Unterallgäu/Memmingen - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

In Memmingen gab es drei Einbrüche, bei denen mehrere Fenster aufgebrochen wurden. Die Polizei sucht Zeugen (Symbolbild).

Zeugenaufruf
Mehrere Einbrüche in Memmingen

In den vergangenen Tagen ist es in Memmingen zu mehreren Einbrüchen gekommen. Dabei sind hauptsächlich Sachschäden entstanden. Entwendet wurden laut Polizei lediglich Kunstdrucke mit niedrigem finanziellen Wert. Die Polizei sucht nun Zeugen, die etwas beobachtet haben oder Aussagen zu den Einbrüchen machen können.  Einbruch in Appartement Unbekannte sind am Dienstag zwischen 12:30 Uhr und 15:00 Uhr in ein Appartement in der Kalchstraße in Memmingen eingebrochen, das zu einem Gasthof gehört....

  • Memmingen
  • 10.10.19
  • 2.187× gelesen
Symbolbild.

Unfall
Senior (80) verursacht Zusammenstoß bei Türkheim: Drei Leichtverletzte und 18.000 Euro Sachschaden

Am Mittwochnachmittag hat ein 80-jähriger Autofahrer bei Türkheim einen Zusammenstoß verursacht, bei dem der Fahrer und zwei weitere Menschen leicht verletzt wurden. Der Senior bog mit seinem Auto auf die Ortsverbindungsstraße zwischen Irsingen und Stockheim ab und übersah dabei einen 20-jährigen Autofahrer, der in Richtung Irsingen unterwegs war. Trotz eines Ausweichversuchs des jungen Mannes kam es zum Zusammenstoß. Das Fahrzeug des 20-Jährigen schleuderte ca. 80 Meter weit in eine...

  • Türkheim
  • 10.10.19
  • 1.454× gelesen
Am 16. Oktober informiert die Polizei Mindelheim über Einbrüche und wie man sich davor schützen kann (Symbolbild).

Veranstaltung
Polizei Mindelheim lädt zu Info-Abend "Wohnungseinbruch" ein

Das „Kuratorium Sicheres Allgäu e.V.“ lädt gemeinsam mit dem Polizeipräsidium Schwaben Süd/West zu einem Informationsabend zum Thema "Wohnungseinbruch" ein. Der Vortrag findet am Mittwoch, den 16. Oktober 2019 in Mindelheim statt. Jeder kann Opfer eines Wohnungseinbruchs werden. Mit einer Ausstellung, Fachvorträgen und einer Podiumsdiskussion informieren Polizei und Kuratorium über wirksame Schutzmöglichkeiten. Auch ein Einbruchsopfer wird seine Erlebnisse schildern. Wenn in das eigene...

  • Mindelheim
  • 09.10.19
  • 494× gelesen
Am Dienstag ist eine E-Bike-Fahrerin von einem Auto erfasst und in eine Böschung geschleudert worden (Symbolbild).

Schwer verletzt
Überholvorgang: Auto schleudert E-Bike-Fahrerin bei Memmingen Böschung hinunter

Am Dienstag ist eine E-Bike-Fahrerin von einem Auto erfasst und in eine Böschung geschleudert worden. Sie erlitt schwere Verletzungen. Eine 54-jährige Autofahrerin fuhr von Memmingen Richtung Aitrach. Zwischen Volkratshofen und Ferthofen wollte sie die E-Bike-Fahrerin überholen. Weil die Radlerin nicht ortskundig war, fuhr sie auf der Straße. Die Autofahrerin übersah beim Überholen ein entgegenkommendes Auto und prallte mit ihm zusammen. Dabei erfasste das Heck ihres Autos die...

  • Memmingen
  • 09.10.19
  • 6.273× gelesen
Symbolbild.

Randalierer
Betrunkener Jugendlicher (18) bewirft Tankstellenbesitzer in Babenhausen mit Energy-Drinks

Ein 18-Jähriger hat am Dienstag einen Tankstellenbesitzer in Babenhausen mit Energie-Drink-Dosen beworfen. Anschließend hat er ihn auch noch mit einer Machete bedroht. Zuvor hatte es eine Auseinandersetzung wegen Bierdosen gegeben. Der junge Mann war um ca. 22:00 Uhr zusammen mit drei weiteren Personen zu der Tankstelle in der Bahnhofstraße gefahren und wollte nach dem Tanken im Shop eine Dose Bier kaufen. Weil er das Bier aus einem Sixpack genommen hatte, wollte ihm der Tankstellenbesitzer...

  • Babenhausen
  • 08.10.19
  • 2.372× gelesen
Polizeieinsatz in Trunkelsberg. Gesucht wird eine verdächtige Person, die einen "waffenähnlichen Gegenstand" bei sich getragen haben soll.
3 Bilder

Polizei
Einsatz beendet: "Verdächtige Person" in Trunkelsberg stellt sich als harmlos heraus

+++Update (07. Oktober, 17:30 Uhr)+++ Der Mann, den die Polizei im Wald gefunden hat, war offenbar tatsächlich die gesuchte Person. Allerdings hatte der 22-Jährige keine Waffe bei sich, auch nichts waffenähnliches. Vermutlich hat die Person, die die Mitteilung an die Polizei gemacht hat, ein elektronisches Gerät falsch gedeutet, das der junge Mann bei sich hatte. Auch die dunkle Hautfarbe stellte sich als Irrtum heraus, hervorgerufen wohl durch die dunkle Kapuze. +++ Update (07. Oktober,...

  • Trunkelsberg
  • 07.10.19
  • 17.191× gelesen
Symbolbild.

Eingeklemmt
Autofahrer (56) kracht in Apfeltrach gegen Hauswand und verletzt sich schwer

In der Nacht von Sonntag auf Montag ist ein 56-jähriger Autofahrer in Apfeltrach gegen eine Hauswand gekracht und hat sich dabei schwer verletzt. Der Mann war von Mindelheim in Richtung Apfeltrach unterwegs. Aus bislang noch ungeklärter Ursache kam der Autofahrer nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Hauswand. Der 56-Jährige wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von den Freiwilligen Feuerwehren Mindelheim und Apfeltrach befreit werden. Der Mann wurde durch den...

  • Apfeltrach
  • 07.10.19
  • 1.451× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Unbekannte Jugendliche beschädigen Mofa Roller in Mindelheim

In Mindelheim hat eine Gruppe Jugendlicher nachts den Mofa-Roller eines 16-Jährigen beschädigt. Der Schaden beträgt 300 Euro. Der Besitzer bemerkte den Vorfall, als er durch den Lärm der Gruppe geweckt wurde. Er konnte die Täter wegen der Dunkelheit nicht identifizieren. Die Täter flüchteten nach Norden in Richtung der Rechbergstraße. Die Polizei Mindelheim bittet um Hinweise, Tel. 08261-76850.

  • Mindelheim
  • 07.10.19
  • 2.132× gelesen
Gewalt (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Schlägerei in Memminger Gaststätte: Zwei Verletzte

Am 06.10.2019 kam es in den frühen Morgenstunden im Bereich einer Gaststätte in der Memminger Innenstadt zu einer Körperverletzung. Zwischen mehreren alkoholisierten Beteiligten kam es aus unbekannter Ursache zum Streit. In dessen Verlauf wurde ein Geschädigter von einem unbekannten Täter mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Ein weiterer Geschädigter wollte den Streit schlichten und stürzte durch das Gerangel zu Boden. Die Geschädigten wurden ins Klinikum Memmingen verbracht. Zeugen des...

  • Memmingen
  • 06.10.19
  • 4.467× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Sachbeschädigung
Jugendliche randalieren in Tiefgarage in Memmingen/Steinheim

Am Nachmittag des 05.10.2019 sprühten zwei Jugendliche mit einem Feuerlöscher in einer Tiefgarage und dem Eingangsbereich des angrenzenden Mehrfamilienhauses im Memminger Ortsteil Steinheim herum. Die in der Tiefgarage befindlichen Fahrzeuge wurden hierdurch zum Teil beschädigt. Die beiden Jugendlichen warfen außerdem zwei Krafträder um, welche ebenfalls in der Garage geparkt waren und dadurch beschädigt wurden. Einer der beiden Jugendlichen kotete zudem in die Tiefgarage. Beide...

  • Memmingen
  • 06.10.19
  • 2.742× gelesen
  •  1
Symbolbild

Unfall
Drei Fahrzeuge prallen auf A7 bei Buxheim in Wildschweinrotte

Gleich drei Fahrzeuge sind am Donnerstagabend auf der A7 bei Buxheim mit einer Wildschweinrotte kollidiert. Verletzte gab es glücklicherweise nicht. Nach Angaben der Polizei war ca. zehn Wildschweine über die A7 gewechselt. Dabei war zunächst ein Fahrzeug mit gleich zwei Wildschweinen kollidiert. Ein drittes Tier wurde von einem weiteren Autofahrer angefahren. Ein nachfolgender Fahrer eines Wohnwagen-Gespannes war dann mit den am Boden liegenden Tieren zusammengeprallt. Bei dem Unfall...

  • Buxheim
  • 04.10.19
  • 4.774× gelesen
  •  2
Symbolbild

Unfall
Unfall auf Modellflugplatz in Lauben: Mann (55) verliert Finger

Ein 55-jähriger Mann hat sich auf dem Modellflugplatz in Lauben einen Finger abgetrennt. Nach Angaben der Polizei war der Mann mit seiner linken Hand in den Propeller eines Modellflugzeuges geraten. Dadurch wurde der kleine Finger abgetrennt. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nicht vor. Der Mann musste in einem Krankenhaus behandelt werden.

  • Lauben im Unterallgäu
  • 04.10.19
  • 2.817× gelesen
Zimmerbrand im Legauer Ortsteil Maria Steinbach
10 Bilder

Brände: Feuerwehreinsätze am Feiertagnachmittag in Legau und Sonthofen

Zwei Brände beschäftigten Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am Nachmittag des Tags der Deutschen Einheit. Zunächst rückten die Einsatzkräfte zu einem Zimmerbrand im Legauer Ortsteil Maria Steinbach aus. Die dort wohnhafte siebenköpfige Familie kam gegen 13:00 Uhr nach Hause und konnte bereits Flammen im Wohnbereich sehen. Während die Mutter der fünf Kinder im Alter von ein bis acht Jahren die Feuerwehr alarmierte, versuchte der Familienvater noch mit einer Gießkanne den Brand...

  • Legau
  • 03.10.19
  • 4.383× gelesen
Festnahme (Symbolbild)

Aufgeklärt
Brandstiftungsserie gegen Lokal in Bad Wörishofen: Tatverdächtige (61) festgenommen

Seit Juli diesen Jahres ist eine Gaststätte in Bad Wörishofen mehrfach das Ziel von Brandstiftung gewesen. Insgesamt ist Sachschaden in Höhe von 25.000 Euro entstanden. Jetzt hat die Kriminalpolizei eine Tatverdächtige festgenommen. In der Nacht zum Mittwoch wollte die 61-Jährige laut Polizei erneut einen Brand in der Gaststätte legen. Beweise dafür liegen demnach vor. Unmittelbar vor der Brandlegung hat die Polizei sie widerstandslos festgenommen. Die Frau ist Deutsche und lebt in Bad...

  • Bad Wörishofen
  • 03.10.19
  • 5.984× gelesen
Zelle (Symbolbild)

Neonazi
„Heil Hitler“-Rufe in der Memminger Innenstadt: Betrunkener (30) festgenommen

Am 03.10.19, gegen 02.00 Uhr, äußerte ein 30-jähriger Mann rechtes Gedankengut in einer Kneipe in der Memminger Innenstadt. Unter anderem rief er auch „Heil Hitler“. Der Mann war stark betrunken, verweigerte aber einen Alkotest. Zur Unterbindung weiterer Straftaten wurde er in die Ausnüchterungszelle verbracht. Eine Anzeige wegen Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wird gegen ihn erstellt.

  • Memmingen
  • 03.10.19
  • 1.778× gelesen
Symbolbild

Unfall
Schwächeanfall: Autofahrer kommt bei Stetten erst in Garten zum Stehen

Vermutlich weil er einen Schwächeanfall erlitt, verlor am gestrigen Nachmittag ein 81-jähriger Pkw-Fahrer im Ortsbereich von Stetten die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam daraufhin nach rechts von der Fahrbahn ab. Hierbei durchbrach er nahezu ungebremst zunächst das dortige Gebüsch und kam erst nachdem er gegen eine Hütte im Garten eines dortigen Anwesens prallte zum Stehen. Er und seine Ehefrau auf dem Beifahrersitz wurden dabei glücklicherweise nur leicht verletzt. Am Fahrzeug und an...

  • Stetten
  • 02.10.19
  • 492× gelesen
Symbolbild

Sachschaden
Überladener LKW: Reifenplatzer auf der A96 bei Memmingen

Am frühen Dienstagabend platzte einem 39-jährigen Lkw-Fahrer auf der A96 ein Reifen seines Fahrzeugs. Ein nachfolgender Pkw-Fahrer konnten den auf der Fahrbahn verteilten Teilen nicht mehr ausweichen und beschädigte beim Überfahren sein Fahrzeug, wobei ein Sachschaden von etwa 3.000 Euro entstand. Bei der Unfallaufnahme durch die Streife der Autobahnpolizei war der Grund des Reifenplatzers schnell gefunden. Der Lkw war mit mehr als 45 Tonnen deutlich überladen. Das zulässige Gesamtgewicht...

  • Memmingen
  • 02.10.19
  • 1.365× gelesen
Symbolbild.

Kontrolle
Drogenfund und Fahndungserfolge am Memminger Bahnhof

Bereits am Samstagabend führten Schleierfahnder der Grenzpolizei Lindau Kontrollen am Bahnhof Memmingen durch. Dabei konnten mehrere Straftaten sowie mehrere Treffer im aktuellen Fahndungsbestand festgestellt werden. Zuerst wurde ein 28-jähriger Mann aus Eritrea einer Kontrolle unterzogen. Dabei konnte festgestellt werden, dass der 28-Jährige nicht im Besitz eines erforderlichen Reisepasses war und er sich in Memmingen überhaupt nicht hätte aufhalten dürfen. Durch die Zentrale...

  • Memmingen
  • 01.10.19
  • 1.832× gelesen
Die Freundin des Mannes wurde leicht verletzt. (Symbolbild)

Widerstand
Bad Wörishofen: Mann (41) schlägt Freundin (40) und wehrt sich gegen Polizei

Ein 41-Jähriger hat am Samstagnachmittag in Bad Wörishofen seine 40-jährige Freundin geschlagen und dadurch leicht verletzt. Als die verständigte Polizei vor Ort eintraf, wollte der Mann erneut auf seine Freundin losgehen. Nach Angaben der Polizei setzten sie deshalb zunächst Pfefferspray gegen den 41-Jährigen ein und mussten ihn schließlich mit körperlicher Gewalt zu Boden bringen. Der Mann sei alkoholisiert und extrem aggressiv gewesen, so die Polizei in einer Mitteilung. Durch die...

  • Bad Wörishofen
  • 29.09.19
  • 2.771× gelesen
Bei Ettringen ist am Freitag eine Waldhütte abgebrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. (Symbolbild)

Ermittlung
Brandstiftung: Waldhütte brennt bei Ettringen komplett ab

Am Freitagnachmittag ist eine Waldhütte bei Ettringen durch ein Feuer komplett zerstört worden. Die Polizei geht nach ersten Ermittlungen von vorsätzlicher Brandstiftung aus. Die Polizei wurde zunächst über eine Rauchentwicklung zwischen der Ortsumgehungsstraße und dem Spielplatz Ettringen informiert. Vor Ort stellten die Beamten der Polizei Bad Wörishofen und der freiwilligen Feuerwehr dann fest, dass die Waldhütte brannte und dadurch vollständig zerstört wurde. Eine zweite Hütte, die sich...

  • Ettringen
  • 28.09.19
  • 1.686× gelesen
Unfall auf der Europastraße bei Memmingen
12 Bilder

Unfall
Zusammenstoß mit überholendem Auto auf der Europastraße in Memmingen: Motorradfahrer (32) schwer verletzt

Auf der Europastraße, einer von Memmingens Hauptverkehrsachsen, ist am Freitag Mittag ein Motorrad mit einem Auto zusammengestoßen. Dabei verunglückte der Motorradfahrer beim Zusammenstoß mit einem BMW so schwer, dass er mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden musste. Den Motorradfahrer traf nach bisherigen Kenntnissen der Polizei keine Schuld. Er fuhr stadteinwärts hinter einem Abschleppwagen, als er mit einem entgegenkommenden BMW kollidierte. Der BMW hatte zuvor auf...

  • Memmingen
  • 27.09.19
  • 14.961× gelesen
Am Sonntagnachmittag fanden Kinder beim Spielen an der Kammlach eine Luftdruckpistole (Symbolbild).

Illegale Entsorgung
Unterkammlach: Kinder finden Luftdruckpistole beim Spielen an der Kammel

Ein gerade entstehender Biberdamm lockte die Kinder am Sonntagnachmittag an das Ufer der Kammel bei Unterkammlach. Dort fanden sie eine voll funktionstüchtige Luftdruckpistole im Wasser. Der Besitzer der illegal entsorgten Pistole konnte von der Polizei Mindelheim ermittelt werden. Er gab auf Vorhalt zu, die Waffe einfach in die Kammel geworfen zu haben. Eigentlich hätte es zu diesem Zeitpunkt eine Ausnahmeregelung zur kostenfreien Waffenabgabe beim Landratsamt Unterallgäu gegeben. Den...

  • Kammlach
  • 26.09.19
  • 1.054× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Streitigkeit in Memminger Gemeinsschaftsunterkunft endet mit Widerstand gegen Polizeibeamte

In den Nachtstunden des Dienstags, 24.09.2019 kam es in einer Gemeinschaftsunterkunft im Erlenweg zunächst zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 30-jährigen Mann, der einen 33-jährigen Mann angriff. Zur Verteidigung setzte dann der 33-Jährige einen Tierabwehrspray ein. Durch den sofortigen Einsatz von mehreren Streifenbesatzungen konnte die Lage schnell beruhigt werden. Nach kurzem Verlassen der Streifenbesatzungen ging erneut die Mitteilung ein, dass es zwischen den beiden...

  • Memmingen
  • 25.09.19
  • 1.632× gelesen
Einbruch (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Einbrüche in Kindergärten in Buxheim und Memmingen

In der Zeit von Freitag, 20.09.2019, 14:00 Uhr bis Samstag, 21.09.2019, 17:30 Uhr drang ein bislang unbekannter Täter in einen Kindergarten am Kirchplatz in Buxheim ein. Hier wurden die Räumlichkeiten durchwühlt und mehrere Schränke aufgebrochen. Der Täter erbeutete lediglich einen geringen zweistelligen Geldbetrag. Jedoch entstand ein hoher Sachschaden, der sich auf ca. 7.000 Euro beläuft. Die Ermittlungen werden von der Kriminalpolizeiinspektion Memmingen geführt. Zu zwei weiteren...

  • Memmingen
  • 25.09.19
  • 957× gelesen

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019