Unterallgäu/Memmingen - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Einbruch (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Einbrecher stehlen Schmuck aus Wohnung in Boos

In der Zeit von Montag, 04.11.2019, 15:00 Uhr bis Dienstag, 05.11.2019, 00:05 Uhr drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam in ein Wohnhaus in der Waldweiherstraße in Boos ein. Sie waren zunächst über die Räumlichkeiten des Hausherren auch in die Einliegerwohnung eingestiegen und hatten beiden Wohnungen durchsucht. Ein genauer Entwendungsschaden konnte bislang nicht verifizierte werden. Aus einer der Wohnungen wurden jedoch Schmuckgegenstände im Wert von mehreren hundert Euro entwendet....

  • Boos
  • 06.11.19
  • 675× gelesen
Einbruch (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Einbrecher in Wolfertschwenden wurden gestört

Am Montag, den 04.11.2019, gegen 18:30 Uhr, machten sich zwei bislang unbekannte Einbrecher an zwei Nachbarhäusern im Bereich Lehmbachstraße zu schaffen und wurden dabei vermutlich von den heimkehrenden Anwohnern gestört. Die betroffenen Hauseigentümer bemerkten verschiedene Aufbruchspuren an Terrassentür und ein geöffnetes Fenstern, sowie am angrenzenden, derzeit unbewohnten Nebengebäude und alarmierten daraufhin die Polizei. Die Täter scheinen jedoch nicht in die beiden Gebäude...

  • Wolfertschwenden
  • 06.11.19
  • 774× gelesen
Symbolbild.

Totalschaden
Zwei Autos stoßen in Memmingen zusammen: 50.000 Euro Sachschaden

In den Vormittagsstunden des Montag, 04.11.2019 befuhr ein 57-jähriger Autofahrer den Tiroler Ring in Richtung Benninger Straße. Auf Höhe der Bergermühlstraße wollte er nach links abbiegen und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Der Unfallverursacher verletzte sich nur leicht, die beiden Insassen des entgegenkommenden Wagens mussten mit Verletzungen ins Krankenhaus verbracht werden. An beiden Pkws entstand Totalschaden in Höhe von insgesamt 55.000 Euro.

  • Memmingen
  • 05.11.19
  • 2.679× gelesen
Symbolbild.

Schusswaffe
Drei Unbekannte attackieren und überfallen Mann (21) bei Pforzen

Am Donnerstag gegen 8:15 Uhr haben sollen drei Insassen eines Autos auf der Straße zwischen Bad Wörishofen und Pforzen einen 21-jährigen Autofahrer überfallen und beraubt haben. Das geht aus einer Meldung der Polizei hervor.  Ein dunkles Auto mit italienischer Zulassung war ebenfalls auf der Strecke zwischen Bad Wörishofen und Pforzen unterwegs. Der Fahrer des Autos habe den 21-Jährigen kurz nach Bad Wörishofen durch massives Betätigen der Lichthupe zum Anhalten gebracht. Die drei Männer aus...

  • Bad Wörishofen
  • 04.11.19
  • 3.134× gelesen
Zwei Hunde haben ein Reh in Markt Wald gerissen (Symbolbild).

Wild
Hunde in Markt Wald reißen Reh

Am Sonntagvormittag haben zwei Hunde in Markt Wald ein Reh gejagt und es tödlich verletzt.  Ein Zeuge hatte beobachtet, wie die Hunde ein Reh verfolgt, es in einem Hofraum gestellt und schließlich tödlich verletzt haben. Der Zeuge verständigte die Polizei.  Die Hunde gehörten zwei Hundehaltern, die mit ihren Tieren im Gemeindebereich von Oberneufnach unterwegs waren. Die Hunde wurden nicht an der Leine geführt. Weil der Jagdinstinkt der Hunde einsetzte, konnten die zwei Personen sie nicht...

  • Markt Wald
  • 04.11.19
  • 2.204× gelesen
Die Polizei bittet um Hinweise. (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Bad Wörishofen: Junge Autofahrerin rettet Katzenbaby von der Straße

Eine junge Autofahrerin hat am Sonntagmorgen ein Katzenbaby von einer Straße zwischen Stockheim und Bad Wörishofen gerettet. Für zwei ihrer Geschwister kam nach Angaben der Polizei jede Hilfe zu spät. Sie waren bereits von Autos überfahren und dabei tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, ist nicht bekannt, ob die Katzenbabys ausgesetzt wurden oder von einem Hof in der Nähe stammten. Gefunden wurden die Tiere am ersten Feldweg nördlich der Gartenstadt in Richtung Stockheim, so die...

  • Bad Wörishofen
  • 04.11.19
  • 2.741× gelesen
Noch bevor die Polizei vor Ort eintraf, fand der ältere Bruder den kleinen Jungen unter einer Bettdecke. (Symbolbild)

Suche
Junge (3) angeblich vermisst: Versteckspiel endet in Bad Wörishofen mit Polizeieinsatz

Am Sonntagnachmittag wurde die Polizei Bad Wörishofen alarmiert, da angeblich ein drei-jähriger Junge vermisst wurde. Der 16-jährige Bruder sollte laut Polizeiangaben auf den Kleinen aufpassen, war aber eingeschlafen. Als der Jugendliche wieder wach wurde, suchte er im ganzen Haus nach seinem kleinen Bruder, konnte ihn aber nirgends finden. Noch bevor die Polizei eintraf, hatte sich der Vermisstenfall allerdings schon geklärt. Der 16-Jährige fand den kleinen Jungen, der sich unter einer...

  • Bad Wörishofen
  • 04.11.19
  • 2.735× gelesen
Symbolbild Schuhe.

Mysteriös
Mann (36) stellt Damenschuhe in Türkheim vor fremden Haustüren ab

Seit etwa zehn Tagen gingen bei der Polizei Bad Wörishofen immer wieder Meldungen ein, dass am Abend jeweils ein Paar neuwertige, hochhackige Damenschuhe vor Haustüren abgestellt wurden. Die Schuhe seien am nächsten Morgen wieder verschwunden gewesen. Ein 36-jähriger Mann war dafür verantwortlich. Warum er die Schuhe vor den Haustüren abgestellt hat, bleibt vorerst noch ein Rätsel.  Hausbesitzer legen Nüsse in Schuhe Manche Hausbesitzer gingen von einem Scherz aus und legten Nüsse zu den...

  • Türkheim
  • 03.11.19
  • 5.185× gelesen
Symbolbild Eier.

Halloweenscherz
Unbekannte bewerfen Haus in Mindelheim mit rohen Eiern

In der Nacht vom 31. Oktober auf den 01. November haben bisher noch Unbekannte ein Haus in Mindelheim mit rohen Eiern beworfen. Das Erscheinungsbild des Gebäudes wurden dadurch erheblich beeinträchtigt. Die Polizei geht derzeit von einer Gruppe von Jugendlichen aus, die in der Halloween Nacht umherzogen und einen „Scherz“ machen wollten. Die Besitzer des Anwesens erstatteten nun Anzeige wegen Sachbeschädigung. Wer etwas beobachtet hat, soll sich bitte bei der Polizeiinspektion...

  • Mindelheim
  • 02.11.19
  • 4.141× gelesen
Symbolbild.

Unfall
Fahranfängerin (18) fährt in Woringen in Gartenzaun

Am 01.11.2019 gegen 20:00 Uhr fuhr eine 18-Jährige Fahrzeugführerin von Albishofen nach Woringen. In Woringen Bahnhof-Einöde verlor die Fahrerin in einer 90 Grad Kurve aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über das Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei fuhr sie in zwei Gartenzäune der angrenzenden Anwohner. Das Auto wurde dadurch massiv an der Front beschädigt und musste abgeschleppt werden. Sowohl die Fahrzeugführerin als auch die zwei weiteren Insassen...

  • Woringen
  • 02.11.19
  • 1.166× gelesen
Symbolbild.

Polizeieinsatz
Betrunkener Mann (51) randaliert in Memmingen und schlägt mit Kopf mehrfach gegen Hauswand

Ein 51-jähriger Mann ist am Donnerstag mehrfach in Memmingen aufgefallen. Er übernachtete zunächst bei einem ihm nur flüchtig bekannten Mann im Kellerabteil. Als dieser den 51-Jährigen bemerkte, ist er geflüchtet. Später tauchte der Mann in einem Laden in der Buxheimerstraße auf. Der 51-Jährige ging auf den Besitzer und dessen neunjährigen Sohn los. Er griff dem Inhaber an den Hals, der dadurch leicht verletzt wurde.  Der Mann zog weiter in die Laberstraße, wo er mehrere Autos beschädigte....

  • Memmingen
  • 01.11.19
  • 5.857× gelesen
Symbolbild.

Einbruch
Vater und Sohn stellen Dieb in Oberschönegg

Am Donnerstagabend sind zwei Männer in eine Garage in Oberschönegg eingebrochen. Der Sohn des 61-jährigen Besitzers bemerkte dies und ging mit seinem Vater in die Garage, um die beiden Männer zu stellen. Einem der Täter gelang es, zu flüchten. Den anderen Mann konnten Vater und Sohn festhalten, bis die Polizei eintraf. Da gegen den aus Ungarn stammenden Mann bereits ein offener Haftbefehl wegen Wohnungseinbruchsdiebstahls vorlag, wurde er in die JVA nach Memmingen gebracht. Der andere Täter...

  • Oberschönegg
  • 01.11.19
  • 3.529× gelesen
Symbolbild.

Halloween
Jugendliche bewerfen in Türkheim Kinder mit Böllern

Am Donnerstagabend waren in Türkheim wegen Halloween mehrere Jugendgruppen und auch Kinder unterwegs. Eine Gruppe hatte auch Silvesterböller dabei und bewarf damit jüngere Kinder. Dieses wurden dadurch zum Glück nicht verletzt. Die Jugendlichen flüchteten nach der Tat. Ein paar der Heranwachsenden konnten allerdings gestellt werden. Gegen die Böllerwerfer wird nun wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Zeugen, welche weitere sachdienliche Hinweise auf die jungen Täter...

  • Türkheim
  • 01.11.19
  • 1.795× gelesen
Symbolbild

Diebstahl
Waldsee bei Bad Wörishofen: Unbekannte stehlen Ruderboot

Wie erst an diesem Mittwoch, 30.10.2019, bekannt wurde, ist bereits im Zeitraum zwischen 20.10.2019 und 23.10.2019 am Waldsee bei Bad Wörishofen ein Ruderboot durch einen unbekannten Täter entwendet worden. Das rote Ruderboot, welches etwa 4,00m lang und 1,80m breit ist, lag seit geraumer Zeit am Ostufer des Privatsees und wurde vermutlich mit einem größeren Fahrzeug oder Anhänger abtransportiert. Der Diebstahlsschaden beläuft sich auf ca. 800 Euro. Zeugen, die diesbezüglich etwas wahrgenommen...

  • Bad Wörishofen
  • 31.10.19
  • 2.744× gelesen
Symbolbild.

Unfall
Lkw landet auf A96 bei Stetten im Grünstreifen: Autobahn wieder frei

Am Donnerstagmorgen ist ein Lkw mit Hängerzug auf der A96 bei Stetten von der Fahrbahn abgekommen und eine Böschung hinunter gefahren. Der Fahrer blieb unverletzt. Die A96 in Fahrtrichtung Lindau war zwischen Stetten und Erkheim mehrere Stunden gesperrt.  Gegen 8:15 Uhr kam der 48-Jährige Fahrer etwa einen Kilometer vor dem Kohlbergtunnel in Richtung Lindau aus Unachtsamkeit von der Straße ab. Dadurch verlor er die Kontrolle über den Lkw und fuhr die Böschung hinunter. Der Hängerzug...

  • Stetten
  • 31.10.19
  • 747× gelesen
Symbolbild

Autos
Autobahnparkplätze bei Wiedergeltingen als illegale Umschlagplätze genutzt

Insgesamt 17 alte und abgemeldete Fahrzeuge sind den letzten Tagen auf Parkplätzen auf der A96 bei Wiedergeltingen abgestellt worden. Nach Angaben der Polizei wurden die Parkplätze illegalerweise als Umschlagplatz verwendet.  Die Autos sollten auf den Parkplätzen zwischengelagert und dann aus ins Ausland weitertransportiert werden. Dort sei ein Weiterverkauf, bzw. ein Ausschlachten der Fahrzeuge geplant. Eine Genehmigung für das Abstellen der Fahrzeuge konnte der Verantwortliche nicht...

  • Wiedergeltingen
  • 31.10.19
  • 3.400× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Frau (39) in Babenhausen belästigt: Polizei sucht Unbekannten

Wie erst gestern bekannt wurde, belästigte in der Nacht vom vergangenen Samstag, 26.10.2019 auf Sonntag, 27.10.2019 gegen Mitternacht ein Unbekannter eine 39-jährige Frau in Babenhausen in der Bauernstraße. Als der Mann versuchte, die Frau am Oberkörper zu berühren, setzte sich diese sofort zur Wehr und schlug dem Mann mehrmals ins Gesicht. Daraufhin flüchtete der Mann mit einem Fahrrad. Der Mann ist ca. 165-170cm groß, von schlanker Statur und trägt dunkle Haare. Zeugen, die Angaben zu dem...

  • Babenhausen
  • 30.10.19
  • 1.548× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Unfall
Umgekippter Anhänger blockiert für drei Stunden die B16 bei Mindelheim

Am 30.10.2019 fuhr ein Lkw mit Anhänger in der Früh gegen 06.00 Uhr auf der Bundesstraße B16 in südlicher Richtung. Der 31-jährige Fahrer gab an, dass ihm auf Höhe des Baggersees nördlich von Mindelheim ein Pkw entgegenkam, der über der Fahrbahnmitte fuhr. Diesem Pkw wollte er ausweichen, so dass er nach rechts ins Bankett kam. Durch das Gegenlenken geriet der Lkw kurzzeitig auf die Gegenfahrbahn, kam ins Schlingern und der Anhänger kippte um. Zum Glück kam in diesem Moment kein Gegenverkehr....

  • Mindelheim
  • 30.10.19
  • 988× gelesen
Symbolbild

Umleitung
LKW-Anhänger kippt auf B16 bei Mindelheim um

Auf der B16 bei Mindelheim ist gegen sechs Uhr morgens der Anhänger eines LKW umgekippt. Nach Angaben der Polizei kommt es zu Verkehrsbehinderungen - eine Umleitung wird eingerichtet.  Der Anhänger des LKW war am B16-Kreisverkehr im Mindelheimer Norden umgekippt. Nach ersten Informationen kamen keine Personen zu Schaden. Polizei und Feuerwehr sind vor Ort. Weitere Informationen folgen.

  • Mindelheim
  • 30.10.19
  • 4.024× gelesen
Unfall (Symbolbild)

Unfall
Frontalzusammenstoß bei Überholmanöver bei Bad Wörishofen: Vier Schwerverletzte

Ein Autofahrer (48) hat beim Überholen bei Bad Wörishofen einen schweren Unfall verursacht. Der Autofahrer überholte auf Höhe des Flugplatzes trotz Gegenverkehr ein vor ihm fahrendes Auto, es kam zum Frontalzusammenstoß. Zwei nachfolgende Fahrzeuge konnten nicht rechtzeitig bremsen und stießen ebenfalls zusammen. Insgesamt wurden vier Menschen schwer verletzt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 32.000 Euro.

  • Bad Wörishofen
  • 29.10.19
  • 6.612× gelesen
  •  1
Symbolbild.

Zeugenaufruf
Riskantes Überholmanöver bei Kirchheim: Polizei sucht Zeugen

Am Freitagnachmittag hat ein Mercedes-Fahrer aufgrund eines riskanten Überholmanövers einen Unfall bei Kirchheim verursacht und hat anschließend Fahrerflucht begonnen.  Zwischen Tiefenried und Balzhausen fuhr ein bisher Unbekannter mit seinem schwarzen Mercedes in Richtung Norden. Er überholte dort einen Kleintransporter mit Anhänger, ohne auf den Gegenverkehr zu achten. Als er sich auf der Gegenfahrbahn befand, musste eine auf ihn zufahrende 33-jährige Augsburgerin in ihrem Auto eine...

  • Kirchheim in Schwaben
  • 27.10.19
  • 2.309× gelesen
  •  1
Symbolbild.

Vandalismus
Unbekannter schlägt Scheibe der Städtischen Realschule Memmingen ein

Ein unbekannter Täter beschädigte am 26.10.2019, zwischen 08.00 und 17.30 Uhr, eine große Glasscheibe der Außenfassade der städtischen Realschule in der Schlachthofstraße. Da es sich um Sicherheitsglas handelt, muss der Täter mit punktueller starker Gewalt eingewirkt haben, sonst wäre die Scheibe nicht zerbrochen. Der Sachschaden beträgt ca. 10.000 Euro. Ein Einbruchsversuch kann ausgeschlossen werden, weil sich hinter der Glasscheibe kein Schulraum / Gang oder ähnliches befand. Das gelaserte...

  • Memmingen
  • 27.10.19
  • 1.118× gelesen
Am Samstagmorgen hat ein Mann in einer Gaststätte unter anderem mit Flaschen geworfen (Symbolbild).

Alkohol
Randalierer wirft in Memminger Gaststätte mit Getränkeflaschen

Am Samstagfrüh hat ein Mann in einer Memminger Gaststätte unter anderem mit Flaschen um sich geworfen.  Aus bisher ungeklärten Gründen ging der Mann in den frühen Morgenstunden hinter die Bar der Gaststätte und fing an, mit Getränkeflaschen zu werfen. Eine Angestellte wollte den stark alkoholisierten Mann daran hindern, wodurch er aggressiv wurde, ihr den Arm umdrehte und einen Faustschlag ins Gesicht verpasste. Die Türsteher wollten den rumänischen Staatsangehörigen daraufhin aus der...

  • Memmingen
  • 26.10.19
  • 3.213× gelesen
Die Polizei sucht nach Zeugen zum Unfall auf der A 96 bei Erkheim (Symbolbild).

Zeugenaufruf
Drei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der A 96 bei Erkheim: Unfallverursacher auf der Flucht

Am Freitagmittag ist es auf der A96 bei Erkheim zu einem Unfall mit vier Fahrzeugen gekommen, bei dem sich drei Personen Verletzungen zuzogen. Der Unfallverursacher ist geflohen.  Auf der A 96 in Richtung Lindau, kurz nach dem Kohlbergtunnel, wollte ein ein unbekannter Fahrer (BMW oder Audi) einen Lkw überholen. Beim Ausscheren übersah er allerdings den Peugeot eines 32-Jährigen aus Serbien. Der 32-Jährige musste daraufhin eine Vollbremsung durchführen. Dadurch verlor er die Kontrolle über...

  • Erkheim
  • 26.10.19
  • 2.364× gelesen

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019