Zweite

Beiträge zum Thema Zweite

Symbolbild
 547×

Gemeinderat
Oberreute ändert Zweitwohnungssteuer

Mehr als in anderen Westallgäuer Kommunen spielen die Zweitwohnungen und in der Folge die Einnahmen aus der Zweitwohnungssteuer in Oberreute eine Rolle. Nun hat der Gemeinderat die rechtliche Grundlage nach 14 Jahren geändert – und gleichzeitig auch den zugrunde liegenden Mietwert angehoben. Die Folge: „Einige zahlen weniger, viele bezahlen mehr“, sagte Geschäftsstellenleiter Ulrich Endras von der Verwaltungsgemeinschaft Stiefenhofen in der jüngsten Gemeinderatssitzung. Rund 700...

  • Oberreute
  • 12.10.18
 29×

Volleyball
Allgäu-Strom-Volleys treffen im bayerischen Derby auf Nawaro Straubing

Mit Meister Sonthofen und Straubing duellieren sich am Samstag Schwergewichte der zweiten Volleyball-Liga. Die Gäste haben sich verstärkt, der Titelverteidiger setzt auf andere Trümpfe An Schwergewichten misst sich, wer Fortschritte machen will. Sicher ein Motto, nach dem sich die Allgäu-Strom-Volleys Sonthofen richten, wenn sie am Samstag Nawaro Straubing zum bayerischen Derby der 2. Bundesliga erwarten. Ab 19.30 Uhr fordert der amtierende Meister den Vorjahresdritten auf dem Parkett in der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.10.17
 37×

Vorschriften
Lukrative Zweitwohnungen im Oberallgäu

Wer Zweitwohnungen vermietet und dafür Steuern oder eine Fremdenverkehrsabgabe zahlt, ist auf der sicheren Seite. Denn anders als in Berlin, gibt es im Oberallgäu keine Einschränkungen oder gar Verbote. Die Hauptstadt verbietet das Vermieten der Wohnungen zum Schutz von Wohnraum per Gesetz. Ein Gericht entschied nun: Zumindest Zweitwohnungen dürfen zeitweise an Touristen vermietet werden, wenn die Eigentümer nicht da sind. Mehr über das Thema und welche Vorschriften fürs Oberallgäu gelten,...

  • Oberstdorf
  • 28.08.16
 665×

Zweitwohnungen
Verwaltungsgericht entscheidet: Oberstdorf darf Kurbeitrag pauschal erheben

Eine Gemeinde kann den Kurbeitrag für Zweitwohnungsbesitzer pauschal erheben – beispielsweise für 50 Tage im Jahr. Das hat am Mittwoch das Bayerische Verwaltungsgericht in Augsburg entschieden. Damit hat das Gericht die Kurbeitragssatzung von Oberstdorf in diesem Punkt für rechtens erklärt. Eine Klage gegen die Satzung hat das Gericht abgewiesen. Gegen das Urteil kann Beschwerde eingelegt werden. Der Kläger stammt aus Darmstadt und hatte bis 2015 eine Zweitwohnung in Oberstdorf. In...

  • Oberstdorf
  • 10.02.16
 124×   26 Bilder

2. Bundesliga
Krimi in Sonthofen – Volleys schlagen Grimma 3:2

Die nächste Nervenschlacht ist geschlagen und einmal mehr haben Sonthofens Zweitliga-Volleyballerinnen nach einem Krimi das Parkett als Sieger verlassen. In der heimischen Allgäu-Halle bezwangen die AllgäuStrom Volleys Sonthofen den VV Grimma nach 2:34 Stunden mit 3:2 (25:21, 21:25, 20:25, 26:24, 15:12). 'Es ist ein geiles Gefühl, dass wir vor unseren Zuschauern gezeigt haben, wie sehr wir für einen Sieg kämpfen können', sagte Volleys-Coach Camilo Glober nach der Partie. Vor über 400...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.10.15
 44×

Sport
Faustball: Tannheimer Frauen wollen Zweite werden

Die Faustballerinnen des SV Tannheim (SVT) haben am fünften Spieltag der Zweiten Bundesliga Süd beim TSV Ötisheim (bei Pforzheim) zweimal gewonnen und eine knappe Niederlage kassiert. Da der direkte Konkurrent um Platz zwei, der TV Segnitz, ebenfalls patzte und ein Spiel verlor, hat der SVT noch eine Chance, Zweiter zu werden. Beim Heimspieltag, der am Sonntag, 5. Juli, ab 11 Uhr in Tannheim (bei Memmingen) stattfindet, kommt es nun zum direkten Vergleich mit Segnitz. Mehr über das Thema...

  • Kempten
  • 02.07.15
 17×

Zweiter Weltkrieg
Vertreibung: Kaufbeurerin erinnert sich

Zwei jähe Begebenheiten haben am 17. Juni vor 70 Jahren die gut behütete und erlebnisreiche Kindheit von Hannelore Singer auf einen Schlag beendet. Im April und Mai 1945 hörten sie und ihre Familie aus weiter Ferne immer noch das Grollen des Kanonendonners. 'Wir waren froh, als der Waffenstillstand unterschrieben war und das sinnlose Töten und Zerstören ein Ende hatte, nicht wissend, was und noch bevorstand', erzählt sie heute. Die ganze Geschichte von Hannelore Singer lesen Sie in der...

  • Kempten
  • 15.06.15
 95×

Erlebnisse
Emilie Eigler (84) erinnert sich an ihre Kindheit in Marktoberdorf während des Krieges

Tiefflieger, Käse im Garten und ein stiller Held Am Tag als die Amerikaner kommen, vergräbt Emilie Eigler einen Käselaib im Garten. Die damals 14-Jährige hat ihn von einem Bauern geschenkt bekommen, bei dem sie auf dem Hof mithilft. Die Zukunft ist unsicher – und Lebensmittel sind immens wichtig. Deswegen versteckt die junge Frau am 27. April 1945 den Käse vor den Richtung Markt Oberdorf anrückenden amerikanischen Soldaten. 'Wir wussten ja nicht, ob eine Hungersnot kommt', sagt Eigler. Emilie...

  • Marktoberdorf
  • 07.05.15
 461×

Kriegsende
Vor 70 Jahren: Als die Marokkaner im Westallgäu plünderten

Als die Franzosen in den letzten Tagen des Zweiten Weltkrieges den Kreis Lindau besetzten, hatten sie in ihren Reihen etliche Soldaten, deren Anblick vielen Westallgäuern fremd vorgekommen sein muss. Von den Marokkanern berichten viele Westallgäuer, die sich an das Kriegsende erinnern. Die Wahrnehmungen gehen dabei auseinander. Von Vergewaltigungen haben die Zeitzeugen genauso gehört wie von Mord. Auch von Plünderungen ist die Rede und dass die Marokkaner auf offenem Feld Tiere schächteten und...

  • Lindau
  • 05.05.15
 237×   3 Bilder

Geschichte
Zwei heutige Ostallgäuerinnen erzählen vom Ende des Zweiten Weltkriegs

Zwei Zeitzeugen aus dem Sudetenland erzählen, sie sie das Kriegsende erlebten. Die beiden Frauen leben seither im Ostallgäu. Ein junges Mädchen von 19 Jahren war Hildegard Sander im Frühjahr 1945. Sie erlebte das Kriegsende zusammen mit ihrer Mutter und ihrer Großmutter in Mährisch-Rothwasser im ostböhmischen Sudetenland. Die heute 89-Jährige wurde 1946 vertrieben und fand in Marktoberdorf eine neue Heimat. Schon einige Tage vor Ende des Krieges fluteten zurückziehende deutsche Truppen die...

  • Marktoberdorf
  • 04.05.15
 9×

Volleyball
Sonthofen besiegt Offenburg mit 3:1

Gute Laune und ein bisschen Spaß genügen nicht, um sich gegen die Konkurrenz aus dem Tabellenkeller einen schönen Nachmittag zu machen. Das erkannten auch die Zweitliga-Volleyballerinnen des Allgäu-Teams Sonthofen. Erst als sie die Ärmel hochkrempelten und kämpften, wurden sie am Ende mit einem 3:1 (19:25, 25:21, 25:18, 25:16)-Erfolg gegen den Tabellendrittletzten VC Offenburg belohnt. Mit Nikolausmützen liefen die Schützlinge von Coach Martin Peiske aufs Feld und warfen Süßigkeiten auf die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.12.14
 92×   15 Bilder

Volleyball
Zweitligist Allgäu-Team Sonthofen gewinnt Heimspiel gegen Grimma mit 3:1

Von einem Spiel voller Emotionen und Leidenschaft, das die Sonthofer Zweitliga-Volleyballerinnen ihren Zuschauern schon öfters geboten haben, war diesmal nichts zu sehen. Das lag aber auch am Gegner. Denn beim 3:1 (27:29, 25:18, 25:23, 25:20)-Erfolg des Allgäu-Teams vor 600 Zuschauern gegen Grimma waren die Gastgeberinnen das bessere Team. Nur im ersten Satz schwächelte Sonthofen, 'weil wir nach einem starken Beginn nicht mutig genug waren und den Schalter umgelegt haben, um unser druckvolles...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.11.14
 31×

Verkehr
Ortsdurchfahrt in Herbisried wird ausgebaut

Seit Kurzem rollt der Verkehr wieder über die ausgebaute Kreisstraße zwischen Herbisried und der Landkreisgrenze zum Oberallgäu. Im kommenden Jahr sollen nun die Arbeiten für den zweiten Streckenabschnitt in Angriff genommen werden, der durch Herbisried führt. Der Ausbau der Ortsdurchfahrt soll rund 1,1 Millionen Euro kosten. Die Mitglieder des Unterallgäuer Kreis- und Bauausschusses haben in ihrer jüngsten Sitzung grünes Licht für das Projekt gegeben. Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in...

  • Altusried
  • 07.11.14
 76×

Karate
Memmingerin Meryem Yildirim gewinnt Silber bei Deutscher Karatemeisterschaft

Mit einer Silbermedaille ist Meryem Yildirim (Shogun Memmingen) von den Deutschen Karatemeisterschaften zurückgekehrt. Ihren ersten Kampf bestritt Meryem Yildrim gegen Jasmin Stengel vom Karate Club Schmalkalden Thüringen. Mit 4:0 ließ sie keinen Zweifel an ihrem Siegeswillen und zog mit einem 2:1 gegen die Meisterin von Nordrhein-Westfalen, Yasmin Ruh von Karate Club Hara Köln, in die nächste Runde ein. Im Halbfinale gegen Dorothea Emer vom Karate Dojo Kazuya Sasbach wurde es spannend. Die...

  • Kempten
  • 09.04.14
 15×

Interview
Zweitliga-Ringer des TSV Westendorf empfangen WKG Weitenau-Wieslet

Zum Kampf der Kämpfe kommt es am Samstag, wenn um 19.30 Uhr der Tabellenzweite der 2. Ringer Bundesliga Süd, TSV Westendorf, den punktgleichen Spitzenreiter WKG Weitenau-Wieslet (bei Lörrach) empfängt. Die Allgäuer Zeitung hat sich mit Cheftrainer Philipp Heiß, 25, unterhalten, der in der 74-kg-Klasse griechisch-römisch ein Sieggarant ist. Die Vorrunde ist vorüber, der TSV Westendorf ist Tabellenzweiter, punktgleich mit dem Spitzenreiter. Überraschend oder wie erwartet? Heiß: Wir haben...

  • Kaufbeuren
  • 31.10.13
 9×

Toto-Pokal
Toto-Pokalspiel des FC Memmingen schon wieder vertagt

Es ist wahrlich ein Hick-Hack. Denn das Zweitrunden Toto-Pokal-Spiel des FC Memmingen gegen die SpVgg Unterhaching ist schon wieder verschoben. Statt am 24. September wird die Partie gegen den Drittligisten jetzt einen Tag später ausgetragen. Und zwar vor Memminger Kulisse. Damit verschiebt sich auch das Punktspiel des FCM in Schweinfurt um einen Tag auf den 28. September. Der Vorverkauf für das Pokalspiel hat bereits begonnen.

  • Kempten
  • 12.09.13
 111×

Ringen
Zweite Mannschaft des TSV Westendorf gewinnt im Ringen mit 23:14 gegen Tabellenletzten

Nur noch ein Sieg fehlt Beim Tabellenletzten St. Wolfgang fuhr die zweite Mannschaft des TSV Westendorf in der Landesliga der Ringer einen 23:14-Sieg ein. Das Ergebnis aus der Hinrunde von 37:1 konnten die Ostallgäuer nicht wiederholen. Ein nicht optimaler Kampfverlauf bei nicht bester Aufstellung ließ den Abend relativ knapp verlaufen. Die Betreuer Bernd Nothelfer und Robert Zech waren aber zufrieden. Simon Einsle, der im Fliegengewicht im ungeliebten griechisch-römischen Stil antrat, beendete...

  • Kaufbeuren
  • 27.11.12
 141×

Tanzen
Gruppen des VfL Buchloe Reflex und Sweet Reflex erreichen zweiten Platz

In vielen Punkten überzeugt Und wieder einmal können die beiden Tanzgruppen des VfL Buchloe 'Reflex' und Sweet Reflex' Erfolge feiern: Unter der Leitung von Choreografin und Wettkampfrichterin Cerasela Birovescu erreichten beide Gruppen beim 21. Gymnastik & Tanz/Dance-Wettkampf in Germering (bei München) einen hervorragenden zweiten Platz. Bei einem Tanzwettkampf werden viele Kriterien bewertet, wie Synchronität, Spannung, Partnerübungen, Kreativität, Ausstrahlung, schwierige...

  • Buchloe
  • 19.11.12
 17×

Weiler
SV Weiler fertigt Ulm mit 9:0 ab

Landesligist gibt nur drei Sätze ab – Zweite Mannschaft mit an Tabellenspitze Der SV Weiler ist ins Tabellenmittelfeld der Tischtennnis-Landesliga geklettert. Mit einem auch in dieser Höhe verdienten 9:0 beim Verbandsklassenabsteiger SSV Ulm kamen die Spieler um Kapitän Lothar Jander von ihrer ersten Auswärtspartie der Saison zurück. Das Ergebnis mit 27:3 Sätzen spricht Bände. Die Gastgeber traten wie schon während der gesamten Runde ohne ihre erste Stammvier an. Sollten die Ulmer so bis...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.10.11
 157×   3 Bilder

Leser-Aktion
Den schönsten Kranz hat die Mittelalpe

Der erste und der zweite Preis bei der 'Allgäuer Kranzrind-Prämierung 2011' gehen nach Obermaiselstein – 1096 Leser haben mitgemacht 'A’ extra Vergelt’s Gott' an alle Hirten für ihre schwere Arbeit als Landschaftspfleger lässt unsere Leserin Kreszentia Tschugg aus Maggmannshofen bei Altusried ausrichten. Das hat sie zu ihrem Coupon für die 'Allgäuer Kranzrindprämierung 2011' geschrieben – und hinzugefügt: 'So bleibt eiser Allgäu gepflegt und kui Urwald.' Insgesamt 1096...

  • Kempten
  • 05.10.11
 822×   2 Bilder

Zweitwohnungssteuer
Zweitwohnungssteuer: Nur für echte Kemptener gibtrsquos Geld vom Freistaat

Stadt setzt auf möglichst viele mit Hauptwohnsitz in Allgäu-Metropole Abgabe für Studenten kein Thema mehr Eine junge Frau aus dem Oberallgäu geht nach Augsburg zum Studieren. Dort lebt sie in einer Wohnung, die ihr ihre Eltern mietfrei zur Verfügung stellen. Die Stadt verlangt von ihr – wie es in vielen Kommunen üblich ist – Zweitwohnungssteuer. Die junge Frau ärgert sich und will das auch mehrere Jahre später nicht hinnehmen. Sie zieht gegen die Stadt vors Verwaltungsgericht - und...

  • Kempten
  • 27.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ