausscheren übersah sie einen Pkw, dessen Fahrerin ihrerseits gerade den Audi überholte. Die Pkw stießen zweimal seitlich zusammen, wodurch ein Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 7.500 Euro entstand. Verletzt wurde niemand. Die Unfallverursacherin...

  • Waltenhofen
  • 13.03.20
 3.208×

Sachschaden
Überholmanöver in Waltenhofen endet mit Unfall

Am Dienstag, 03.03.2020, gegen 07:30 Uhr, missglückte auf der B 12 in Fahrtrichtung Lindau ein Überholvorgang. Die 26-jährige Fahrerin eines Pkw Skoda wollte einen vorausfahrenden Pkw VW überholen und kam dabei wegen nicht angepasster Geschwindigkeit auf der mit Schneematsch bedeckten Fahrbahn ins Rutschen, sodass sie zunächst gegen das Heck des vorausfahrenden Pkw und dann gegen die rechte Schutzplanke stieß. Verletzt wurde niemand. Der Pkw Skoda musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden...

  • Waltenhofen
  • 04.03.20
Polizei (Symbolbild)
 3.827×

Streit
Eskalation beim Holzfällen bei Memhölz: Arbeiter streitet mit Autofahrer und fordert Geld

Am Freitag, 28.02.2020, gegen 08:00 Uhr, kam es im Bereich Memhölz bei Baumfällarbeiten zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Arbeiter und einem Pkw-Fahrer. Nach bisherigem Kenntnisstand missachtete der Pkw-Fahrer eine Absperrung und wurde deshalb durch den Arbeiter zur Rede gestellt. Als der Pkw-Fahrer weiterfuhr, griff der Arbeiter in den Fahrzeuginnenraum und wollte den Schlüssel abziehen. Während des Anfahrens des Pkw stürzte der Arbeiter - oder ließ sich fallen? Über den Notruf...

  • Waltenhofen
  • 02.03.20
Polizei (Symbolbild)
 1.558×

Schneeglätte
Verkehrsunfälle aufgrund winterglatter Fahrbahn im Oberallgäu

Ein 28-jähriger Mann befuhr am Dienstagmorgen die B310 von Wertach kommend in Richtung Oberjoch, als auf Höhe Pfeffermühle, bei schneebedeckter Fahrbahn, das Heck seines VW Golf in einer Rechtskurve ausbrach und er mit einem entgegenkommenden Pkw kollidierte. Alle Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Fremdschaden von ca. 12.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme wurde zudem festgestellt, dass die...

  • Wertach
  • 12.02.20
Symbolbild
 6.760×

Unfall
B19 bei Waltenhofen: Autofahrerin zerstört drei Ampeln und mehrere Verkehrszeichen

Eine 60-jährige Autofahrerin aus Kempten hat am Donnerstag mehrere Ampeln und Verkehrszeichen auf der B19 bei Waltenhofen schwer beschädigt. Nach Angaben der Polizei war die Frau auf der B19 in Richtung Kempten unterwegs. Auf Höhe der Einmündung Waltenhofen-Lanzen kam sie allerdings von der Fahrbahn ab und überfuhr gleich zwei Verkehrsinseln. Dabei beschädigte die 60-Jährige drei Ampeln und mehrere Verkehrszeichen schwer. Im Anschluss überschlug sich das Auto der Frau und kam neben der Fahrbahn...

  • Waltenhofen
  • 07.02.20
Symbolbild
 5.544×

Hoher Sachschaden
Vier Fahrzeuge beteiligt: Unfall mit Müllwagen in Waltenhofen

In Waltenhofen sind am Freitag drei Fahrzeuge auf ein Müllfahrzeug aufgefahren. Bei dem Unfall zogen sich zwei Personen leichte Verletzungen zu - der Sachschaden beläuft sich auf rund 35.000 Euro. Nach Angaben der Polizei hatte 20-jähriger Autofahrer das stehende Müllfahrzeug und zwei weitere stehende Autos übersehen und war in die Fahrzeuge geprallt. Dabei schob der junge Autofahrer die zwei PKW auf den Müllwagen auf.  Die beiden Verletzten mussten mit einem Rettungswagen in ein...

  • Waltenhofen
  • 04.01.20
Symbolbild.
 3.997×

Ursache
Hund nach Spaziergang in Waltenhofen vergiftet: Polizei ermittelt

Die Polizei in Kempten ermittelt derzeit wegen eines vergifteten Hundes in Waltenhofen. Wie erst jetzt polizeilich bekannt wurde, ging eine 43-Jährige am Montag, 9. Dezember gegen 16:00 Uhr mit ihrem Hund am Illerbogen auf Höhe des Papiermühlwegs an der Iller spazieren. Am nächsten Tag soll sich der Zustand des Tieres drastisch verschlechtert haben, sodass die Halterin mit dem Hund in eine Tierklinik fuhr. Dort wurde laut Polizeiangaben eine Vergiftung bei dem Hund festgestellt. Die Ursache...

  • Waltenhofen
  • 16.12.19
Symbolbild.
 4.338×

Unfall
Mann (20) verursacht Auffahrunfall auf B19 bei Hegge: Vier Personen verletzt

Am Samstag gegen 11:45 Uhr hat ein 20-jähriger Ostallgäuer auf der B19 bei Hegge einen Auffahrunfall verursacht. Vier Personen erlitten Verletzungen, eine davon schwere. Die Straße war zwischenzeitlich gesperrt. Das geht aus einer Pressemeldung der Polizei hervor.  Der Mann auf der B19 übersah, dass die Autos vor ihm abbremsten. Er fuhr seinem Vordermann auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto des Vordermanns auf zwei weitere Fahrzeuge geschoben. Bei dem Unfall zogen sich drei...

  • Waltenhofen
  • 07.12.19
Unfall Symbolbild
 705×

Unfallserie
Drei Unfälle in 20 Minuten: Sachschaden und eine verletzte Person auf A980 bei Waltenhofen

Am Abend des 04.12.2019 ereigneten sich innerhalb von 20 Minuten drei Verkehrsunfälle auf der BAB A980 in Fahrtrichtung Lindau kurz vor der Anschlussstelle Waltenhofen. Zunächst fuhr eine 24-jährige Pkw-Fahrerin auf dem rechten Fahrstreifen. Um bei stockendem Verkehr einen Auffahrunfall zu vermeiden, wich sie nach links aus, wo ein mit höherer Geschwindigkeit fahrenden Pkw gegen ihr Heck fuhr. Der Pkw der 24-Jährigen wurde wieder nach rechts geschoben und prallte dort gegen einen weiteren Pkw....

  • Waltenhofen
  • 05.12.19
Bei dem Unfall wurde niemand verletzt, es entstand Sachschaden von rund 11.000 Euro. (Symbolbild)
 1.591×

Polizei
Berufsverkehr: Auffahrunfall mit 11.000 Euro Sachschaden bei Waltenhofen

Am Montagmorgen sind im Berufsverkehr mehrere Fahrzeug aufeinander aufgefahren. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 11.000 Euro, verletzt wurde glücklicherweise niemand. Wie die Polizei mitteilt, fuhren vier Autos hintereinander auf der B19 in Richtung Kempten. Wegen stockendem Verkehr bremsten eine 26-jährige Autofahrerin und ein 19-jähriger Fahrer auf Höhe der Immenstädter Straße bis zum Stillstand ab. Eine 49-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den...

  • Waltenhofen
  • 26.11.19
Alkohol am Steuer (Symbolbild)
 2.063×

Unfallflucht
Betrunkener Autofahrer (65) verursacht Unfall auf der B19 bei Waltenhofen, flüchtet und gerät in Polizeikontrolle

Am 22.11.2019, 16:45 Uhr, befuhr ein 65-jähriger Pkw-Fahrer die B19 in Richtung Kempten. Als sich der Verkehr vor der Ampel zur Einmündung nach Lanzen staute, musste der 65-Jährige einem anderen Pkw ausweichen, um einen Auffahrunfall zu verhindern. Hierbei streiften sich jedoch beide Fahrzeuge. Ohne sich um den verursachten Schaden in Höhe von etwa 3.000 Euro zu kümmern, flüchtete der 65-Jährige in Richtung Kempten. Dabei überfuhr er einen Leitpfosten am rechten Straßenrand. Womit er jedoch...

  • Waltenhofen
  • 23.11.19
Zwei Autos sind bei Waltenhofen mit einem Telefonmasten kollidiert (Symbolbild).
 2.577×

Leicht verletzt
Zwei Autos bei Waltenhofen prallen gegen Telefonmast

Am Dienstagabend prallten zwei Autos gegen einen Telefonmasten. Zwei Personen zogen sich leichte Verletzungen zu.  In den Abendstunden fuhr ein 23-Jähriger von Wirlings in Richtung Waltenhofen. Auf Höhe Leutenhofen verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam nach links von der Straße ab und prallte gegen einen Telefonmasten. Dieser brach und fiel auf die Fahrbahn. Ein entgegenkommender 39-jähriger Autofahrer erkannte den auf der Straße liegenden Telefonmasten in der Dunkelheit zu...

  • Waltenhofen
  • 30.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020