Unfall in Illerrieden
E-Bike-Fahrer (66) verletzt sich bei Sturz vom Rad schwer

Ein Mann hat sich in Illerrieden bei einem Sturz vom E-Bike schwer verletzt. (Symbolbild)
  • Ein Mann hat sich in Illerrieden bei einem Sturz vom E-Bike schwer verletzt. (Symbolbild)
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von Svenja Moller

In Illerrieden, in der Nähe von Ulm, hat sich am Sonntag ein 66-jähriger Fahrradfahrer bei einem Sturz schwer verletzt. Er kam deshalb in ein Krankenhaus. 

Bordstein sorgt für Unfall

Der 66-Jährige war gegen 11:45 Uhr in der Straße "Zum Weißenberg" mit seinem E-Bike unterwegs. Dort kam er mit dem Reifen seines Rades an den Bordstein und schlitterte laut Polizei an diesem entlang. Er stürzte daraufhin von seinem Fahrrad. Der Mann erlitt schwere Verletzungen und kam in ein Krankenhaus. An dem Fahrrad entstand ein geringer Sachschaden.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ