Unterallgäu/Memmingen - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

 22×

Feuer
70.000 Euro Schaden: Heizungskeller in Pleß in Brand geraten

Gegen 2.30 Uhr in der vergangenen Nacht wurde der Integrierten Leitstelle Donau-Iller über einen Brand in einem Holzfachmarkt gemeldet, da eine Anwohnerin Brandgeruch bemerkte. Die alarmierten Feuerwehren aus Pleß, Fellheim, Kellmünz, Boos, Heimertingen und Altenstadt stellten zwar zunächst keinen offenen Brand, jedoch eine starke Rauchentwicklung fest. Unter Anwendung von Atemschutz konnten die Feuerwehrkräfte den Brandherd im Heizungsraum feststellen und ablöschen. Glücklicherweise wurden...

  • Memmingen
  • 05.11.15
 23×

Polizeieinsatz
Mit Axt und Hammer randaliert: Mann (32) unter Drogeneinfluss verwüstet Wohnung in Buxheim

In den frühen Abendstunden des Dienstag, 03.11., wurde die Polizeiinspektion darüber informiert, dass in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus randaliert werde. Bei Eintreffen stellten die Beamten fest, dass der 32-jährige Mieter in der Wohnung mit Axt und Hammer zugange war und gegen Einrichtungsgegenstände schlug. Bei der Sachverhaltsaufnahme wurde festgestellt, dass der Mann ganz offensichtlich aktuell Rauschgift konsumiert hatte und aus diesem Grunde auch aggressiv auftrat. Er musste in...

  • Memmingen
  • 04.11.15
 33×

Ermittlungen
Einbruch in Einfamilienhäuser im Unterallgäu

Am Freitagabend, den 30.10.2015, versuchten bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in Babenhausen einzubrechen. Die Täter warfen mittels Stein eine Terrassentüre ein. Die Täter wurden jedoch durch die anwesende Familie gestört und gelangten so nicht ins Innere und flüchteten. Der Sachschaden beträgt ca. 1000 Euro. Bislang unbekannte Täter brachen am Freitagabend den 30.10.2015, zwischen 18.50 – 20.15 Uhr in ein Bauernhaus in Dietershofen ein. Die Täter hebelten ein Fenster auf...

  • Mindelheim
  • 01.11.15
 39×

Verkehr
Verkehrsunfall auf der A96 bei Holzgünz: 12.000 Euro Sachschaden

Die 26-jährige spanische Staatsangehörige befuhr die BAB A 96 in Richtung Lindau und kam alleinbeteiligt aus Unachtsamkeit ins Schleudern. Hierbei überschlug sie sich mehrfach und kam auf dem Standstreifen zum Stillstand. Durch den Unfallhergang wurde die Fahrerin leicht verletzt. Am Pkw entstand Sachschaden von ca. 12.000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Erkheim sperrte rund 30 Minuten zur Unfallaufnahme und Bergung des Pkw den rechten Fahrstreifen.

  • Memmingen
  • 31.10.15
 21×

Unfall
Autofahrer gerät bei Volkratshofen ins Schleudern und gerät in Gegenverkehr: 10.000 Euro Sachschaden

Am späten Nachmittag des 29.10.2015 fuhr ein 20-jähriger Mann mit seinem Pkw Richtung Volkratshofen und kam in einer Linkskurve ins Schleudern. Ein 50-jähriger Pkw-Lenker der sich auf der Fahrbahn Richtung Ferthofen befand, konnte dem ihm entgegenkommenden Auto nicht mehr ausweichen und es kam zum Zusammenstoß. Der 20-Jährige wurde vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.

  • Memmingen
  • 30.10.15
 18×

Unfall
Autofahrer (24) kommt in Attenhausen von Fahrbahn ab, fährt durch Vorgarten und touchiert Hauswand

Am 29.10.2015 kam es in Attenhausen in der Ottobeurer Straße gegen 13.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 24-jähriger Pkw-Fahrer befuhr die Ottobeurer Straße in südlicher Richtung und kam in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Ursächlich war vermutlich nicht angepasste Geschwindigkeit. Der Pkw durchquerte einen Vorgarten, streifte eine Hauswand und beschädigte ein Verkehrszeichen. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von geschätzt ca. 700 Euro. Der Schaden im...

  • Mindelheim
  • 30.10.15
 18×

Ermittlung
Polizei Mindelheim stellt bei Wohnungsdurchsuchungen im Rauschgiftmilieu Drogen und Bargeld sicher

Haschisch, Marihuana, LSD und Bargeld Am Dienstag, 27.10.2015 durchsuchten Beamte der Polizeiinspektion Mindelheim mit Unterstützung des Einsatzzuges aus Neu-Ulm und zwei Diensthundeführern aus Kempten und Weißenhorn insgesamt sechs Wohnungen nach Betäubungsmitteln. Nach intensiven Vorermittlungen durch die Sachbearbeiter der PI Mindelheim stellte der zuständige Richter in Memmingen Durchsuchungsbeschlüsse für sechs Wohnungen in Mindelheim und Stetten aus, welche am Vormittag des 27.10.2015...

  • Mindelheim
  • 29.10.15
 24×

Zusammenstoß
Autofahrer (36) bei Pfaffenhausen von Zug erfasst: Drei Verletzte und 20.000 Euro Sachschaden

Am Mittwochabend befuhr ein 36-jähriger Pkw-Fahrer gegen 18.15 Uhr die Ortsverbindungsstraße von Pfaffenhausen in Richtung Ortsteil Heinzenhof. Auf Höhe des unbeschrankten Bahnübergangs missachtete der Mindelheimer den Vorrang eines aus Richtung Norden (Krumbach – Mindelheim) kommenden Triebfahrzeugs. Der Pkw wurde vorne rechts vom Zug erfasst und vom Bahnkörper weggeschleudert, wo er in der angrenzenden Wiese nach ca. 100 Metern total beschädigt zum Stillstand kam. Der Pkw war zur Unfallzeit...

  • Mindelheim
  • 29.10.15
 15×

Feuerwehreinsatz
Brand in Apfeltrach: Drei Leichtverletzte und rund 150.000 Euro Sachschaden

Drei leicht verletzte Personen forderte ein Wohnhausbrand am 27.10.2015, gegen 11.45 Uhr in Apfeltrach, Landkreis Unterallgäu. Der Brand brach im Wohnhaus eines ehemaligen landwirtschaftlichen Anwesens aus und konnte von den eingesetzten Feuerwehren Mindelheim, Dirlewang und Apfeltrach rasch unter Kontrolle und somit auch das Übergreifen auf benachbarte Gebäude verhindert werden. Der 60-jährige Bewohner sowie seine 85-jährige Mutter erlitten eine leichte Rauchgasvergiftung. Ein 20-jähriger...

  • Mindelheim
  • 27.10.15
 30×

Verkehr
Tödlicher Unfall bei Pfaffenhausen: Rollerfahrer (53) überschlägt sich mehrfach

Am Sonntag um 18.30 Uhr ereignete sich auf der B16, Kaufbeure –Krumbach, ein tödlicher Verkehrsunfall. Ein 53-jähriger Motorrollerfahrer befuhr die B16 zwischen Breitenbrunn und Pfaffenhausen in Richtung Breitenbrunn. Aufgrund ungeklärter Ursache und ohne Fremdbeteiligung kam er nach links von der Fahrbahn ab, fuhr die Böschung entlang und überschlug sich mehrfach im angrenzenden Acker. Hierbei erlitt der Fahrer tödliche Verletzungen und verstarb am Unfallort. Er stammt aus dem Landkreis...

  • Mindelheim
  • 26.10.15
 21×

Kontrolle
Autofahrerin mit knapp 3,5 Promille in Holzgünz unterwegs

Am Donnerstagnachmittag wurde eine 33-jährige Frau aus dem westlichen Landkreis völlig aufgelöst in ihrem Fahrzeug sitzend angetroffen. Da die Frau stark nach Alkohol roch, wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt, der einen Wert von knapp 3,5 Promille ergab, eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Die Frau war zuvor mit ihrem Pkw an den Kontrollort gefahren.

  • Memmingen
  • 23.10.15
 22×

Feuer
Zwei Brände in Mindelheim gelegt: Polizei ermittelt Mann (23) und bittet um Zeugenhinweise

In der Nacht von vergangenem Montag auf Dienstag kam es in der Kreisstadt zu zwei kleineren Bränden. Der Verursacher konnte zwischenzeitlich ermittelt werden. Glücklicherweise wurde . Die alarmierten Feuerwehrkräfte hatten die beiden Brände in der Ramminger-/ Brennerstraße demnach zügig ablöschen können, so dass es bei einem geringen Brandschaden von rund 200 Euro blieb. Nachdem sich schnell heraus kristallisiert hatte, dass die beiden Feuer absichtlich gelegt wurden, leitete die...

  • Mindelheim
  • 21.10.15
 19×

Fahndung
Absichtlich gelegter Brand in Mindelheim beschäftigt Kriminalpolizei

In der vergangenen Nacht kam es im Bereich Ramminger-/ Brennerstraße zu einem Brand, der glücklicherweise schnell von einer Anwohnerin bemerkt wurde und demnach von der Mindelheimer Feuerwehr zügig abgelöscht werden konnte. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Kripo Memmingen wurde das Feuer an einem Gartentor und der an einer Palisade angebrachten Gewebematte in der Zeit zwischen 00.30 und 00.40 Uhr absichtlich gelegt. Nach dem Eingang der Mitteilung über Notruf veranlasste die...

  • Mindelheim
  • 20.10.15
 80×

Zeugenaufruf
Brandstiftung in Mindelheim: Auto angezündet, Carport zerstört, Toilette abgebrannt

Am Sonntagmorgen den 18.10.2015, um 02.45 Uhr wurde der Feuerwehr ein Brand eines Pkws in Mindelheim in der Ahornallee mitgeteilt. Der Pkw war abgestellt in einem Carport. Der Pkw brannte dabei vollständig aus. Am Carport entstand ebenso ein erheblicher Schaden. Zeitgleich wurde der Feuerwehr ein Brand einer mobilen Toilette in der Nähe mitgeteilt. Derzeit ist davon auszugehen, dass beide Brände durch einen bislang unbekannten Täter gelegt worden sind. Der Gesamtschaden beträgt ca. 50.000...

  • Mindelheim
  • 18.10.15
 33×

Unfall
Unfall mit einem Schwerverletzten auf der A96 bei Holzgünz

Am Samstagnachmittag gegen 17.15 Uhr kam es auf der A 96 in Fahrtrichtung München zwei Kilometer vor der Ausfahrt Holzgünz zu einem schweren Verkehrsunfall, als ein 28-jähriger Unterallgäuer mit seinem BMW nach einem Überholmanöver nach rechts von der Fahrbahn abkam. Der Wagen durchbrach den Wildschutzzaun, flog dann durch die Luft und überschlug sich in der angrenzenden Wiese mehrmals, der alleine im Fahrzeug befindliche Fahrer wurde dadurch lebensgefährlich verletzt und mit dem...

  • Memmingen
  • 17.10.15
 23×

Verkehrsunfall
Autofahrer (85) missachtet Vorfahrt in Tussenhausen: Zwei Verletzte und 25.000 Euro Schaden

Am 11.10.2015 ereignete sich gegen Mittag in Tussenhausen an der Abzweigung nach Markt Wald ein Verkehrsunfall. Dabei übersah ein 85-jähriger Fahrzeugführer aus Illertissen eine 25-jährige Frau, die aus Bad Wörishofen stammt und auf der Vorfahrtsstraße unterwegs war. Durch den Zusammenstoß schleuderte der Pkw der jungen Frau zunächst gegen einen Gartenzaun und dann gegen eine Straßenlaterne. Dabei entstand an beiden Fahrzeugen Totalschaden in Höhe von insgesamt ca. 25.000 Euro. Die Insassen...

  • Mindelheim
  • 12.10.15
 24×

Verkehr
Verkehrsunfall in Wolfertschwenden: 22.000 Euro Sachschaden

Am Freitagabend ereignete sich auf der Kreisstraße MN 22 zwischen Wolfertschwenden und Darast ein Verkehrsunfall bei dem ein 46-jähriger Pkw Fahrer aus dem Unterallgäu leicht verletzt wurde. Auf Höhe der Autobahnbrücke der A7 fuhr ein Traktor mit Anhänger in gleicher Richtung vor dem Pkw-Fahrer. Aus noch ungeklärten Umständen fuhr der Pkw Fahrer hinten auf den mit Holz beladenen Anhänger auf. Dadurch wurde der Pkw-Fahrer leicht verletzt. Die Insassen des Traktors blieben durch den Zusammenstoß...

  • Memmingen
  • 10.10.15
 27×

Unfall
Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten und einer leichtverletzten Personen in Heimertingen

Am Freitag, 02.10.15, gegen 15.45 Uhr befuhr ein 43-jähriger Lkw-Fahrer mit seinem Sattelzug die B 312 in östliche Richtung und wollte nach links auf die Zufahrt zur BAB A 7 einbiegen. Zur gleichen Zeit befuhr ein 51-jähriger Lkw-Fahrer, ebenfalls mit einem Sattelzug, die B 312 in entgegengesetzter Richtung. Ein 49-jähriger Fahrer, wiederum mit einem Sattelzug unterwegs, stand derweil an der Ausfahrt der A 7 und wollte nach links in Richtung Heimertingen abbiegen, während ein 35-jähriger...

  • Memmingen
  • 03.10.15
 35×

Unfall
Auto überschlägt sich zwischen Babenhausen und Kirchhaslach: Fahrer (76) lebensgefährlich verletzt

Schwerste Verletzungen zog sich am Freitagvormittag ein 76-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall zwischen Babenhausen und Kirchhaslach zu. Der 76-Jährige befuhr gegen 11.15 Uhr die Staatsstraße 2017 in Richtung Kirchhaslach, als er in einer Rechtskurve aus unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam. Sein Pkw überschlug sich und prallte gegen einen Baum. Ein Rettungshubschrauber flog den Mann aus dem Landkreis Unterallgäu mit lebensgefährlichen Verletzungen in die Uniklinik...

  • Mindelheim
  • 02.10.15
 16×

Kontrolle
Ausreisende Flugpassagiere am Allgäu-Airport in Memmingerberg verstoßen gegen Aufenthaltsgesetz

Die Schleierfahndung Pfronten zeigte am 01.10.15 fünf Flugpassagiere vor deren Ausreise wegen illegalen Aufenthalts an. Bei der Passkontrolle von Flügen nach Skopje und Kiew stellten die Beamten fest, dass fünf Männer und eine Frau ihre erlaubte Aufenthaltsdauer von zwei bis zu 142 Tagen überschritten hatten. Die Beamten vernahmen die aus Mazedonien bzw. der Ukraine stammenden Flugpassagiere und ließen sie anschließend ausreisen.

  • Memmingen
  • 02.10.15
 33×

Unachtsamkeit
Motorradunfall bei Babenhausen: Fahrer schwer verletzt und 18.000 Euro Schaden

In den frühen Morgenstunden des Mittwoch, 30.09.15, befuhr ein 28-jähriger Motorradfahrer die Reichenauer Straße in Fahrtrichtung Boos. Dabei übersah er, dass die vorfahrtsberechtigte Straßenführung nach rechts verläuft. Er dachte vielmehr, diese ginge geradeaus. Ein vorfahrtsberechtigtes Fahrzeug fuhr in entgegengesetzter Richtung und konnte einen Zusammenstoß mit dem Motorrad nicht mehr verhindern. Der mittelschwer verletzte Motorradfahrer wurde mit dem Rettungswagen ins Klinikum Memmingen...

  • Mindelheim
  • 01.10.15
 22×

Zeugen gesucht
Unbekannte stecken Kinderwagen in Ottobeuren in Brand

Am Mittwoch, 30.09.15, wurde zwischen 23.10 Uhr und 23.30 Uhr in einem Mehrfamilienhaus in der Dr.-Karl-Lenz-Straße ein Kinderwagen, welcher vor der Haustüre des Wohnanwesens stand, in Brand gesetzt. Hierbei wurde der Kinderwagen völlig zerstört, zudem wurde die Eingangstüre des Wohnanwesens durch die Flammen beschädigt. Zeugen, welche unter Umständen sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Memmingen, Tel. 08331/1000, zu melden.

  • Memmingen
  • 01.10.15
 30×   2 Bilder

Fahndung
Überfall auf Discounter in Mindelheim - Polizei bittet um Hinweise

Ein Raubüberfall auf einen Lebensmittelmarkt in der Landsberger Straße beschäftigt seit gestern Abend die Kriminalpolizei Memmingen. Gegen 20 Uhr, kurz vor Ladenschluss, betrat ein Unbekannter den Discounter und erschien kurz darauf mit einer Vermummung über Mund und Nase und einer Sonnenbrille am Kassenbereich. Dort forderte er unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe des Kasseninhalts. Hierbei bedrohte er die 47-jährige Kassiererin und eine weitere 58-jährige Mitarbeiterin des Marktes, die...

  • Mindelheim
  • 24.09.15
 16×

Vandalismus
Unbekannte sprühen bei Woringen Hakenkreuz auf Straße

Unbekannte brachten in der Nacht von Samstag auf Sonntag, zwischen 22 Uhr und 04.10 Uhr ein Hakenkreuz auf die Kreisstraße MN 19 auf. Das verbotene Symbol wurde mittels eines Farbmarkierungssprays quer über einen Fahrstreifen aufgetragen. Die Kriminalpolizei Memmingen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 08331/100-0.

  • Memmingen
  • 22.09.15

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020