Heimatreporter - Beitrag
☘️ CEOL ANOCHT ☘️ Ein irischer Abend bei der IG OMa e. V.

14Bilder

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider.

Unter dem Motto: Wir feiern den St. Patrick's Day fand heute abend in Oberdorf ein Konzert statt.

Bei Whisky, Guinness/Kilkenny und kross gebackenen Fish´n´Chips aus der Pfanne, durfte dem ersten live Konzert der beiden Künstler Markus Dinnebier und David Lässig gelauscht werden.

Das alte Bahnhofsgebäude hat einen familiären Charme und man fühlt sich sofort wie zu Hause auf der Couch. Die Bewirtung erfolgte flott und sehr herzlich.

Die Fish & Chips waren selbst gemacht und das schmeckte man sofort - ein Kompliment an die Küche!

Die Künstler färbten den Bühnenbereich in Gelb & Blau um an die derzeitige Situation in der Ukraine hinzuweisen. Man merkte sichtlich, das sie die Situation dort sehr bewegt.
Danke für dieses Statement!

Die Musik war abwechslungsreich und typisch Irisch - so wie erwartet.

Alles in allem ein gelungener und abwechslungsreicher Abend in unserer turbulenten Zeit.

Nun viel Spaß mit den Impressionen der beiden Künstler...

Uibr Flo

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ