Special Blaulicht SPECIAL

Unterallgäu/Memmingen - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Polizei (Symbolbild)
6.862×

Rettungs-Sanitäter unter Verdacht
Sexueller Übergriff durch einen Sanitäter im Einsatz? Polizei durchsucht BRK in Memmingen

Weil ein Sanitäter verdächtigt wird, während eines Rettungseinsatzes einen sexuellen Übergriff auf eine junge Frau begangen zu haben, hat die Kriminalpolizei am frühen Montagmorgen die Außenstelle des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) in Memmingen durchsucht. Tatverdächtige hat sich noch nicht geäußert Nach Angaben der Polizei hatte eine junge Frau Ende Juli Anzeige gegen Unbekannt erstattet. Demnach soll es im Rahmen eines Rettungseinsatzes zu einem sexuellen Übergriff durch einen...

  • Memmingen
  • 30.11.20
In Memmingen ist es zu einer Schlägerei unter Jugendlichen gekommen. (Symbolbild)
4.756×

Rettungsdienst
Mit Gürtel und Fäusten geschlagen: Betrunkene schlägern sich in Memmingen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist es in Memmingen zu einer Schlägerei zwischen einem 17-jährigen und einem 18-jährigen Jugendlichen gekommen. Auch eine dritte Person wurde verletzt, so die Polizei. Alle drei kamen in die Notaufnahme des Memminger Krankenhauses.  Beteiligte sind betrunkenNach Angaben der Polizei wollten die beiden Jugendlichen auf der Straße einen Streit klären. Weil sie stark betrunken und vermutlich deshalb verbal eingeschränkt waren, schlug der Jüngere mit einem...

  • Memmingen
  • 29.11.20
Ein Auotfahrer hat einen Senioren betrogen (Symbolbild)
2.301×

Bargeld zum Tanken
Autofahrer betrügt Senior (90) in Bad Wörishofen

Gegen Samstagmittag wurde ein 90-jähriger Mann aus Bad Wörishofen in der Irsinger Straße aus einem Pkw heraus angesprochen. Der Pkw-Fahrer gab vor, ein Bekannter des Seniors zu sein und sprach diesen auch mit dessen Nachnamen an. Anschließend bat er diesen, im Auto Platz zu nehmen, da er Hilfe bräuchte, weil er zuvor auf einer Messe bestohlen worden sei. Unbekannter bittet um BargeldUm nun tanken zu können, bat er den 90-jährigen Wörishofener um Bargeld. Da dieser den Mann jedoch nicht...

  • Bad Wörishofen
  • 29.11.20
Ein Mountainbiker hat sich in Mindelheim am Oberschenkel verletzt. (Symbolbild)
1.224× 1

Feuchtes Laub
Mountainbiker (52) verletzt sich in Mindelheim am Oberschenkel

Am 28.11.2020 gegen Nachmittag kam es im Mindelheimer Bergwald zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 52-jähriger Allgäuer befuhr mit seinem Mountainbike einen Waldweg in südlicher Richtung und stürzte auf Grund des steinigen und mit feuchtem Laub bedeckten Untergrundes in einer Linkskurve zu Boden. Der Mann zog sich hierbei eine Verletzung am Oberschenkelhals zu. Nach Eintreffen der Rettungskräfte wurde der gestürzte Radfahrer unverzüglich in das naheliegende Krankenhaus in...

  • Mindelheim
  • 29.11.20
Streit in Obdachlosenunterkunft: In Memmingen ist ein Mann mit zwei Messerstichen verletzt worden. (Symbolbild)
3.685×

Gewalt
Mit Messer zugestochen: Streit in Memminger Obdachlosenunterkunft eskaliert

In der Memminger Obdachlosenunterkunft ist am Freitagabend ein Streit eskaliert. Ein Mann erlitt dabei Stichverletzungen. Nach Angaben der Polizei hatte einer der beiden Beteiligten seinen Kontrahenten mit zwei Messerstichen in den Rücken verletzt. Der Verletzte hatte dem Angreifer wiederum ins Gesicht geschlagen. Das Opfer des Messerangriffs musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Angreifer wurde von Polizeibeamten festgenommen. Beide Männer müssen sich nun...

  • Memmingen
  • 28.11.20
Alkoholfahrt in Memmingen: Autofahrer mit über zwei Promille gestoppt. (Symbolbild)
1.576×

Alkoholfahrt
Autofahrer (34) mit über zwei Promille in Memmingen gestoppt

Am Donnerstag, 26.11.2020, hielt eine Streife der Grenzpolizeigruppe Memmingen gegen 15:30 Uhr einen 34-jähriger ungarischer Pkw-Fahrer in der Allgäuer Straße zu einer Verkehrskontrolle an. Dabei stellten die Beamten Alkoholgeruch und eine verwaschene Aussprache fest. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als zwei Promille. Die Polizisten ordneten eine Blutentnahme bei dem Mann an und stellten den Führerschein zur Eintragung eines Sperrvermerks sicher. Nach Erhebung...

  • Memmingen
  • 27.11.20
Die Suche mit einem Polizeihubschrauber war noch ohne Erfolg verlaufen, jetzt ist der Vermisste allerdings wieder aufgetaucht. (Symbolbild)
4.278×

Zeugenaufruf
Suche nach Mann aus Aitrach: Vermisster ist wohlauf

Seit Dienstagmittag hatten Polizeibeamte einen vermissten Mann aus dem Raum Aitrach gesucht - jetzt konnte das Polizeipräsidium Ravensburg Entwarnung geben: Der Vermisste ist wieder aufgetaucht. Er wurde am Freitagabend in der Nähe seines Wohnortes angetroffen. Dem Mann gehe es gut, so die Polizei in einer Mitteilung. Nach dem Vermissten war in den letzten Tagen auch mit einem Polizeihubschrauber gesucht worden. Die Suche war zunächst erfolglos verlaufen.

  • Aitrach
  • 27.11.20
Die Beamten stellten bei der Unfallverursacherin Alkoholgeruch fest (Symbolbild).
2.914×

Mit Alkohol am Steuer
Autos kollidieren frontal in Mindelheim: Zwei Leichtverletzte

Am frühen Mittwochabend kam es im südlichen Bereich der Kaufbeurer Straße zu einem Verkehrsunfall. Eine 47-jährige Frau befuhr mit ihrem Pkw die Kaufbeurer Straße in südlicher stadtauswärtiger Richtung. Im Verlauf einer leichten Rechtskurve geriet diese auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit dem entgegenkommenden Pkw einer 48-jährigen Frau. Zwei LeichtverletzteBeim Zusammenstoß wurden die Unfallverursacherin sowie ihr 13-jähriger Sohn glücklicherweise nur leicht verletzt....

  • Mindelheim
  • 27.11.20
Bei der Landung einer Propellermaschine kam es am Allgäu Airport zu einem Unfall (Symbolbild).
3.449×

Ausgelaufene Betriebsflüssigkeiten
Flugzeug bei Landevorgang am Allgäu Airport beschädigt: Keine Verletzten

Am Donnerstagnachmittag ist es bei der Landung einer zweimotorigen Propellermaschine am Allgäu Airport zu einem Unfall gekommen. Verletzt wurde niemand, so die Polizei.   Probleme mit Fahrwerk Der Pilot und der Co-Pilot kamen aus Augsburg und wollten in Memmingen zwischenlanden. Beim Landevorgang kam es nach derzeitigem Stand der Ermittlungen zu Problemen mit dem Fahrwerk. Dadurch wurde das Flugzeug auf der Unterseite beschädigt.  Keine VerletztenDie beiden Piloten wurden durch den...

  • Memmingen
  • 26.11.20
Am Mittwochabend geriet ein Autofahrer unter anderem wegen des Nebels von der Straße ab (Symbolbild).
2.158×

Nebel und Dunkelheit
Mittelschwer verletzt: Autofahrer (21) prallt bei Bad Wörishofen gegen Baumreihe

Am Mittwochabend ist ein 21-jähriger Autofahrer bei Gammenried gegen eine Baumreihe im Wald geprallt. Er kam mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus, so die Polizei.  Nebel, Dunkelheit und KälteDer Fahrer kam demnach wegen einer Mixtur aus Dunkelheit, Nebel, Kälte, Fahrbahnbeschaffenheit und Geschwindigkeit mit seinem Auto in einer Rechtskurve ins Schlittern und prallte gegen die Baumreihe. Er konnte noch selbstständig Hilfe verständigen. Die Feuerwehr Bad Wörishofen musste ihn aus...

  • Bad Wörishofen
  • 26.11.20
Polizei (Symbolbild)
8.909×

Versuchter Raub in Memmingen
Bewaffneter Mann fordert Geld von Tankstellen-Kassiererin: War es nur ein schlechter Scherz?

Ein unbekannter Mann hat am Montagabend gegen 20:30 Uhr versucht, die ESSO-Tankstelle in Memmingen zu überfallen. Nach Angaben der Polizei forderte der Mann unter Vorhalt einer Schusswaffe die dortige Kassiererin dazu auf, die Kasse zu öffnen. Als die Angestellte darauf nicht auf die Forderung reagierte, machte der Mann einen Rückzieher.  Alles nur ein Scherz? Laut Polizei steckte der Mann seine Waffe weg und erklärte, dass es sich alles nur um einen Scherz gehandelt habe. Anschließend nahm...

  • Memmingen
  • 25.11.20
Polizei (Symbolbild)
2.048× 4

Leicht Verletzt
Mann geht in Mindelheimer Asylbewerberunterkunft mit Jagdmesser auf Kontrahenten los

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ist es in einer Asylbewerberunterkunft in Mindelheim zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern gekommen.  40-Jähriger attackiert 39-Jährigen Laut dem aktuellen Ermittlungsstand der Polizei wollte ein 40-Jähriger mit einem Jagdmesser auf einen 39-Jährigen Kontrahenten losgehen. Der 39-Jährige konnte den Angriff abwehren, wobei der 40-jährige Angreifer leicht verletzt wurde. Der angegriffene 39-Jährige blieb unverletzt. Die Kontrahenten wurden...

  • Mindelheim
  • 25.11.20
Polizei (Symbolbild)
8.926× 4

Wo hat er sich die Verletzungen zugezogen?
Unbekannte Männer liefern Schwerstverletzten in Mindelheimer Klinik ein und verschwinden

Zwei unbekannte, mutmaßlich polnische Männer haben am vergangenen Dienstagnachmittag, 17. November, einen schwerverletzten 53-jährigen Polen in die Kreisklinik Mindelheim gebracht. Danach sind die beiden Männer einfach gegangen, ohne ihre Personalien zu hinterlassen. Laut Polizei gaben die Männer auch nicht an, wie sich der 53-Jährige die Verletzungen zugezogen hat.  Die Polizei geht momentan davon aus, dass die Verletzungen des 53-Jährige von einem Sturz aus größerer Höhe stammen. Der...

  • Mindelheim
  • 24.11.20
Polizei (Symbolbild)
3.034×

Geldbuße
Lkw viel zu schnell auf der A96 bei Buxheim unterwegs

Letzten Freitag fiel vormittags einer Streife des Gefahrguttrupps der Autobahnpolizei im Bereich des Autobahnkreuzes Memmingen ein polnischer Autotransporter auf, der mit viel zu hoher Geschwindigkeit Richtung Lindau fuhr. Bei der anschließenden Kontrolle durch die Beamten ergab eine Auswertung des Fahrtschreibers, dass der 35-jährige Fahrer in letzter Zeit häufig viel zu schnell in Deutschland unterwegs war. Mehrere Fahrten über 100 km/h waren im Fahrtenschreiber aufgezeichnet, der höchste...

  • Buxheim
  • 23.11.20
Polizei (Symbolbild)
1.220×

Zeugenaufruf
Unbekannter bricht in Optikgeschäft in Bad Grönenbach ein

In der Nacht von Freitag auf Samstag ist ein bislang unbekannter Täter in ein Optikgeschäft in der Marktstraße in Bad Grönenbach eingebrochen. Nach Angaben der Polizei erbeutete der Täter aus dem Geschäft einen geringen dreistelligen Geldbetrag.  Demnach hatte sich der Täter gewaltsam über die Eingangstüre Zutritt zu dem Geschäft verschafft. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 1.000 Euro. Zeugen, welche in diesem Zusammenhang sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich...

  • Bad Grönenbach
  • 23.11.20
Polizei (Symbolbild).
2.303×

Bad Wörishofen
Ruhestörung endet mit Verstößen gegen das Infektionsschutzgesetz

Am Sonntagabend ereignete sich erneut in der Zugspitzstraße eine Ruhestörung. Eine Anwohnerin hörte lautstark Musik und beschallte damit die angrenzenden Nachbarn. Trotz mehrfacher Ermahnungen durch die Polizeibeamten drehte die Frau die Musik wieder auf. Sie erwartet nun eine Anzeige wegen Ruhestörung. Zudem waren noch vier weitere Gäste aus fremden Haushalten bei ihrer Feier anwesend. Alle fünf Personen erwarten nun Anzeigen gegen das Infektionsschutzgesetz. Coronavirus im Unterallgäu:...

  • Bad Wörishofen
  • 23.11.20
Polizei (Symbolbild).
4.695× 3

Morddrohung ausgesprochen
Zwei Jugendliche (15/16) sorgen in Türkheim für größeren Polizeieinsatz

Zwei aggressive Jugendliche haben Samstagnacht einen größeren Polizeieinsatz in Türkheim ausgelöst. Unter anderem bedrohten die beiden 15- und 16-jährigen Jugendlichen nach Polizeiangaben einen 43-jährigen Türkheimer  grundlos mit dem Leben. Demnach waren die Jugendlichen betrunken und vermutlich deshalb hochaggressiv.  Jugendliche beleidigen Polizisten aufs Äußerste Nachdem sie dem 43-jährigen Türkheimer damit gedroht hatten, dass sie ihn erschießen würden, flüchteten die Beiden. Der...

  • Türkheim
  • 22.11.20
Die Polizei sucht einen Unbekannten, der am Freitag einen Stein auf die A96 geworfen hat. (Symbolbild)
3.599×

Polizei sucht Zeugen
Unbekannter wirft Stein auf A96 bei Memmingerberg und trifft Kleintransporter

Ein Unbekannter warf am Freitagabend einen größeren Stein von der Autobahnbrücke zwischen Memmingerberg und Trunkelsberg auf die A96. Ein Kleintransporter mit zwei Insassen fuhr laut Polizei in diesem Zeitpunkt in Richtung München und befand sich unter der Brücke. Der Fahrer sah einen Gegenstand von der Brücke fallen und bremste sofort. Der Stein schlug im Bereich der Motorhaube ein und blieb zwischen Scheinwerfer und Kühlergrill stecken. Die beiden Insassen blieben unverletzt. Am Fahrzeug...

  • Memmingerberg
  • 21.11.20
Wie sich herausstellte, war das Kind seinem Großvater wohl unbemerkt ausgebüchst. (Symbolbild)
4.323×

Ausgebüchst
Junge (4) allein und barfuß in Mindelheim unterwegs

Am Donnerstagvormittag fiel einem aufmerksamen Bürger ein weinender vierjähriger Junge auf, der offensichtlich allein und ohne Schuhe in der Innenstadt unterwegs war. Zusammen mit seiner Begleiterin brachte der Mann den Jungen zur Polizeiinspektion. Von dort ermittelten die Beamten schnell die Mutter, die ihr Kind wenig später unversehrt abholte. Wie sich herausstellte, war das Kind seinem Großvater wohl unbemerkt ausgebüchst.

  • Mindelheim
  • 20.11.20
Ein Unbekannter hat zwei Oldtimer-Mopeds in Bad Wörishofen  gestohlen. (Symbolbild)
616×

Zeugenaufruf
Unbekannter stiehlt Oldtimer-Mopeds in Bad Wörishofen

In der Nacht vom 18. auf 19.11.2020 wurden aus einer Garage eines landwirtschaftlichen Anwesens in Stockheim zwei Mopeds entwendet. Es handelt sich um eine schwarze Wanderer 100, Baujahr 1937 oder 1938 und eine grüne Triumph, Typ Knirps, Baujahr 1954. Beide Fahrzeuge sind in gutem Originalzustand. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bad Wörishofen zu melden.

  • Bad Wörishofen
  • 20.11.20
„Wash-Wash“-Trick Betrugsmasche mit Täterfestnahme.
5.637×

Betrugsmasche
Ermittler der Kriminalpolizei Memmingen im Fernsehen

Update vom 20. November 2020 Die Ausstrahlung wurde aufgrund aktueller Programmänderungen des ZDF ins Frühjahr 2021 verschoben. Wann genau, ist noch nicht bekannt.  Bezugsmeldung  Bereits im November 2018 wurde eine damals 71-jährige Frau Opfer eines Trickbetruges. Hierbei handelte es sich um den sogenannten "Wash/Wash"-Trick. Aufgrund der frühzeitigen Anzeigenerstattung der Geschädigten konnte damals ein größerer Vermögensschaden zum Nachteil der Frau abgewendet werden und ein damals...

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 20.11.20
Feuerwehr (Symbolbild).
4.175×

Feuer
Brand in Mindelheim verursacht 75.000 Euro Schaden: Nachbar verhindert Schlimmeres

Bei einem Brand am frühen Freitagmorgen in Mindelheim ist ein Schaden in Höhe von 75.000 Euro entstanden. Nach Angaben der Polizei war ein Holzanbau eines Wohnhauses in Flammen geraten.  Nachbar weckt Hausbewohner Demnach bemerkte ein aufmerksamer Nachbar den Brand. Nachdem der Nachbar den Notruf absetzte, weckte er die Bewohner des Hauses - einen 70-jährigen Mann und eine 71-jährige Frau. Die Beiden konnten das Haus unverletzt verlassen.  120 Feuerwehrmänner im Einsatz Laut Polizei...

  • Mindelheim
  • 20.11.20
Verkehrsunfall in Kettershausen (Symbolbild)
472×

Totalschaden 20.000 Euro
Autofahrerin (41) leicht verletzt nach Verkehrsunfall in Kettershausen

Am Dienstag, 17.11.22020, gegen 13:45 Uhr, wollte eine 41-jährige Frau auf der B300 kurz nach dem Ortseingang Kettershausen nach links in ein Baugebiet abbiegen. Dabei übersah sie einen entgegenkommenden Pkw und kollidierte mit diesem. Durch den Zusammenstoß wurde eine Person leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von 20.000 Euro.

  • Kettershausen
  • 18.11.20
Ein Zehnjähriger rannte über die Straße und wurde angefahren. Jetzt sucht die Polizei den Autofahrer. (Symbolbild)
5.110×

Zeugen gesucht
Autofahrer fährt Bub (10) in Ettringen an, schleift ihn 15 Meter mit und flüchtet

In Ettringen wurde am Montagabend ein zehnjähriger Junge von einem Auto angefahren. Der Bub war nach Angaben der Polizei gegen 19 Uhr auf Höhe der örtlichen Bäckerei an der Hauptstraße unterwegs, als er unvermittelt über die Straße rannte und dabei von einem Auto frontal erfasst wurde. Das Fahrzeug schleifte ihn rund 15 Meter weit mit. Der Unfallverursacher fuhr weiter, ohne sich um den Jungen zu kümmern oder seine Personalien zu hinterlassen. Glücklicherweise erlitt der Zehnjährige dabei...

  • Ettringen
  • 17.11.20

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ