Zuschauer

Beiträge zum Thema Zuschauer

Nachrichten
121× 1

Hoffnung auf Zuschauer
Hoffnung auf Zuschauer lebt – Landestheater Schwaben vor dem Start in die neue Spielzeit

Das Landestheater Schwaben musste in der aktuellen Spielzeit viele kreative Wege finden, um sein Publikum zu erreichen. Beispielsweise die Aktion „Wir streamen“, bei der verschiedene Produktionen über Onlinestreams verfolgt werden können. In der anstehenden Spielzeit 2021/22 hofft das LTS endlich wieder Livepublikum begrüßen zu dürfen. Intendantin Dr. Kathrin Mädler ist bereits vorsichtig optimistisch und voller Vorfreude auf die neuen Stücke.

  • Kempten
  • 30.04.21
168× 30 Bilder

Freilichtbühne
Rund 50.000 Besucher sahen Don Quijote auf der Freilichtbühne Altusried

In die Herzen gespielt Ein letztes Mal zog am Sonntag der 'Ritter von der traurigen Gestalt', Don Quijote, mit seinem Schildknappen Sancho Pansa los, um die Welt zu retten: Rund 50.000 Besucher erlebten auf der Altusrieder Freilichtbühne in 28 Aufführungen ihre Abenteuer. Regisseur Jan Burdinski hatte den Roman-Klassiker 'Don Quijote' von Miguel de Cervantes (1547 - 1616) bearbeitet. 'Unsere Erwartungen waren schon etwas höher', räumt Heribert Kammel, Bürgermeister und Geschäftsführer der...

  • Altusried
  • 21.08.13
28×

Theater
Verstörender Bilderrausch im Theater in Kempten

Bulgakows 'Der Meister und Margarita' lässt viele Fragen offen – Einige Zuschauer gehen, andere applaudieren Es war ein Abend, der die Geister spaltete: Einige Zuschauer verließen in der Pause des über drei Stunden dauernden Stücks 'Der Meister und Margarita' von Michail Bulgakow das Theater in Kempten. Die, die blieben, waren sich am Ende zumindest darüber einig, dass sie einer großartigen schauspielerischen Ensembleleistung und einem kurzweiligen, gewaltig-teuflischen Bilderrausch...

  • Kempten
  • 20.12.11
45×

Stadtgeschichte
Das Immenstädter Comede-Haus hat eine bewegende Geschichte

Das in Fachwerk 1827 errichtete Immenstädter 'Comede-Haus' fasste bereits 500 Zuschauer, überstand sogar die Feuersbrunst von 1844, wurde aber durch die Hochwasser-Katastrophe von 1873 zerstört In früheren Jahren waren die Bürger von Immenstadt bekannt für ihre Vorliebe für Kunst und Theaterspiel. Mitte des 18. Jahrhunderts existierten hier zwei Theater-Liebhabergesellschaften. Um 1760 spielte man mit herrschaftlicher Erlaubnis im Festsaal des Schlosses, und als dort der bayerische Staat...

  • Kempten
  • 28.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ