Ungerhausen - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Symbolbild

Zeugenaufruf
Fahrradfahrer (17) nach Zusammenstoß mit Auto bei Memmingerberg bewusstlos: Unfallverursacher flüchtet

Ein 17-jähriger Fahrradfahrer ist am Donnerstagabend von einem Auto erfasst und auf den Boden geschleudert worden. Der Unfall ereignete sich zwischen 19:45 und 20:45 auf dem Fahrradweg zwischen Memmingerberg und Ungerhausen. Der unbekannte Fahrer ist geflüchtet und hat den Jugendlichen Fahrradfahrer bewusstlos zurückgelassen.  Das Auto war ohne Beleuchtung auf dem für den motorisierten Durchgangsverkehr gesperrten Weg unterwegs. Durch den Zusammenstoß wurde der 17-Jährige von seinem Fahrrad...

  • Memmingerberg
  • 11.01.20
  • 1.595× gelesen

Warnung
Seniorin aus Ungerhausen übergibt 10.000 Euro an Enkeltrickbetrüger

Eine Seniorin erhielt am vergangenen Freitag einen Anruf von einem Unbekannten. Den Anrufer hielt sie fälschlicherweise für ihren Enkel, der angab einen Verkehrsunfall gehabt zu haben und nun 23.000 Euro benötige. Sollte er diese Summe nicht aufbringen, würde er seinen Führerschein verlieren. Die Frau wurde durch mehrere Anrufe unter Druck gesetzt und wollte den Verlust des Führerscheins ihres Enkels verhindern. Die Dame fiel auf den Betrug rein und händigte dem angekündigten Abholer 10.000...

  • Ungerhausen
  • 04.02.19
  • 2.249× gelesen

Polizeieinsatz
Hund bewacht totes Frauchen in Ungerhausen vor Rettungsdienst

Am 25.05.2018 wurde der Integrierten Leitstelle eine leblose Person in einer Wohnung in Ungerhausen mitgeteilt. Der Rettungsdienst konnte allerdings nicht zu der Dame vordringen, da diese von einem Hund bewacht wurde. Offensichtlich schützte der große Hütehund sein lebloses Frauchen. Eine zunächst eingesetzte Hundeführerin der Operativen Ergänzungsdienste Kempten wurde beim Versuch, den Hund einzufangen, in die Hände gebissen. Schließlich gelang es den weiteren eingesetzten Beamten das Tier...

  • Ungerhausen
  • 25.05.18
  • 2.864× gelesen

Verkehr
Wintereinbruch sorgt für Unfälle in Ungerhausen und Legau

Am 8.12.2017 kam es aufgrund des starken Schneeaufkommens im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Memmingen zu mehreren Unfällen aufgrund Schneeglätte. Ein 21-Jähriger Pkw-Fahrer fuhr in Ungerhausen auf der Hauptstraße auf schneebedeckter Fahrbahn ortseinwärts bis er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und gegen eine Grundstücksmauer fuhr. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4.500 Euro. Eine 39-jährige Verkehrsteilnehmerin fuhr mit ihrem Fahrzeug von Legau in Richtung...

  • Ungerhausen
  • 09.12.17
  • 54× gelesen

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020