FREIZEIT & AUSFLUGSTIP vom Heimatreporter
Niedersonthofener Wasserfall - eine andere Welt

23Bilder

Samstag Morgen und es hat sich wirklich gelohnt früh aufzustehen.
So war der Weg frei und man kann die Ruhe dort allein im Wald genießen.
Wobei, man läuft schon ein gutes Stück am "tosenden" Bachlauf entlang.

Festes Schuhwerk und etwas Ausdauer sollte man(n) oder Frau allerdings mitbringen.
Lange ist der Weg nicht, aber ein stetiges "Auf und Ab".
Rutschig ist er ebenfalls und es geht im wahrsten Sinne über Stock und Stein...

Wo ist das denn eigentlich...?
Google Maps

ACHTUNG!
Nur für GEÜBTE Wanderer!
Es ist nicht zu empfehlen für Familien mit Kinderwagen oder Menschen mit Flip/Flops, welche noch nie im Gelände waren...

Man wandert ab Niedersonthofen gut 1 h und der Weg ist bestens beschildert.

So, anbei ein paar Impressionen, eingefangen um 8 Uhr in der Früh.

Also, auf geht's...

Uiber Flo

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen