Festival
Über 9.000 Besucher feiern bei Rockfrühling im Ostallgäuer Untrasried

Gefeiert, gerockt und gejubelt wurde bei Rockfrühling in Untrasried im Ostallgäu. Unter anderem sorgte die Band Schreyner für ausgelassene Stimmung mit rockigem Partysound.
  • Gefeiert, gerockt und gejubelt wurde bei Rockfrühling in Untrasried im Ostallgäu. Unter anderem sorgte die Band Schreyner für ausgelassene Stimmung mit rockigem Partysound.
  • Foto: Peter Roth
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

„Es ist so geil hier“, brüllt Sänger Gerd Salewski von der Band Schreyner ins Mikrofon und die Menge grölt. „Ich hätte nie geglaubt, noch einmal auf dieser Bühne stehen zu dürfen“, sagt Salewski, überwältigt vom Jubel der Menge. Die Rede ist nicht etwa von der Olympiahalle in München, sondern vom Rockfrühling in Untrasried. Über 9.000 Fans pilgern an diesem Wochenende zur 21. Auflage des Kultfestivals ins Ostallgäu. Hochkarätige Coverbands heizen dort mit Rockklassikern und Partysound der Menge ein. Eine besondere Premiere hat dieses Jahr die Band Schreyner, die mit neuem Namen auf die Bühne zurückkehrt.

Das Fazit: „Wie immer toll“, finden viele Besucher. Auch Veranstalter Christian Schmölz zieht eine positive Bilanz: „Wir sind absolut zufrieden mit den Besucherzahlen.“ Abseits der Bühne verläuft das Untrasrieder Festival ruhig: „Es gab keine Zwischenfälle oder Probleme bei der Sicherheit“, sagt Schmölz.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe unserer Zeitung vom 08.04.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen