Im Video
Tierischer Polizeieinsatz: Biber-Rettung aus der Wertach bei Türkheim

Festgesessen: Am Montag musste die Polizei einen "gestrandeten " Biber retten.
3Bilder
  • Festgesessen: Am Montag musste die Polizei einen "gestrandeten " Biber retten.
  • Foto: Polizeipräsidium Schwaben Süd/West
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz sind am Montagnachmittag Polizisten nach Türkheim gerufen worden. Der Auftrag: Einen Biber aus der Wertach retten.

Wegen des hohen Wasserpegels und der damit verbundenen starken Strömung saß ein ziemlich entkräfteter Biber auf dem Rechen eines Wasserkraftwerkes fest. Das Tier konnte sich zu diesem Zeitpunkt nicht mehr selbst aus seiner misslichen Lage befreien. Dank der Hubfunktion am Rechen des Kraftwerks wurde das Tier aus dem Wasser geholt. Nach seiner Rettung machte sich das vermutlich sehr erleichterte Tier auf und davon.

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen