Zeugenaufruf
Unbekannter lockert bei Waal alle hinteren Radschrauben eines Tandemkippers

Ein Unbekannter hat am Wochenende alle Schrauben der hinteren Räder an einem Kippanhänger gelockert. (Symbolbild)
  • Ein Unbekannter hat am Wochenende alle Schrauben der hinteren Räder an einem Kippanhänger gelockert. (Symbolbild)
  • Foto: MonikaP auf Pixabay
  • hochgeladen von Josef Brutscher

In der Zeit zwischen Freitag und Sonntag hat ein unbekannter Täter in Bronnen bei Waal alle Radschrauben an den Hinterrädern eines landwirtschaftlichen Tandemkippers gelockert. Der Anhänger stand in einer offenen Maschinenhalle am Angerweg. 

Sachschaden von 2.000 Euro

Dem 62-jährigen Eigentümer des Tandemkippers entstand an den Felgen und den Radlagern ein Sachschaden in Höhe von 2000 Euro. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer 08241/9690-0 an die Polizeiinspektion Buchloe.

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen