Ermittlungen
Hakenkreuze und Waffen-Attrappen: Hinweis führt Polizei zu jugendlichem Neonazi (17) in Tussenhausen

Polizeieinsatz (Symbolbild)
  • Polizeieinsatz (Symbolbild)
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von Holger Mock

Verbotene Motive und eindeutige Kleidung: Durch einen Hinweis hat die Polizei am Donnerstagabend einen jugendlichen Neonazi durchsucht. Laut Information der Polizei soll der junge Mann gemeinsam mit einem Freund in einer Gartenhütte gesessen sein. Beide trugen wohl T-Shirts mit Schlüsselbegriffen aus der rechten Szene und verbotene Motiven.

Die durch den Hinweis verständigten Polizisten fanden in der Gartenhütte niemanden mehr vor, konnten jedoch Bewohner des zugehörigen Anwesens antreffen. Im Zimmer des 17-jährigen Bewohners fanden die Beamten diverse Gegenstände mit Symbolen des Dritten Reiches, wie etwa Hakenkreuze und die Zahl „88“ (steht bei Neonazis symbolisch für "Heil Hitler") auf einer Streichholzschachtel und diversen Papierausdrucken. Außerdem hatte der junge Mann Spiel- und Anscheinswaffen im Zimmer, eine geringe Menge eines Pulvers, bei dem es sich um Schwarzpulver handeln könnte, und ein Luftgewehr ohne Prüfzeichen. Jetzt laufen gegen den Jugendlichen Ermittlungen wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Waffengesetz.

Wer der zweite junge Mann war, ist noch unklar. Ihm wird allerdings momentan kein strafrechtlicher Vorwurf gemacht. Die Ermittlungen dauern an.

Autor:

Holger Mock aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019