Unterallgäu/Memmingen - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Symbolbild

Unfall
Drei Fahrzeuge prallen auf A7 bei Buxheim in Wildschweinrotte

Gleich drei Fahrzeuge sind am Donnerstagabend auf der A7 bei Buxheim mit einer Wildschweinrotte kollidiert. Verletzte gab es glücklicherweise nicht. Nach Angaben der Polizei war ca. zehn Wildschweine über die A7 gewechselt. Dabei war zunächst ein Fahrzeug mit gleich zwei Wildschweinen kollidiert. Ein drittes Tier wurde von einem weiteren Autofahrer angefahren. Ein nachfolgender Fahrer eines Wohnwagen-Gespannes war dann mit den am Boden liegenden Tieren zusammengeprallt. Bei dem Unfall...

  • Buxheim
  • 04.10.19
  • 4.777× gelesen
  •  2
Symbolbild

Unfall
Unfall auf Modellflugplatz in Lauben: Mann (55) verliert Finger

Ein 55-jähriger Mann hat sich auf dem Modellflugplatz in Lauben einen Finger abgetrennt. Nach Angaben der Polizei war der Mann mit seiner linken Hand in den Propeller eines Modellflugzeuges geraten. Dadurch wurde der kleine Finger abgetrennt. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nicht vor. Der Mann musste in einem Krankenhaus behandelt werden.

  • Lauben im Unterallgäu
  • 04.10.19
  • 2.820× gelesen
Zimmerbrand im Legauer Ortsteil Maria Steinbach
10 Bilder

Brände: Feuerwehreinsätze am Feiertagnachmittag in Legau und Sonthofen

Zwei Brände beschäftigten Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am Nachmittag des Tags der Deutschen Einheit. Zunächst rückten die Einsatzkräfte zu einem Zimmerbrand im Legauer Ortsteil Maria Steinbach aus. Die dort wohnhafte siebenköpfige Familie kam gegen 13:00 Uhr nach Hause und konnte bereits Flammen im Wohnbereich sehen. Während die Mutter der fünf Kinder im Alter von ein bis acht Jahren die Feuerwehr alarmierte, versuchte der Familienvater noch mit einer Gießkanne den Brand...

  • Legau
  • 03.10.19
  • 4.393× gelesen
Festnahme (Symbolbild)

Aufgeklärt
Brandstiftungsserie gegen Lokal in Bad Wörishofen: Tatverdächtige (61) festgenommen

Seit Juli diesen Jahres ist eine Gaststätte in Bad Wörishofen mehrfach das Ziel von Brandstiftung gewesen. Insgesamt ist Sachschaden in Höhe von 25.000 Euro entstanden. Jetzt hat die Kriminalpolizei eine Tatverdächtige festgenommen. In der Nacht zum Mittwoch wollte die 61-Jährige laut Polizei erneut einen Brand in der Gaststätte legen. Beweise dafür liegen demnach vor. Unmittelbar vor der Brandlegung hat die Polizei sie widerstandslos festgenommen. Die Frau ist Deutsche und lebt in Bad...

  • Bad Wörishofen
  • 03.10.19
  • 5.990× gelesen
Zelle (Symbolbild)

Neonazi
„Heil Hitler“-Rufe in der Memminger Innenstadt: Betrunkener (30) festgenommen

Am 03.10.19, gegen 02.00 Uhr, äußerte ein 30-jähriger Mann rechtes Gedankengut in einer Kneipe in der Memminger Innenstadt. Unter anderem rief er auch „Heil Hitler“. Der Mann war stark betrunken, verweigerte aber einen Alkotest. Zur Unterbindung weiterer Straftaten wurde er in die Ausnüchterungszelle verbracht. Eine Anzeige wegen Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wird gegen ihn erstellt.

  • Memmingen
  • 03.10.19
  • 1.782× gelesen
Symbolbild

Unfall
Schwächeanfall: Autofahrer kommt bei Stetten erst in Garten zum Stehen

Vermutlich weil er einen Schwächeanfall erlitt, verlor am gestrigen Nachmittag ein 81-jähriger Pkw-Fahrer im Ortsbereich von Stetten die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam daraufhin nach rechts von der Fahrbahn ab. Hierbei durchbrach er nahezu ungebremst zunächst das dortige Gebüsch und kam erst nachdem er gegen eine Hütte im Garten eines dortigen Anwesens prallte zum Stehen. Er und seine Ehefrau auf dem Beifahrersitz wurden dabei glücklicherweise nur leicht verletzt. Am Fahrzeug und an...

  • Stetten
  • 02.10.19
  • 492× gelesen
Symbolbild

Sachschaden
Überladener LKW: Reifenplatzer auf der A96 bei Memmingen

Am frühen Dienstagabend platzte einem 39-jährigen Lkw-Fahrer auf der A96 ein Reifen seines Fahrzeugs. Ein nachfolgender Pkw-Fahrer konnten den auf der Fahrbahn verteilten Teilen nicht mehr ausweichen und beschädigte beim Überfahren sein Fahrzeug, wobei ein Sachschaden von etwa 3.000 Euro entstand. Bei der Unfallaufnahme durch die Streife der Autobahnpolizei war der Grund des Reifenplatzers schnell gefunden. Der Lkw war mit mehr als 45 Tonnen deutlich überladen. Das zulässige Gesamtgewicht...

  • Memmingen
  • 02.10.19
  • 1.366× gelesen
Symbolbild.

Kontrolle
Drogenfund und Fahndungserfolge am Memminger Bahnhof

Bereits am Samstagabend führten Schleierfahnder der Grenzpolizei Lindau Kontrollen am Bahnhof Memmingen durch. Dabei konnten mehrere Straftaten sowie mehrere Treffer im aktuellen Fahndungsbestand festgestellt werden. Zuerst wurde ein 28-jähriger Mann aus Eritrea einer Kontrolle unterzogen. Dabei konnte festgestellt werden, dass der 28-Jährige nicht im Besitz eines erforderlichen Reisepasses war und er sich in Memmingen überhaupt nicht hätte aufhalten dürfen. Durch die Zentrale...

  • Memmingen
  • 01.10.19
  • 1.841× gelesen
Die Freundin des Mannes wurde leicht verletzt. (Symbolbild)

Widerstand
Bad Wörishofen: Mann (41) schlägt Freundin (40) und wehrt sich gegen Polizei

Ein 41-Jähriger hat am Samstagnachmittag in Bad Wörishofen seine 40-jährige Freundin geschlagen und dadurch leicht verletzt. Als die verständigte Polizei vor Ort eintraf, wollte der Mann erneut auf seine Freundin losgehen. Nach Angaben der Polizei setzten sie deshalb zunächst Pfefferspray gegen den 41-Jährigen ein und mussten ihn schließlich mit körperlicher Gewalt zu Boden bringen. Der Mann sei alkoholisiert und extrem aggressiv gewesen, so die Polizei in einer Mitteilung. Durch die...

  • Bad Wörishofen
  • 29.09.19
  • 2.775× gelesen
Bei Ettringen ist am Freitag eine Waldhütte abgebrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. (Symbolbild)

Ermittlung
Brandstiftung: Waldhütte brennt bei Ettringen komplett ab

Am Freitagnachmittag ist eine Waldhütte bei Ettringen durch ein Feuer komplett zerstört worden. Die Polizei geht nach ersten Ermittlungen von vorsätzlicher Brandstiftung aus. Die Polizei wurde zunächst über eine Rauchentwicklung zwischen der Ortsumgehungsstraße und dem Spielplatz Ettringen informiert. Vor Ort stellten die Beamten der Polizei Bad Wörishofen und der freiwilligen Feuerwehr dann fest, dass die Waldhütte brannte und dadurch vollständig zerstört wurde. Eine zweite Hütte, die sich...

  • Ettringen
  • 28.09.19
  • 1.688× gelesen
Unfall auf der Europastraße bei Memmingen
12 Bilder

Unfall
Zusammenstoß mit überholendem Auto auf der Europastraße in Memmingen: Motorradfahrer (32) schwer verletzt

Auf der Europastraße, einer von Memmingens Hauptverkehrsachsen, ist am Freitag Mittag ein Motorrad mit einem Auto zusammengestoßen. Dabei verunglückte der Motorradfahrer beim Zusammenstoß mit einem BMW so schwer, dass er mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden musste. Den Motorradfahrer traf nach bisherigen Kenntnissen der Polizei keine Schuld. Er fuhr stadteinwärts hinter einem Abschleppwagen, als er mit einem entgegenkommenden BMW kollidierte. Der BMW hatte zuvor auf...

  • Memmingen
  • 27.09.19
  • 14.976× gelesen
Am Sonntagnachmittag fanden Kinder beim Spielen an der Kammlach eine Luftdruckpistole (Symbolbild).

Illegale Entsorgung
Unterkammlach: Kinder finden Luftdruckpistole beim Spielen an der Kammel

Ein gerade entstehender Biberdamm lockte die Kinder am Sonntagnachmittag an das Ufer der Kammel bei Unterkammlach. Dort fanden sie eine voll funktionstüchtige Luftdruckpistole im Wasser. Der Besitzer der illegal entsorgten Pistole konnte von der Polizei Mindelheim ermittelt werden. Er gab auf Vorhalt zu, die Waffe einfach in die Kammel geworfen zu haben. Eigentlich hätte es zu diesem Zeitpunkt eine Ausnahmeregelung zur kostenfreien Waffenabgabe beim Landratsamt Unterallgäu gegeben. Den...

  • Kammlach
  • 26.09.19
  • 1.056× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Streitigkeit in Memminger Gemeinsschaftsunterkunft endet mit Widerstand gegen Polizeibeamte

In den Nachtstunden des Dienstags, 24.09.2019 kam es in einer Gemeinschaftsunterkunft im Erlenweg zunächst zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 30-jährigen Mann, der einen 33-jährigen Mann angriff. Zur Verteidigung setzte dann der 33-Jährige einen Tierabwehrspray ein. Durch den sofortigen Einsatz von mehreren Streifenbesatzungen konnte die Lage schnell beruhigt werden. Nach kurzem Verlassen der Streifenbesatzungen ging erneut die Mitteilung ein, dass es zwischen den beiden...

  • Memmingen
  • 25.09.19
  • 1.637× gelesen
Einbruch (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Einbrüche in Kindergärten in Buxheim und Memmingen

In der Zeit von Freitag, 20.09.2019, 14:00 Uhr bis Samstag, 21.09.2019, 17:30 Uhr drang ein bislang unbekannter Täter in einen Kindergarten am Kirchplatz in Buxheim ein. Hier wurden die Räumlichkeiten durchwühlt und mehrere Schränke aufgebrochen. Der Täter erbeutete lediglich einen geringen zweistelligen Geldbetrag. Jedoch entstand ein hoher Sachschaden, der sich auf ca. 7.000 Euro beläuft. Die Ermittlungen werden von der Kriminalpolizeiinspektion Memmingen geführt. Zu zwei weiteren...

  • Memmingen
  • 25.09.19
  • 962× gelesen
Brand einer Gewerbehalle in Kammlach.
8 Bilder

Feuer
Feuer in Gewerbehalle in Kammlach: ein Leichtverletzter

Am Mittwoch-Vormittag ist in einem Gewerbebetrieb im Industriegebiet von Kammlach ein Feuer ausgebrochen. Der Betrieb verarbeitet Altreifen. Beim Verladen von Gummiteilen war zunächst ein Verladebagger in Brand geraten. Die anwesenden Arbeiter reagierten schnell, konnten jedoch ein Übergreifen der Flammen auf eine Lagerhalle nicht mehr verhindern. Insgesamt 145 Feuerwehrkräfte haben dann das weitere Ausbreiten des Brandes verhindert. Eine Person erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung. Der...

  • Kammlach
  • 25.09.19
  • 3.955× gelesen
Unfall auf der A96 zwischen Erkheim und Holzgünz.
8 Bilder

Polizei
Auffahrunfall auf A96 bei Holzgünz

In den frühen Morgenstunden befuhren zwei Pkw hintereinander die A 96 bei Westerheim in Fahrtrichtung Lindau. Aufgrund Unachtsamkeit fuhr ein 25-jähriger Pkw-Fahrer auf den vor ihm fahrenden Pkw auf. Dadurch kamen beide Fahrzeuge ins Schleudern und stießen jeweils gegen die Betongleitwand. Anschließend kam der Verursacher nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen den Wildschutzzaun. Der zweite Pkw des 56-Jährigen blieb quer zur Fahrtrichtung mittig auf der Autobahn liegen. Die...

  • Holzgünz
  • 25.09.19
  • 6.794× gelesen
Symbolbild Unfall

Unfall
LKW-Fahrer (60) prallt bei Eppishausen gegen Milchhänger

Am frühen Montagnachmittag befuhr ein 60-jähriger mit seinem Milchlaster die Staatsstraße 2027 in Richtung Könghausen. In einer Rechtskurve kam dem Milchlastfahrer ein 55-jähriger Lkw-Fahrer entgegen. Da der Milchlastfahrer bemerkte, dass die Fahrbahn sehr schmal ist und fuhr er nach rechts ins Bankett. Der Anhänger des Milchlasters stellte sich daraufhin quer und geriet auf die Gegenfahrbahn. Der 55-jährige Lkw-Fahrer konnte nicht mehr ausweichen und fuhr frontal in den Anhänger. Der...

  • Eppishausen
  • 24.09.19
  • 1.720× gelesen
Symbolbild

Zeugenaufruf
In Maisfeld: Unbekannte entsorgen Altölfässer bei Heimertingen

Unbekannte haben in einem Maisfeld bei Heimertingen sechs Fässer mit Altöl und 16 Autoreifen entsorgt. Nach Angaben der Polizei befindet sich das Maisfeld an der B300 zwischen Heimertingen und Niederrieden. Als möglichen Tatzeitraum gab die Polizei die Zeit von Donnerstag, 19. September bis Montag, 23. September an. Glücklicherweise waren die Fässer dicht. Die Polizei Memmingen bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

  • Memmingen
  • 24.09.19
  • 3.925× gelesen
Die Zugstrecke Bad Grönenbach - Memmingen war am Dienstagvormittag gesperrt. Grund dafür war eine Rauchentwicklung am Zug. (Symbolbild)

Polizei
Bad Grönenbach/Memmingen: Zug mit 60 Reisenden wegen Rauchentwicklung evakuiert

Wegen einer starken Rauchentwicklung an einem Regionalexpress war die Zugstrecke Bad Grönenbach - Memmingen am Dienstagvormittag gesperrt. Die Strecke wurde inzwischen wieder für den Zugverkehr freigegeben. Grund für die Rauchentwicklung war eine überhitzte Bremse am Zug. Rund 60 Reisende mussten aus dem Zug gebracht werden. Sie wurden mit einem Bus weiterbefördert. 17 Personen wurden leicht verletzt, sie erlitten eine Rauchgasvergiftung. Sie konnten vor Ort versorgt werden und im Anschluss...

  • Bad Grönenbach
  • 24.09.19
  • 6.208× gelesen
Auf der Flucht: Ruslan-Oleksandr Tsopa (links) und Alexander Günter (rechts)

Fahndung
Zwei Männer aus Günzburger Bezirkskrankenhaus geflohen: Polizei warnt

Die Suche nach den beiden Männern, die aus dem Bezirkskrankenhaus Günzburg geflohen sind, geht weiter. Das teilte die Polizei am Montagabend mit. Im Rahmen der Öffentlichkeitsfahndung nach Alexander Günter und Ruslan-Oleksandr Tsopa seien mehrere voneinander unabhängige Hinweise eingegangen, wonach sich die beiden Männer im Bereich des Gewerbegebiets Scheppach Nord-West aufgehalten haben sollen.  Gegen 16:45 Uhr und 17:15 Uhr wurde die Polizei von Zeugen informiert, wonach sich die...

  • Babenhausen
  • 23.09.19
  • 4.734× gelesen
Rettungshubschrauber (Symbolbild)

Unfall
Autofahrerin (53) missachtet Vorfahrt: Motorradfahrer (33) bei Ollarzried (Unterallgäu) schwerverletzt

Am Sonntagmittag befuhr ein 33-jähriger Motorradfahrer die St2011 nahe Ollarzried. Aus einer Grundstückseinfahrt wollte eine 53-jährige Pkw-Fahrerin auf die Straße einfahren und missachtete dabei den Vorrang des Motorradfahrers. Trotz eines Brems- und Ausweichmanövers auf die Gegenspur konnte der Motorradfahrer einen Zusammenstoß mit dem Pkw nicht mehr vermeiden. Er stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Klinikum eingeliefert. Die...

  • Ottobeuren
  • 23.09.19
  • 1.925× gelesen
Auf der Flucht: Ruslan-Oleksandr Tsopa (links) und Alexander Günter (rechts)

Flucht
Zwei Männer aus dem Bezirkskrankenhaus Günzburg entwichen: Fahndung dauert an

Die beiden Männer, die mithilfe einer selbstgebastelten Waffe aus dem Maßregelvollzug in Günzburg geflohen sind, sind immer noch auf freiem Fuß. Das hat die Polizei jetzt mitgeteilt. Umfangreiche Suchmaßnahmen, auch in der Nacht, waren demnach erfolglos. Jetzt hat die Polizei einen Anhaltspunkt: Laut mehreren Zeugenaussagen sollen sich die beiden flüchtigen Männer im Bereich Jettingen-Scheppach aufhalten. Die Polizei warnt dringend davor, an die Personen heranzutreten oder Anhalter mitzunehmen....

  • Babenhausen
  • 23.09.19
  • 3.231× gelesen
Symbolbild.

Unfall
Fahranfänger (18) verursacht Auffahrunfall auf A7

Auf der A7 bei Memmingen hat am Wochenende ein Fahranfänger (18) einen Auffahrunfall verursacht.  Im Baustellenbereich am Autobahnkreuz Memmingen reagierte der junge Mann zu spät auf den Stau, der sich vor ihm gebildet hatte. Er fuhr dem Fahrzeug vor ihm auf und schob dieses wiederum auf ein weiteres Auto.  Die Fahrzeuginsassen zogen sich keine Verletzungen zu. Allerdings entstand ein Sachschaden von etwa 13.000 Euro.  Der 18-Jährige hatte seine Fahrerlaubnis erst vor vier Wochen...

  • Memmingen
  • 23.09.19
  • 4.721× gelesen
Gesucht wird Alexander GÜNTER (links) und Ruslan-Oleksandr TSOPA (rechts), dessen Bart aktuell ein wenig kürzer ist (Drei-Tage-Bart).

Fahndung
Zwei Insassen aus Günzburger Bezirkskrankenhaus geflohen

In der Nacht von Sonntag auf Montag sind zwei männliche Insassen aus dem Bezirkskrankenhaus in Günzburg geflohen. Gesucht wird:  Die Polizei sucht den 28-jährigen Deutsch-Russen Alexander Günter. Er hat eine normale Statur, hellbraune Haare und ist etwa 170 cm groß. Er trägt eine weiße Sportjacke und eine weiße Hose mit drei roten Streifen an der Seite. Der zweite Gesuchte ist der 23-jährige Ukrainer Ruslan-Oleksandr Tsopa. Dieser ist etwa 175 cm groß und von dicklicher Statur. Er hat...

  • Babenhausen
  • 23.09.19
  • 5.209× gelesen

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019