Unterallgäu/Memmingen - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Zeugenaufruf
Versuchte Brandstiftung in Mindelheim endet glimpflich

In der Früh des vergangenen Samstag (8. August 2015) entdeckte der Betreiber eines Cafès in der Maximilianstraße, dass an dem Gebäude seines Betriebes versucht wurde, Feuer zu legen. Vermutlich brach dieses aus purem Glück nicht aus, sondern erlosch von selbst. Nach derzeitigem Kenntnisstand der Memminger Kriminalpolizei versuchte ein bislang Unbekannter, in der Nacht von Freitag auf Samstag im Hinterhof des Anwesens ein Feuer zu legen, in dessen oberen Stockwerke sich derzeit unbewohnte...

  • Mindelheim
  • 11.08.15
  • 15× gelesen

Notarzt
Tödlicher Badeunfall im Baggersee Attenhausen

Am frühen gestrigen Nachmittag wurde ein 21-jähriger Badender von seinen Freunden, die sich mit ihm zusammen an den Baggerseen in Attenhausen befanden, nach einiger Zeit vermisst. Die Personengruppe machte sich deswegen auf die Suche nach ihm und fand ihn im Wasser treibend vor. Nachdem sie den jungen Mann aus dem Wasser gebracht hatten, begannen zwei zufällig anwesende Krankenschwestern mit der Reanimation des Ertrunkenen. Obwohl der alarmierte Notarzt diese fortführte, verstarb der Mann...

  • Mindelheim
  • 10.08.15
  • 153× gelesen

Ermittlungserfolg
Fronleichnamsumzug in Mattsies gefährdet: Verkehrsrowdy ermittelt

Wie bereits berichtet, kam es am 04.06.2015 zu einem Vorfall beim Fronleichnamsumzug in Mattsies. Hier fuhr ein damals unbekannter mit seinem Pkw an einer Feuerwehrabsperrung vorbei auf die Prozessionsteilnehmer zu und gefährdete diese. Nach umfangreichen Ermittlungen konnte nun ein 23-jähriger Mann aus dem nördlichen Landkreis Unterallgäu als Täter ermittelt werden. Der junge Mann war bislang nicht polizeilich in Erscheinung getreten, als er jetzt mit dem Vorfall konfrontiert wurde, legte er...

  • Mindelheim
  • 07.08.15
  • 22× gelesen

Verkehr
Autofahrer flieht in Ottobeuren mit über 100 kmh vor der Polizei

Am Dienstag, 04.08., wollte eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Memmingen gegen 22.50 Uhr im Bereich des Marktplatzes einen schwarzen Opel mit Mindelheimer Kennzeichen kontrollieren. Nachdem das Anhaltesignal betätigt wurde, schaltete der Fahrer zunächst das Licht aus und floh mit bis zu 100 Stundenkilometer innerorts. Im Gemeindebereich Ottobeuren wurde ein bis jetzt unbekannter Fahrzeugführer eines vermutlich Opel Zafira überholt und geschnitten, so dass dieser stark bremsen musste....

  • Memmingen
  • 05.08.15
  • 12× gelesen

Zeugenaufruf
Betrunken Fahrrad gefahren und von vier unbekannten Tätern bei Mindelheim verprügelt worden

Ein 23-Jähriger befand sich am frühen Samstagmorgen auf dem Heimweg von Mindelheim nach Heimenegg. Am Ortsschild wurde der Mann dann von 4-5 unbekannten Tätern hinterhältig vom Fahrrad gezogen und am Boden liegend zusammengeschlagen. Die Polizei sucht dringend nach Hinweisen oder Zeugen, da sich das Opfer an keine Details erinnern kann. Doppeltes Pech für den jungen Mann: bei der Anzeigenaufnahme wurde ein freiwilliger Alkoholtest durchgeführt, welcher ein Ergebnis von 1,66 Promille ergab....

  • Mindelheim
  • 01.08.15
  • 23× gelesen

Unfall
Tödlicher E-Bike-Sturz bei Fellheim: Urlauberin (72) stirbt an schweren Kopfverletzungen

Die Fahrerin eines Elektrofahrrades stürzte heute auf der Kirchdorfer Straße (K MN14) und erlag noch am Unfallort ihren schweren Verletzungen. Die 72-jährige Urlauberin aus dem Landkreis Mettmann fuhr um kurz vor 16 Uhr gemeinsam mit ihrem Ehemann die Straße in Richtung Landesgrenze bergabwärts und kam im Bereich einer Rechtskurve aus noch ungeklärter Ursache alleinbeteiligt ins Schlingern. Aufgrund dessen stürzte sie und zog sich dabei so schwere Kopfverletzungen zu, dass sie noch an der...

  • Memmingen
  • 31.07.15
  • 27× gelesen

Diebstahl
Unbekannter Täter stiehlt Schmuck aus Haus in Holzgünz - Hausbesitzer war daheim

Am Sonntag, 26.07., befand sich der Geschädigte bei geöffneter Haustüre in der Küche seines Hauses in Unterhart. Ein unbekannter Täter ging in den 1. Stock. Aus dem Schlafzimmer entwendete der Täter einen Ehering und zwei Krawattennadeln im Wert von ca. 500 Euro. Der Geschädigte nahm ein Geräusch wahr, dachte jedoch nicht an eine fremde Person im Haus. Kurze Zeit später klingelte eine fremde männliche Person an der Haustüre, fragte nach einer Zeitung und verließ die Örtlichkeit mit einem...

  • Memmingen
  • 27.07.15
  • 12× gelesen

Unfall
Autofahrerin (57) kommt bei Heimertingen von der B300 ab: 33.000 Euro Schaden

Die B300 musste am Freitagabend, 24.07.15, zur Bergung eines verunfallten Pkw für eine Stunde gesperrt werden. Die Ursache setzte eine 57-jährige Pkw-Führerin, welche mit ihrem Fahrzeug alleinbeteiligt aus bislang ungeklärter Ursache in einer Linkskurve von der Fahrbahn abkam und einen Gartenzaun durchbrach. Hierbei erlitt sie leichte Verletzungen. Der massiv beschädigte Wagen musste mittels Bergekran geborgen werden, wofür die Feuerwehr Heimertingen die Straße sperrte. Der Sachschaden beläuft...

  • Memmingen
  • 25.07.15
  • 14× gelesen

Betrug
Ukrainerin (57) erschleicht sich Visum in Deutschland mit griechischem Pass

Wegen des Verdachts, ihr Visum erschlichen zu haben, zeigte die Schleierfahndung Pfronten eine 57-jährige Ukrainerin nach dem Aufenthaltsgesetz an. Die Frau legte bei der Einreise am Flughafen Memmingerberg am 18.07.15 bei der Passkontrolle ein griechisches Visum vor. Es stellte sich heraus, dass sie keinen Bezug zu Griechenland hat und ihr Visum ausschließlich für Aufenthalte in Deutschland verwendete. Die Beamten annullierten das Visum, erhoben eine Sicherheitsleistung und stellten der...

  • Memmingen
  • 20.07.15
  • 24× gelesen

Ermittlungen
Unbekannte überfallen zwei Tankstellen in Memmingen und Erkheim

Die Polizei beschäftigt zwei Raubüberfalle auf Tankstellen in Memmingen und Erkheim. Die Beamten gehen momentan davon aus, dass für beide Überfälle die selben Täter verantwortlich sein könnten. Erster Raubüberfall auf Tankstelle in Memmingen Am Samstag, den 18.07.2015, zur Ladenschlusszeit um 22:00 Uhr, war es zu einem Raubüberfall auf die die ARAL-Tankstelle in der Münchner Straße gekommen. Zwei maskierte männliche Täter hatten die Tankstelle betreten und die dortige 65-jährige Kassiererin...

  • Mindelheim
  • 19.07.15
  • 42× gelesen

Feuer
Brand eines landwirtschaftlichen Anhängers in Fellheim

In den Nachmittagsstunden des Freitags (17.07.15) fing der Anhänger eines landwirtschaftliches Gespanns Feuer. Das mit Strohballen beladene Gespann war in Fellheim unterwegs, als ein Verkehrsteilnehmer den Fahrer auf den Brand aufmerksam machte. Der Fahrer hielt sofort vor einem landwirtschaftlichen Anwesen an und kippte die brennenden Strohballen auf eine angrenzende Wiese. Die alarmierte FW Fellheim konnte den Brand in kurzer Zeit löschen. Die genaue Bandursache wird derzeit noch ermittelt,...

  • Memmingen
  • 18.07.15
  • 21× gelesen

Unfall
Bei Trunkelsberg im Graben gelandet: Mann (20) wird durch Blick aufs Navi abgelenkt

Den kurzen Blick auf das Navigationsgerät musste heute Vormittag ein junger Autofahrer teuer bezahlen. Der 20-Jährige war gegen 08.30 Uhr gerade dabei, an der Anschlussstelle Memmingen-Ost auf die A96 in Richtung Lindau aufzufahren, als er in der langgezogenen Linkskurve auf sein Navi schaute und dadurch nach rechts von der Fahrbahn abkam. Im Augenblick seiner Unaufmerksamkeit geriet der Pkw unglücklich auf die Leitplanke, rutschte darüber hinweg und kam in dem dahinter befindlichen Graben zum...

  • Memmingen
  • 16.07.15
  • 19× gelesen

Ausgebüxt
Polizei erlegt entlaufenes Rind bei Weilbach im Unterallgäu

Ein am vergangenen Donnerstagmittag (09.07.2015) entlaufenes Rind wurde am Sonntagabend (12.07.15) in Weilbach von der Polizei erschossen. Das Rind war am Donnerstag von einem Viehtransporter beim Verladen ausgebüxt, wobei der Transporteur auch verletzt wurde. Eine sofortige Suche, die bis in die Nachtstunden andauerte, verlief ohne Ergebnis. Das Rind wurde dann am Sonntagabend zwischen Weilbach und Unterrieden gesichtet und musste von der Polizei erschossen werden.

  • Mindelheim
  • 14.07.15
  • 19× gelesen

Unfall
Betonmischer kippt um: Kreisstraße bei Lachen stundenlang gesperrt

Am vergangenen Samstag gegen 7.30 Uhr fuhr ein Betonmischer von Lachen in Richtung Ortsteil Moosbach. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam der Fahrer in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab, geriet in den Vorgarten eines Anwesens und kippte dort um. Zuvor durchbrach er den Zaun und beschädigte einen Pflaumenbaum. Das Fahrzeug des 28-jährigen Fahrers wurde stark beschädigt und musste aufwändig mittels einem Bergekran geborgen werden, weshalb die Kreisstraße...

  • Memmingen
  • 13.07.15
  • 20× gelesen

Diebstahl
Zweiter Einbruch innerhalb von zwei Tagen im Vereinsheim des FC Viktoria Buxheim

Bereits zum zweiten Mal wurde im Zeitraum vom 08.07.15, 21.45 Uhr bis zum 09.07.15, 07.30 Uhr, in das Vereinsheim des FC Viktoria Buxheim eingebrochen. Unbekannter Täter drang nach Abschlagen eines Vorhängeschlosses, das nach dem ersten Einbruch vom 07.07.15 an der Türe angebracht war, in das Vereinsheim ein. Dort hebelte er eine Zwischentüre, diverse Spinde und einen versperrten Kühlschrank auf. Der Täter entwendete verschiedene Gegenstände und Spirituosen. Der genaue Entwendungsschaden muss...

  • Memmingen
  • 10.07.15
  • 15× gelesen

Zeugenaufruf
Spaziergängerin meldet Exhibitionisten bei der Polizei

Am vergangenen Dienstag (07.07.2015) parkte um 14.45 Uhr eine Dame ihren Pkw auf dem Parkplatz auf Höhe der Kläranlage Kirchdorf, um mit ihrem Hund spazieren zu gehen. Als sie aus dem Pkw ausstieg, sah sie eine männliche Person, die auf der gegenüberliegenden Seite des Illerkanals nackt auf und ab lief und dabei sein erigiertes Glied vorzeigte. Bei Eintreffen der Polizei war der Exhibitionist bereits in nördliche Richtung geflüchtet. Eventuelle Zeugen werden gebeten, sich bei der...

  • Memmingen
  • 09.07.15
  • 21× gelesen

Feuer
Fernseher führt in Babenhausen zu Garagenbrand: 15.000 Euro Schaden

Am Mittwochfrüh gegen 03.30 Uhr wurde am Schönblick der Brand einer Garage gemeldet. Brandherd war ein Fernseher, der auf einem Holzregal stand und kurz zuvor noch betrieben wurde. Die Garage ist aufgrund starker Verrußung und diverser geschmolzener Kunststoffe und großflächiger Abplatzung des Wand- und Deckenputzes nicht mehr nutzbar und muss komplett renoviert werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro.

  • Mindelheim
  • 08.07.15
  • 13× gelesen

Unfallflucht
Kollision zweier Radfahrer in Mindelheim: Polizei sucht Zeugen

Am Dienstag, 07.07.2015, gegen 05:45 Uhr bog ein 38-jähriger Radfahrer aus der Industriestraße in Mindelheim auf den Radweg der Allgäuer Straße ab, um weiter in Fahrtrichtung Jäckle Kreuzung zu fahren. Hierbei kreuzte ein unbekannter Fahrradfahrer. Da der unbekannte Fahrradfahrer sehr linksseitig fuhr, fuhr er frontal gegen die rechte Seite des Fahrrads des 38-Jährigen. Durch den Zusammenstoß kamen beide Radfahrer zu Fall und der 38-Jährige verletzte sich hierbei leicht. Anschließend setzte...

  • Mindelheim
  • 08.07.15
  • 16× gelesen

Sachschaden
Verkehrsunfall mit zwei leicht Verletzten in Mindelheim

Am Montagnachmittag bog gegen 16.15 Uhr eine 36-jährige Frau mit ihrem Pkw in Mindelheim von der Trettachstraße in die Nebelhornstraße nach links ab. Sie missachtete dabei die Vorfahrt einer 53-jährigen Frau mit ihrem VW Caddy, die von südlicher Richtung kommend stadteinwärts fuhr. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand ein Sachschaden von knapp 30.000 Euro. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden. Die beiden Fahrerinnen wurden leicht verletzt mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus nach...

  • Mindelheim
  • 07.07.15
  • 14× gelesen

Sachbeschädigung
Bei nächtlicher Badeaktion Brunnenstatue beschädigt: Ehrlicher Mindelheimer meldet sich

Dass Alkoholkonsum nicht zwingend zu völliger Verantwortungslosigkeit führen muss, bewies ein 19-jähriger Mindelheimer. Er meldete sich am Sonntag aus freien Stücken bei der Polizei, nachdem er bei der nächtlichen Abkühlung im Brunnen an der Sparkasse versehentlich die dort befindliche Statue beschädigt hatte. Die Personalien wurden zur Schadensregulierung an die Sparkasse weitergeleitet, wo sich der Geschäftsstellenleiter entsprechend positiv überrascht zeigte.

  • Mindelheim
  • 06.07.15
  • 9× gelesen

Körperverletzung
Drei Unbekannte schlagen auf Mann (37) in Mindelheim ein

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, in der Zeit zwischen 01.00 Uhr und 02.00 Uhr, war ein 37-Jähriger im Bereich des Schrannenplatzes / Gerberstraße unterwegs, als er von drei Männern angesprochen wurde, dass dieser ihnen doch etwas ausgeben solle. Als der 37-Jährige dies ablehnte, wurde er nach seinen Angaben von den bislang unbekannten Tätern gemeinschaftlich geschlagen. Hierbei zog er sich erhebliche Verletzungen im Gesichtsbereich zu. Da in dem Tatzeitraum noch Besucher des...

  • Mindelheim
  • 06.07.15
  • 14× gelesen

Polizeieinsätze
Verlauf des Frundsbergfestes in Mindelheim von Freitag auf Samstag und andere Einsätze in dieser Nacht

Das Fest war stark besucht. Im Veranstaltungsgelände kam es zu keinerlei Störungen. Am frühen Abend konnte durch den Sicherheitsdienst ein 14-jähriger Jugendlicher mit Schnaps bei den Einlasskontrollen angehalten werden. Der junge Mann wurde der Mutter übergeben. Der Fahrer eines Pkw alarmierte die ILS Donau/Iller, da sein Pkw aus der Motorhaube rauchte. Die Feuerwehr konnte aber verhindern, dass der Pkw völlig ausbrannte. Ob evtl. in der Nähe geparkte Fahrzeuge in Mitleidenschaft gezogen...

  • Mindelheim
  • 05.07.15
  • 17× gelesen

Kontrolle
Verkehrssünder in Ottobeuren: Trunkenheit, Körperverletzung, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Beleidigung

Laut mehrerer Zeugen ist ein 31-jähriger Mann am 03.07.15, gegen 20.30 Uhr, mit seinem Pkw vorgefahren und deutlich alkoholisiert in eine Pizzeria gegangen. Er wurde dann von Gästen gebeten seinen Pkw wegzufahren, da er sie eingeparkt hatte und sie nicht mehr wegfahren konnten. Dabei kam es zu einem Streit, in dessen Verlauf der Betrunkene dem Gast ins Gesicht schlug. Auch nach dem Eintreffen der Polizeistreife zeigte sich der 31-jährige äußerst unkooperativ. Da der durchgeführte Alkotest ca....

  • Memmingen
  • 04.07.15
  • 11× gelesen

Zeugenaufruf
Pfeffersprayattacke nach Beachparty in Erkheim

Am Samstagmorgen gegen 03:15 Uhr wurden drei jungen Frauen auf dem Nachhauseweg von einem vorbeifahrenden Pkw aus mit Pfefferspray besprüht. Zuvor hatte der Beifahrer des Fahrzeugs einer der Frauen auf den Hintern geschlagen. Der Vorfall wurde der Mindelheimer Polizei gestern angezeigt. Bei dem Fahrzeug handelte es sich um einen kleineres Fahrzeug mit Mindelheimer Kennzeichen. Die PI Mindelheim erbittet Hinweise unter Tel. 08261/76850.

  • Mindelheim
  • 01.07.15
  • 132× gelesen

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020