Kartei der Not
Kinos in Türkheim und Badwörishofen sammeln mit "Geister-Kino" Spenden

Mit einer Geistervorstellung an Weihnachten sollen Spenden gesammelt werden. (Symbolbild)
  • Mit einer Geistervorstellung an Weihnachten sollen Spenden gesammelt werden. (Symbolbild)
  • Foto: onkelglocke von Pixabay
  • hochgeladen von Svenja Moller

Das Türkheimer Kino Filmhaus Huber hat ein Geister-Kino mit dem Titel "Weihnachts-Spenden-Kino" organisiert. Am 24. Dezember um 15 Uhr soll in Türkeim und Bad Wörishofen ein Weihnachtsfilm laufen. Karten für die Geister-Vorstellung gibt es online auf der Homepage des Kinos. Ein Ticket kostet zehn Euro. Das Filmhaus Huber spendet den gesamten Erlös an die Kartei der Not.

Kartei der Not unterstützt soziale Organisationen

Das Leserhilfswerk der Mediengruppe Pressedruck und des Allgäuer Zeitungsverlags unterstützt soziale Organisationen bei Hilfsmaßnahmen für bedürftige Menschen, die unverschuldet in Not geraten sind. Die Kartei der Not hilft vor allem in Einzelfällen. 3.000 Menschen wenden sich jedes Jahr über soziale Träger an das Hilfswerk. Auch viele Projekte, die in unserer Region in der Kinder-, Jugend-, Familien- und Seniorenhilfe aktiv sind, werden gefördert.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen