Zweite

Beiträge zum Thema Zweite

Symbolbild
638×

Gemeinderat
Oberreute ändert Zweitwohnungssteuer

Mehr als in anderen Westallgäuer Kommunen spielen die Zweitwohnungen und in der Folge die Einnahmen aus der Zweitwohnungssteuer in Oberreute eine Rolle. Nun hat der Gemeinderat die rechtliche Grundlage nach 14 Jahren geändert – und gleichzeitig auch den zugrunde liegenden Mietwert angehoben. Die Folge: „Einige zahlen weniger, viele bezahlen mehr“, sagte Geschäftsstellenleiter Ulrich Endras von der Verwaltungsgemeinschaft Stiefenhofen in der jüngsten Gemeinderatssitzung. Rund 700 Zweitwohnungen...

  • Oberreute
  • 12.10.18
55×

Vorschriften
Lukrative Zweitwohnungen im Oberallgäu

Wer Zweitwohnungen vermietet und dafür Steuern oder eine Fremdenverkehrsabgabe zahlt, ist auf der sicheren Seite. Denn anders als in Berlin, gibt es im Oberallgäu keine Einschränkungen oder gar Verbote. Die Hauptstadt verbietet das Vermieten der Wohnungen zum Schutz von Wohnraum per Gesetz. Ein Gericht entschied nun: Zumindest Zweitwohnungen dürfen zeitweise an Touristen vermietet werden, wenn die Eigentümer nicht da sind. Mehr über das Thema und welche Vorschriften fürs Oberallgäu gelten,...

  • Oberstdorf
  • 28.08.16
858×

Zweitwohnungen
Verwaltungsgericht entscheidet: Oberstdorf darf Kurbeitrag pauschal erheben

Eine Gemeinde kann den Kurbeitrag für Zweitwohnungsbesitzer pauschal erheben – beispielsweise für 50 Tage im Jahr. Das hat am Mittwoch das Bayerische Verwaltungsgericht in Augsburg entschieden. Damit hat das Gericht die Kurbeitragssatzung von Oberstdorf in diesem Punkt für rechtens erklärt. Eine Klage gegen die Satzung hat das Gericht abgewiesen. Gegen das Urteil kann Beschwerde eingelegt werden. Der Kläger stammt aus Darmstadt und hatte bis 2015 eine Zweitwohnung in Oberstdorf. In Deutschlands...

  • Oberstdorf
  • 10.02.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ