Mysteriös
Mann (36) stellt Damenschuhe in Türkheim vor fremden Haustüren ab

Symbolbild Schuhe.
  • Symbolbild Schuhe.
  • Foto: Redaktion all-in.de
  • hochgeladen von Camilla Schulz

Seit etwa zehn Tagen gingen bei der Polizei Bad Wörishofen immer wieder Meldungen ein, dass am Abend jeweils ein Paar neuwertige, hochhackige Damenschuhe vor Haustüren abgestellt wurden. Die Schuhe seien am nächsten Morgen wieder verschwunden gewesen. Ein 36-jähriger Mann war dafür verantwortlich. Warum er die Schuhe vor den Haustüren abgestellt hat, bleibt vorerst noch ein Rätsel. 

Hausbesitzer legen Nüsse in Schuhe

Manche Hausbesitzer gingen von einem Scherz aus und legten Nüsse zu den Schuhen. Die meisten Bewohner machten sich aber Sorgen, weil sich offenbar fremde Personen nachts auf ihren Grundstücken aufhielten. 

Hinweis durch Überwachungskamera

Schließlich ging bei der Polizei der entscheidende Hinweis ein: Eine Überwachungskamera hatte ein Foto vom vermeintlichen "Täter" aufgenommen. Dadurch konnte die Streife einen 36-jährigen Mann aus Türkheim ausfindig machen und kontrollierte ihn auf dem Weg zur Arbeit.

Mann gesteht "Tat"

Der Mann gab zu, die Damenschuhe auf dem Weg zur Arbeit vor die Türen der einzelnen Anwesen abgestellt und nach der Arbeit wieder mitgenommen zu haben. Warum er das getan hat, wollte er nicht angeben.  Der Mann wollte durch seine "Aktion" niemandem schaden und versprach, damit aufzuhören, so die Polizei. Weil er sich laut Polizei sonst nichts zu Schulden kommen ließ, durfte er seinen Weg zur Arbeit fortsetzen.

Autor:

Camilla Schulz aus Memmingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019