Special Blaulicht SPECIAL

Zeugenaufruf
Zwei Körperverletzungen bei Faschingsparty in Zaisertshofen im Unterallgäu

Gewalt (Symbolbild).
  • Gewalt (Symbolbild).
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Am Sonntagabend ist es bei einer Faschingsparty in Zaisertshofen im Unterallgäu zu zwei Körperverletzungen gekommen. 

Ein Mann hat auf dem Dorfplatz eine 24-Jährige geschubst, die mit dem Kopf auf den Asphalt prallte. Sie musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Täter flüchtete anschließend unerkannt. Laut Polizeimitteilung soll der Mann um die 21 Jahre alt und etwa 175cm groß sein. Er trug ein Phantasiekostüm „New Kidz“. Die Polizei konnte Spuren am Tatort sichern. Die Auswertung und Ermittlungen dauern noch an. Zeugen sollen sich bei der Polizei in Bad Wörishofen unter Tel. 08247/96800 melden.

Bei der zweiten Körperverletzung gerieten zwei Männer im Alter von 19 und 22 Jahren aneinander. Der Ältere schlug dem Jüngeren mit der Faust ins Gesicht. Der 19-Jährige erlitt dadurch leichte Verletzungen. Der Rettungsdienst behandelte ihn ambulant. 

Ein 21-jähriger Ronsberger beleidigte zudem mehrfach die Einsatzkräfte. Die Polizei ermittelt nun gegen ihn wegen Beleidigung. Da in allen Fällen Alkohol eine Rolle spielte, wurde u.a. die betroffenen Führerscheinstellen über die Vorfälle informiert.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen