Großereignis
Bayern 3-Dorffest: Unterthingau stellt sich der Herausforderung

Bernhard Dolp freut sich schon auf die Großveranstaltung, auf der Popgrößen wie Lena, Wincent Weiss und Rapper Sido auftreten werden.
  • Bernhard Dolp freut sich schon auf die Großveranstaltung, auf der Popgrößen wie Lena, Wincent Weiss und Rapper Sido auftreten werden.
  • Foto: Stefanie Gronostay
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

In sechs Wochen findet das Bayern 3-Dorffest in Unterthingau statt. 60.000 Menschen werden erwartet. Dimensionen, die es im Allgäu selten gibt. Die Vorbereitungen für das Großereignis laufen bereits jetzt auf Hochtouren. Unterthingaus Bürgermeister Bernhard Dolp spricht von einem „enormen organisatorischen Aufwand“, der viele Herausforderungen mit sich bringt. Und doch ist man sich im Dorf sicher: „Wir schaffen das zusammen.“

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 27.07.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019