Lebensgefährlich
Unbekannter Täter lockert Radmuttern in Türkheim

Radmuttern (Symbolbild)
  • Radmuttern (Symbolbild)
  • Foto: Stephan Michalik
  • hochgeladen von Holger Mock

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hat ein bislang unbekannter Täter bei einem Auto in der Webereistraße mehrere Radmuttern gelockert. Das Fahrzeug parkte über Nacht in einer Hofeinfahrt. Als die Eigentümerin das Fahrzeug bewegte, bemerkte diese Schläge am linken Vorderreifen und ein Vibrieren am Lenkrad. Erst im Stand fiel ihr auf, dass Radmuttern aus der Verankerung fielen.

Es kam zu keinem Schaden. Mögliche Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Bad Wörishofen unter Tel. 08247/9680-0 entgegen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen