Kommunalwahl 2020
Special Kommunalwahl 2020 SPECIAL

Kommunalwahl 2020
Freie Wähler nominieren Alex Eder (36) aus Türkheim als Kandidat für Unterallgäuer Landratswahl

Alex Eder ist der Kandidat der Freien Wähler für das Amt des Landrats im Unterallgäu.
  • Alex Eder ist der Kandidat der Freien Wähler für das Amt des Landrats im Unterallgäu.
  • Foto: Eder
  • hochgeladen von Stefanie Schweble

Die Freien Wähler im Unterallgäu haben laut einer Pressemitteilung sich auf ihren Kandidaten für die Landratswahl 2020 geeinigt. Alex Eder aus Türkheim wird für sie ins Rennen gehen. Damit kämpft er um die Nachfolge des amtierenden Landrats der Freien Wähler, Hans-Joachim Weirather.

Alex Eder ist Bauingenieur, 36 Jahre alt, verheiratet, hat zwei Söhne und wohnt in Türkheim. Er studierte an der TU München mit Vertiefung Straßenbau und Verkehrswesen. Danach arbeitete er an verschiedenen Staatlichen Bauämtern und am Bayerischen Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr in München. Derzeit ist er Abteilungsleiter am Staatlichen Bauamt in Krumbach.

Laut Pressemitteilung stehen die Freien Wähler Unterallgäu für eine unabhängige und bürgernahe Sachpolitik. Alex Eder soll demnach jetzt versuchen, "an die erfolgreiche Kommunalpolitik unseres amtierenden Landrats Hans-Joachim Weirather anknüpfen".

Wie die Augsburger Allgemeine berichtet, soll Alex Eder am 23.10. in Günz offiziell nominiert werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen