Nachrichten - Türkheim

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen Türkheim

Lokales

Die jüngsten Reihentests in Seniorenheim St. Martin in Türkheim sind negativ ausgefallen. (Symbolbild)
1.235×

Covid-19
Entspannung im Kreis-Seniorenheim in Türkheim: Reihentests negativ

Die jüngsten Reihentests im Kreisseniorenheim St. Martin in Türkheim sind allesamt negativ ausgefallen - das hat das Landratsamt Unterallgäu mitgeteilt. Damit kann das verhängte Besuchs- und Aufnahmeverbot für das Haus aufgehoben werden.  Laut dem Heimleiter Stefan Drexel befinden sich mittlerweile auch keine Bewohner mehr in stationärer Behandlung im Krankenhaus. Weiter hofft Drexel, dass nun auch wieder etwas Normalität in das Seniorenheim einkehren kann.  Trotz der fast abgeschlossenen...

  • Türkheim
  • 10.02.21
Im Kreis-Seniorenwohnheim St. Martin in Türkheim wurden 48 Bewohner positiv auf Corona getestet. (Symbolbild)
4.870×

Nach Reihentestung
48 Bewohner und 18 Mitarbeiter in Türkheimer Seniorenheim positiv auf Corona getestet

Die Zahl der positiv auf Corona getesteten Bewohner im Kreis-Seniorenwohnheim St. Martin in Türkheim steigt auf 48. Das ergab eine Reihentestung Anfang der Woche. Zudem sind inzwischen 18 Mitarbeiter betroffen. Im Kreis-Seniorenwohnheim St. Martin leben 124 Personen. Die Einrichtung beschäftigt 130 Mitarbeiter. Zwei der betroffenen Bewohner werden auf Normalstation im Krankenhaus behandelt, der Großteil hat laut Heimleitung aber derzeit keine bis milde Symptome. In der Einrichtung besteht...

  • Türkheim
  • 13.01.21
Corona (Symbolbild)
12.950×

Covid-19
Corona-Fälle in insgesamt vier Unterallgäuer Seniorenheimen

Im Landkreis Unterallgäu sind derzeit in vier Seniorenwohnheimen Covid-19-Fälle bekannt  - das hat das Landratsamt am Freitagmittag mitgeteilt. Allein im Kreis-Seniorenwohnheim St. Martin in Türkheim sind demnach aktuell neun Bewohner und fünf Mitarbeiter positiv getestet. Bislang verlaufe die Krankheit bei den betroffenen Bewohnern aber mild, so das Landratsamt weiter.  Die Infektionen sind derzeit nur ein Wohnbereich der Türkheimer Einrichtung aufgetreten - dennoch gilt für das gesamte Haus...

  • Türkheim
  • 08.01.21

Polizei

Am Sonntagabend ist es auf der A96 bei Türkheim zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.
3.941× 8 Bilder

Aquaplaning auf der A96 bei Türkheim
Bei Starkregen die Kontrolle verloren: Autofahrer (22) schwer verletzt

Am Sonntagabend ist es auf der A96 bei Türkheim zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Wie die Polizei mitteilt, hatte ein 22-jähriger Autofahrer "bei plötzlich einbrechendem Starkregen" die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, als er gerade auf der Überholspur in Richtung Lindau unterwegs war. Der 22-Jährige kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich in seinem Auto. Das Fahrzeug kam auf dem rechten Fahrstreifen auf dem Dach liegend zum Stehen. Fahrer schwer verletzt Laut...

  • Türkheim
  • 21.06.21
In der Nacht von Freitag auf Samstag hat der Berliner Rappper "Luciano" für einen Großeinsatz der Polizei in Bad Wörishofen gesorgt. (Polizei-Symbolbild)
8.800× 2

Bis zu 150 Schaulustige
Berliner Rapper "Luciano" löst mit Videodreh im Allgäu Polizei-Großeinsatz aus

In der Nacht von Freitag auf Samstag hat der Berliner Rappper "Luciano" für einen Großeinsatz der Polizei in Bad Wörishofen gesorgt. Der Grund war ein Videodreh des Rappers in einem Schnellrestaurant. Zwischen 100 bis 150 Schaulustige Zunächst war der Polizeiinspektion Bad Wörishofen eine größere Menschenansammlung und Partybeleuchtung im Bereich eines Schnellrestaurants mitgeteilt worden. Nach Angaben der Polizei machten sich daraufhin mehrere Streifen aus den umliegenden Dienstbereichen auf...

  • Türkheim
  • 05.06.21
Bei einem Unfall in Türkheim wurde ein Motorradfahrer verletzt. (Symbolbild)
1.918×

Beim Abbiegen
Auto erfasst Motorradfahrer (52) in Türkheim: Mehrfache Rippenfraktur

Am Mittwochnachmittag kam es auf der Staatsstraße 2518 auf Höhe der Aral-Tankstelle zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Motorrad. Der 62-jährige Autofahrer aus dem Unterallgäu befuhr die Staatsstraße Richtung Türkheim und wollte zunächst nach links auf das Grundstück der Gaststätte Landhaus abbiegen. Er entschied sich lau Polizei jedoch, nachdem er bereits auf der Abbiegespur war um, und fuhr schlagartig nach rechts auf das Grundstück der Aral-Tankstelle. Zeitgleich fuhr der...

  • Türkheim
  • 03.06.21

Sport

153×

Eishockey
Flößer reisen zum Topduell nach Türkheim

Die heiße Phase der Saison beginnt am Sonntag mit dem Gastspiel des ERC beim aktuellen Tabellenzweiten ESV Türkheim. Für beide Mannschaften steht in dem Duell viel auf dem Spiel, es geht um wichtige Punkte für die Play-Off-Platzierung. Spielbeginn im Siebenschwabenstadion in Türkheim ist um 16:30 Uhr. Es gibt einige Gemeinsamkeiten, wenn man die Philosophie des ESV Türkheim mit jener des ERC Lechbruck vergleicht: Beide Vereine betreiben intensive Nachwuchsarbeit und besetzen ihre jeweils 1....

  • Lechbruck
  • 19.01.19
Nachwuchstalent Sonja Lux.
409×

Fußball - Pressemitteilung
Sonja Lux vom FC Memmingen erneut in U15-Nationalteam

Nach ihrem erfolgreichen Debüt ist Nachwuchsfußballerin Sonja Lux vom FC Memmingen von Bundestrainerin Bettina Wiegmann erneut in er Kader der deutschen U15-Nationalmannschaft berufen worden. Die Türkheimerin ist beim Lehrgang der DFB-Juniorinnen vom 2. bis 6. Dezember in Mönchengladbach mit dabei. Am 5. Dezember (15 Uhr) wird im National Football Center“ in Tubize ein U15-Länderspiel gegen Belgien ausgetragen. Sonja Lux spielt beim FCM mit den Jungs in der C-Junioren-Bayernliga. Zur...

  • Memmingen
  • 29.11.18

all-in.de Newsletter

Die wichtigsten Meldungen des Tages aus dem Allgäu mit dem all-in.de-Newsletter:

Wir schicken Ihnen die meistgeklickten News der letzten 24 Stunden per Email.

Wann Sie Ihren Newsletter bekommen, entscheiden Sie selbst: morgens um 7, mittags um 12 oder abends um 18 Uhr.

JETZT KOSTENLOS ABONNIEREN!

Zum Newsletter

Bürgerreporter werden!

Registrieren Sie sich auf all-in.de und verfassen Sie eigene Beiträge, z.B. Nachrichten über Ihren Verein oder Ihre Gemeinde.

Als Bürgerreporter(in) und Nutzer(in) können Sie auch Schnappschüsse hochladen und Beiträge von all-in kommentieren.

Die Registrierung ist schnell, einfach und kostenlos. In unseren Anleitungen ist alles Schritt für Schritt erklärt.

Mehr erfahren

Videobeiträge

Festgesessen: Am Montag musste die Polizei einen "gestrandeten " Biber retten.
3.395× 2 1 Video 3 Bilder

Im Video
Tierischer Polizeieinsatz: Biber-Rettung aus der Wertach bei Türkheim

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz sind am Montagnachmittag Polizisten nach Türkheim gerufen worden. Der Auftrag: Einen Biber aus der Wertach retten. Wegen des hohen Wasserpegels und der damit verbundenen starken Strömung saß ein ziemlich entkräfteter Biber auf dem Rechen eines Wasserkraftwerkes fest. Das Tier konnte sich zu diesem Zeitpunkt nicht mehr selbst aus seiner misslichen Lage befreien. Dank der Hubfunktion am Rechen des Kraftwerks wurde das Tier aus dem Wasser geholt. Nach seiner Rettung...

  • Türkheim
  • 02.02.21

Bildergalerien

Am Sonntagabend ist es auf der A96 bei Türkheim zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.
3.941× 8 Bilder

Aquaplaning auf der A96 bei Türkheim
Bei Starkregen die Kontrolle verloren: Autofahrer (22) schwer verletzt

Am Sonntagabend ist es auf der A96 bei Türkheim zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Wie die Polizei mitteilt, hatte ein 22-jähriger Autofahrer "bei plötzlich einbrechendem Starkregen" die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, als er gerade auf der Überholspur in Richtung Lindau unterwegs war. Der 22-Jährige kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich in seinem Auto. Das Fahrzeug kam auf dem rechten Fahrstreifen auf dem Dach liegend zum Stehen. Fahrer schwer verletzt Laut...

  • Türkheim
  • 21.06.21
Festgesessen: Am Montag musste die Polizei einen "gestrandeten " Biber retten.
3.395× 2 1 Video 3 Bilder

Im Video
Tierischer Polizeieinsatz: Biber-Rettung aus der Wertach bei Türkheim

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz sind am Montagnachmittag Polizisten nach Türkheim gerufen worden. Der Auftrag: Einen Biber aus der Wertach retten. Wegen des hohen Wasserpegels und der damit verbundenen starken Strömung saß ein ziemlich entkräfteter Biber auf dem Rechen eines Wasserkraftwerkes fest. Das Tier konnte sich zu diesem Zeitpunkt nicht mehr selbst aus seiner misslichen Lage befreien. Dank der Hubfunktion am Rechen des Kraftwerks wurde das Tier aus dem Wasser geholt. Nach seiner Rettung...

  • Türkheim
  • 02.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ