Alkohol am Steuer
Betrunkener Autofahrer flüchtet bei Türkheim mit knapp 200 Km/h vor Polizeikontrolle

Polizeikontrolle / Geschwindigkeitsmessung auf der Autobahn (Symbolbild)
  • Polizeikontrolle / Geschwindigkeitsmessung auf der Autobahn (Symbolbild)
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Holger Mock

Den Abschluss des ereignisreichen Samstags machte ein osteuropäischer Gastarbeiter, der sich bei der örtlichen Tankstelle eine Packung Zigaretten kaufen wollte. Zuvor sollte er einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. An dieser hatte er offensichtlich kein Interesse, da er seinen Mittelklassewagen mit fast 200 Km/h über die Landstraße lenkte, um die Polizei abzuhängen.

Kurz vor der Tankstelle ergriff ihn jedoch scheinbar die Einsicht über sein Fehlverhalten und hielt ordnungsgemäß an. Der Grund für seine Flucht war auch schnell geklärt: Er führte den Wagen unter der Wirkung von Alkohol, jenseits der absoluten Fahruntüchtigkeit.

Den Fahrer erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen