Trunkelsberg - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Symbolbild.
3.241×

Überholmanöver
Nach Unfall bei Trunkelsberg: Rollerfahrerin (65) stirbt im Krankenhaus

Eine 65-jährige Frau ist am Samstag im Memminger Klinikum an den Folgen eines Verkehrsunfalls verstorben. Bereits am Donnerstag, 23. April, war die 65-jährige Rollerfahrerin bei dem Unfall zwischen Schwaighausen und Trunkelsberg schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, näherte sich ihr von hinten ein Auto mit Anhänger, das aufgrund der geringen Geschwindigkeit der Rollerfahrerin zum Überholen ansetzte. Ein Wagen aus Richtung Trunkelsberg musste stark abbremsen, um einen Zusammenstoß...

  • Trunkelsberg
  • 04.05.20
Symbolbild.
20.982×

Feuerwehreinsatz
Kind (4) schließt sich mit Baby in Trunkelsberger Wohnung ein

In der Nacht von Sonntag auf Montag hat sich ein Vierjähriger mit einem drei Monate alten Baby in einer Wohnung in Trunkelsberg im Unterallgäu eingeschlossen.  Der Vater der Kinder musste nachts das Baby wickeln. Er brachte dann den Müll nach draußen. Der Vierjährige nahm das zum Anslass, die Wohnungtür von innen zu verschließen. Die Freiwillige Feuerwehr Trunkelsberg musste das Schloss aufbohren. Sie fand beide Kinder wohlauf in der Wohnung. Vor Ort waren 14 Einsatzkräfte der Freiwilligen...

  • Trunkelsberg
  • 17.02.20
Polizeieinsatz in Trunkelsberg. Gesucht wird eine verdächtige Person, die einen "waffenähnlichen Gegenstand" bei sich getragen haben soll.
17.387× 3 Bilder

Polizei
Einsatz beendet: "Verdächtige Person" in Trunkelsberg stellt sich als harmlos heraus

+++Update (07. Oktober, 17:30 Uhr)+++ Der Mann, den die Polizei im Wald gefunden hat, war offenbar tatsächlich die gesuchte Person. Allerdings hatte der 22-Jährige keine Waffe bei sich, auch nichts waffenähnliches. Vermutlich hat die Person, die die Mitteilung an die Polizei gemacht hat, ein elektronisches Gerät falsch gedeutet, das der junge Mann bei sich hatte. Auch die dunkle Hautfarbe stellte sich als Irrtum heraus, hervorgerufen wohl durch die dunkle Kapuze. +++ Update (07. Oktober,...

  • Trunkelsberg
  • 07.10.19
Symbolbild
1.441×

Streit
Mann bedroht Handwerker in Trunkelsberg mit Axt

Weil er mit der vermeintlich schlechten Arbeit eines Handwerkers nicht zufrieden war, hat ein Mann einen Handwerker in Trunkelsberg mit einer Axt bedroht. Der Handwerker war laut Angaben der Polizei am Montagabend auf einer Baustelle, um sich mit dem Bauherrn zu besprechen, als ein Verwandter des Bauherrn erschien und den Handwerker beleidigte. Dabei griff der Verwandte nach der Axt und bedrohte den Handwerker. Danach verwies er ihn von der Baustelle. Die Polizei ermittelt jetzt den genauen...

  • Trunkelsberg
  • 09.07.19
Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.
1.095×

Sachschaden
Gegenstand fällt auf Auto auf der A96 bei Memmingerberg: Zeugen gesucht

Am Samstag, 29. Dezember 2018, kam es gegen 19:20 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der A96 auf Höhe Memmingerberg/Trunkelsberg. Ein 23-jähriger Fahrzeugführer befuhr die rechte Spur der Autobahn als er einen lauten Knall bemerkte. Durch den Knall brach die Dachscheibe seines Fahrzeuges. Der Fahrer konnte nicht erkennen was für ein Gegenstand auf das Fahrzeugdach fiel und woher dieser kam. An dem Fahrzeug entstand ein Gesamtschaden von rund 3.000 Euro. Augenzeugen, die den Unfallhergang...

  • Memmingerberg
  • 30.12.18
Trunkelsberg: Räder nach Reifenwechsel verloren.
905×

Unfall
Trunkelsberg: Zwei Reifen lösen sich während Fahrt

Am Freitagvormittag lösten sich aufgrund eines vorangegangenen Radwechsels bei einem Lkw-Zug aus dem Raum Unterallgäu beide Reifen der hinteren Zwillingsbereifung. Hierbei rollte ein Reifen auf die linke Fahrspur, wo ein 59jähriger Pkw-Fahrer den Zusammenstoß nicht mehr verhindern konnte. Beide Fahrzeuge konnten verkehrssicher auf dem Standstreifen halten. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 8.500 Euro.

  • Trunkelsberg
  • 04.11.18
152×

Wildriss
Freilaufender Hund reißt Reh in Trunkelsberg

Am Mittwoch, den 1. November 2017, wurde der Polizei gegen 10 Uhr gemeldet, dass zwischen Trunkelsberg und Eisenburg ein freilaufender Hund ein Reh gerissen habe. Eine Streife konnte das gerissene Reh finden, die Suche nach dem Hund verlief jedoch erfolglos. Bei dem Tier handelte es sich um einen etwa kniehohen Mischlingshund mit weißer Grundfarbe, braunem Kopf und einem zweihandgroßem braunen Fleck auf der linken Seite, sehr ungepflegt und abgemagert. Vermutlich ist es ein streunender oder...

  • Trunkelsberg
  • 02.11.17

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ