Polizei
Suchaktion in Unterthingau: Vermisster Junge (7) wieder Zuhause

Der Junge hatte seine Schwester auf dem Nachhauseweg aus den Augen verloren. (Symbolbild)
  • Der Junge hatte seine Schwester auf dem Nachhauseweg aus den Augen verloren. (Symbolbild)
  • Foto: Julian Leitenstorfer
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Ein siebenjähriger Junge ist am Montagmittag in Unterthingau verschwunden. Nach einer größeren Suche von Polizei und Feuerwehr konnte der Junge schließlich an einem Feuerwehrhaus gefunden werden. Eine Frau hatte den weinenden Siebenjährigen dort getröstet.

Der Junge war laut Polizeiangaben mit seiner älteren Schwester in einem Supermarkt einkaufen und anschließend durch Unterthingau auf dem Nachhauseweg. Er fuhrt mit seinem Rad hinter seiner Schwester und war dann plötzlich verschwunden, so die Polizei in einer Mitteilung.

Familie, Freunde und Bekannte suchten stundenlang nach dem Jungen, allerdings ohne Erfolg. Im weiteren Verlauf wurde die Polizei alarmiert und Anwohner wurden befragt. Bei der Suche halfen Einsatzkräfte der Polizei, der Unterthingauer Feuerwehr und Polizeihunde. Außerdem war ein Polizeihubschrauber im Einsatz.

Am Abend dann die Entwarnung. Als die örtliche Feuerwehr am Feuerwehrhaus eintraf, um die Einsatzlage zu besprechen, fanden sie den Siebenjährigen. Vor dem Haus tröstete eine Frau das weinende Kind. Wie die Polizei mitteilt, hatte der Junge seine Schwester aus den Augen verloren. Da die Familie erst kürzlich zugezogen war, kannte er sich noch nicht ausreichend aus, um alleine wieder nach Hause zu finden.

Autor:

Stephanie Eßer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019