Unfall
Autos stoßen auf B12 bei Unterthingau zusammen

Am Dienstagnachmittag geriet ein 59-jähriger Kemptener mit seinem Nissan Micra aus bisher noch ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn. Er war in Richtung Kempten unterwegs. Ein entgegenkommender 60-jähriger Viehtransporter aus dem Ostallgäu wich geistesgegenwertig deshalb nach links aus.

Beide Fahrzeuge streiften sich mit den jeweils rechten Fahrzeugseiten.  Ein 61-jähriger Citroen-Fahrer aus Weitnau konnte den herumliegenden Fahrzeugteilen nicht mehr ausweichen, fuhr darüber und beschädigte sich dabei den Unterboden des Fahrzeugs derart, dass Betriebsstoffe ausliefen. Die B 12 musste in Richtung Kempten einseitig gesperrt werden, die Feuerwehr Unterthingau war mit ca. 15 Mann im Einsatz. Der Gesamtschaden beträgt ca. 20.000 Euro, es wurde niemand verletzt.

Autor:

Original Polizeimeldung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019