Special Blaulicht SPECIAL

Tierschutz
Bei Verkehrskontrolle in Ungerhausen: Polizei findet drei lebendige Schafe in Kofferraum

Bei der Kontrolle eines auffälligen Autos aus dem Zulassungsbereich Mittelfranken hat die Polizei in Ungerhausen einen ungewöhnlichen Fund gemacht. Im Kofferraum des Autos fanden die Polizisten drei lebendige Schafe, die "unter Missachtung jeglicher Tierschutz- und Hygieneregeln transportiert wurden." Die beiden Fahrzeuginsassen erhalten nun Anzeigen wegen der illegalen Beförderung der Schafe und Verstoßes gegen die Ausgangsbeschränkungen. 

Nach Polizeiangaben wurden die Schafe von den Beamten geeignet untergebracht. Die weiteren Ermittlungen verlaufen in enger Abstimmung mit dem Veterinäramt des Landkreises Unterallgäu. Ziel der Ermittlungen wird auch sein, wie die beiden Männer an die Schafe gelangten.

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen