Angestellten beleidigt
Mann (26) will 25.000 Euro in Türkheim abheben, hat aber gar nicht so viel Geld auf dem Konto

Abheben (Symbolbild)

Am Dienstagvormittag, 04. Februar, hat ein 26-jähriger Mann versucht 25.000 Euro von seinem Konto abzuheben. Allerdings befand sich auf seinem Konto nur noch ein geringer Betrag, der den 25.000 nicht annähernd nahe kam, so die Polizei.

Darum verweigerten die Bank-Angestellten das Anliegen des 26-Jährigen. Dieser beleidigte daraufhin einen der Angestellten rassistisch. Außerdem weigerte sich der Mann die Bank zu verlassen. Stattdessen drohte er damit, alles kurz und klein zu schlagen.

Die Polizei konnte die Situation beruhigen. Den Mann erwarten nun mehrere Anzeigen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ