Zuschauer

Beiträge zum Thema Zuschauer

Nachrichten
121× 1

Hoffnung auf Zuschauer
Hoffnung auf Zuschauer lebt – Landestheater Schwaben vor dem Start in die neue Spielzeit

Das Landestheater Schwaben musste in der aktuellen Spielzeit viele kreative Wege finden, um sein Publikum zu erreichen. Beispielsweise die Aktion „Wir streamen“, bei der verschiedene Produktionen über Onlinestreams verfolgt werden können. In der anstehenden Spielzeit 2021/22 hofft das LTS endlich wieder Livepublikum begrüßen zu dürfen. Intendantin Dr. Kathrin Mädler ist bereits vorsichtig optimistisch und voller Vorfreude auf die neuen Stücke.

  • Kempten
  • 30.04.21
Keine Zuschauer in Oberstdorf bei der Vierschanzentournee 2020/2021. (Symbolbild)
4.273×

Leere Tribünen
Keine Zuschauer bei der Vierschanzentournee in Oberstdorf

Die Vierschanzentournee in Oberstdorf findet dieses Jahr ohne Zuschauer statt. Die Skispringer springen somit erstmals in der 68-jährigen Geschichte der Tournee ohne Publikum, so heißt es in einer Pressemitteilung der Veranstalter. Die Vierschanzentournee findet vom 28. Dezember 2020 bis zum 6. Januar 2021 statt. Das Organisationskomitee hat am Montag bekannt gegeben, dass die ursprüngliche Planung mit 2.500 Zuschauern pro Veranstaltungstag nicht mehr eingehalten werden kann. Das...

  • Oberstdorf
  • 30.11.20
Mehr denn je wird am kommenden Sonntag vor der ersten Wechselzone beim Allgäu Triathlon im Alpsee reger Betrieb herrschen. Denn bei der 37. Auflage des „Kults“ in Bühl nehmen erstmals 2600 Starter aus 27 Nationen den ältesten Triathlon Deutschlands in Angriff.
3.998×

Allgäu-Triathlon
Rekordjagd am Alpsee: 2.600 Teilnehmer starten am Sonntag

Der Superstar ist in aller Munde, der „Triathlon der Rekorde“ in den Köpfen. Wenn am Sonntag, 18. August um 7:45 Uhr der Startschuss zum Allgäu Triathlon in Immenstadt fällt, wird einmal mehr Geschichte geschrieben. Denn der 37. „Kult“ am Alpsee stößt in neue Dimensionen vor. Allein der Start der Ironman-Ikone Jan Frodeno lockt heuer die Massen ins Oberallgäu. 30.000 Zuschauer auf dem Eventgelände und an den Strecken, 2.600 Starter aus 27 Nationen und 800 Helfer. „Wir sind größer, besser und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.08.19
Archivfoto: Jedes Jahr kommen zur Vierschanzentournee bis zu 40 000 Besucher nach Oberstdorf.
584×

Skispringen
Vierschanzentournee: Bahn fährt abends alle 20 Minuten zwischen Ulm/Kempten und Oberstdorf

Die Vierschanzentournee der Skispringer lockt am Wochenende wieder zehntausende Fans nach Oberstdorf. Die meisten Zuschauer reisen erfahrungsgemäß mit der Bahn an, sagt Florian Stern, der Geschäftsführer der Skisport- und Veranstaltungs GmbH in Oberstdorf. Deshalb sind auch heuer wieder verlängerte und zusätzliche Züge zwischen Ulm/Kempten und Oberstdorf auf der Strecke. Vergangenes Jahr hatte es Turbulenzen am Oberstdorfer Bahnhof gegeben. Ungewöhnlich viele Besucher verließen die...

  • Oberstdorf
  • 28.12.18
791× 19 Bilder

Comedy
Bauchredner Sebastian Reich und seine Amanda bringen 560 Zuschauer in der Kultbox zum Lachen

Sicher, das Glück fällt einem zumeist überraschend, einfach so in den Schoß. Dass das Glück jedoch auch planbar ist, beweist der Bauchredner Sebastian Reich mit seiner vorwitzigen Handpuppe, der Nilpferddame Amanda, in seinem dritten Soloprogramm 'Glückskeks' auf professionelle Art und Weise. Geht man zumindest davon aus, dass Glück auch ein herzhaftes Lachen sein kann. Denn lauthals lachen müssen die 560 Zuschauer des generationenübergreifenden Publikums in der ausverkauften Kultbox von Beginn...

  • Kempten
  • 17.01.18
315× 51 Bilder

Bilderstrecke
Christian Henze live: Koch-Show vor Publikum in Immenstadt

Rockige Musik dröhnt, künstlicher Nebel wallt, Lichter funkeln, ein Countdown zählt herunter. Bei Null springt Christian Henze auf die Bühne, was die Zuschauer in Jubel ausbrechen lässt. Wie ein Popstar startet der Kochkünstler aus Kempten seine neueste Idee: eine Koch-Show vor Publikum. Seine Küche hat er im Immenstädter Schloss aufgebaut; hier testet er, was er im Februar und März zehn Mal in ostdeutschen Städten machen möchte: live vor Zuschauern kochen. 'Wir sind monsternervös', gesteht...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.01.16
52×

Kultur
Der Weibsteufel: 500 Zuschauer bei Christine Kaufmann im Hofgarten Immenstadt

Die Erwartungshaltung an 'Der Weibsteufel' war groß - nicht zuletzt wegen des bekannten Namens von Christine Kaufmann - und sorgte mit rund 500 Zuschauern für volles Haus im Immenstädter Hofgarten. Zudem hatte Thomas Rohmer, der Regisseur und Leiter der Theatergastspiele Fürth, in einem Interview unserer Zeitung Neugierde geweckt: Eine 'rockige' Inszenierung mit Thriller-Effekten hatte er versprochen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblattes vom...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.12.15
227×

Kultur
Kabarett - Torsten Sträter entpuppt sich in Sonthofen als freundlicher Plauderer mit dunkelgrauem Humor

Die Zeit vergeht wie im Flug, wenn Torsten Sträter auf der Bühne steht. 'Selbstbeherrschung umständehalber abzugeben' lautet der Titel des Programms, mit dem der Kabarettist aus dem Ruhrpott den Immenstädter Sommer eröffnet hat – im Februar und in Sonthofen. Doch die Zuschauer in den ersten Reihen konnten ihre Helme und Schutzbrillen schon bald wieder abnehmen. Denn der Mann mit der Mütze entpuppte sich als freundlicher Plauderer mit Proleten-Charme. Nicht kohlrabenschwarz, sondern ins...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.02.15
317×

Kino
Hauptdarsteller Tobias Moretti stellt Film, der in Memmingen gedreht wurde, im Cineplex persönlich vor

Dieser Film liegt Tobias Moretti am Herzen. Das zeigt er nicht nur damit, dass er eigens mit dem Motorrad aus Tirol angebraust kommt, um 'Hirngespinster' dem Memminger Publikum im Cineplex zusammen mit Regisseur Christian Bach und Produzentin Annie Brunner (Roxy Film) persönlich vorzustellen. Das spürt man auch, wenn man mit ihm über den Streifen spricht, in dem er einen schizophrenen Architekten spielt - und der in Memmingen gedreht wurde. Noch ganz genau erinnert sich Moretti an den ersten...

  • Kempten
  • 14.10.14
75× 11 Bilder

Kabarett
Dr. Eckart von Hirschhausen stellt in der bigBOX Allgäu witzige Diagnosen

Untersuchungen auf offener Bühne Ausverkauft. In der bigBOX Allgäu sitzen 2.600 Menschen. Wie schafft es Dr. Eckart von Hirschhausen, eine so zahlreiche und breitgefächerte Anhängerschaft hinter und vor sich zu versammeln? Sein feiner, geistreicher Wortwitz jedenfalls bringt die Leute ständig zum Lachen und Schmunzeln. Meist lässt der 46-jährige Komiker, Autor und Fernsehmoderator ein süffisantes bis leicht ironisches Lächeln über sein Gesicht huschen, wenn er als gelernter Mediziner entspannt...

  • Kempten
  • 17.05.14
26×

Comedy
Kluftinger Autoren parodieren in Immenstadt charmant das Leben im Allgäu

'Sagen Sie ein Geräusch, das Ihnen zum Allgäu einfällt.' 'Muuh' lautet die kollektive Antwort der Zuschauer auf diese Frage in der Kluftinger-Show von Volker Klüpfel und Michael Kobr. Sogar ein Thema wie Yoga wird zielstrebig auf die Landwirtschaft zurückgeführt. In der Pause gibt es nicht das übliche Hintergrund-Gedudel, sondern Vogelgezwitscher, Schaf-Määhs, Gockel und andere ländliche Geräusche. Botschaft: Bei uns ist die Welt noch in Ordnung. Natürlich ist auch Allgäuer Psychologie ein...

  • Kempten
  • 06.05.14
65× 7 Bilder

Messe
Rund 6.500 Zuschauer bei Kaufbeurer Motorradmesse

Auch die zehnte Ausgabe der Motorradmesse in Kaufbeuren hatte wieder regen Zulauf: Rund 6.500 Zuschauer seien am Wochenende an der All-Karthalle gewesen, berichtet Veranstalter Josef Scheibel. Für die Aussteller sei die Messe insgesamt lohnend gewesen. So habe es bei den Motorrädern einige Verkaufsgespräche gegeben. Darüber hinaus gab es E-Bikes und Roller, Kleidung und vielfältiges Zubehör, Reisen oder Schmuck. Viele Motorradsportarten wurden oftmals von namhaften Athleten aus dem Allgäu...

  • Kempten
  • 07.04.14
189× 9 Bilder

Konzert
Max Raabe begeistert rund 1.500 Zuschauer in der bigBOX Allgäu

Wie aus dem Ei gepellt Frauen gelingt einfach alles: Sie können Taxis ranwinken, sich im Dunkeln schminken, promovieren, kurz die Nerven verlieren. Die Texte der neuen CD von Max Raabe (hier aus dem Titelsong 'Für Frauen ist das kein Problem') tragen klar die Handschrift von Pop-Ikone Annette Humpe. Diesen Liedern widmeten Raabe und sein Palastorchester beim Auftritt in der Big Box in Kempten, die mit 1.500 Zuschauern gut besetzt war, einen eigenen Block. Während das Orchester zu spielen...

  • Kempten
  • 15.02.14
190× 18 Bilder

Konzert
Ina Müller begeistert rund 2.900 Zuschauer in der bigBOX Allgäu

Wanderfett und Wechseljahre Nein, heimisch fühlt sich das Nordlicht Ina Müller im Allgäu ganz eindeutig nicht. Den extra angereisten Zuschauer Bernhard aus Garmisch, der bei ihrem Konzert in der ersten Reihe der Big Box sitzt, kann sie wohnortstechnisch absolut nicht einordnen und die verschneiten Berge findet Ina 'total süüüüß'. Dass sie den Clash der Kulturen dennoch locker umschifft, liegt auch an der Müllerschen Schnodderschnauze. Von Beginn an plappert die Sängerin und Moderatorin vor rund...

  • Kempten
  • 11.02.14
36×

Interview
Matze Knop parodiert in Oberstdorf Beckenbauer, Klopp und andere Fußballgrößen

Der Comedian präsentiert sein neues Programm 'Platzhirsche' Mit viel Humor und Selbstironie möchte Matze Knop, der als 'Supa Richie' und 'Kult-Kaiser' deutschlandweit bekannt wurde, sein Publikum in die Materie einführen. Vor dem Auftritt am morgigen Mittwoch im Oberstdorf-Haus hat Robert Dillmann mit dem Stand-up-Comedian gesprochen. Was zeichnet einen Platzhirsch eigentlich aus? Matze Knop: Er ist ein Macho, der vorneweg marschiert. Es gibt nur zwei Möglichkeiten: Entweder führt man das Rudel...

  • Oberstdorf
  • 28.01.14
35×

Konzert
Rainhard Fendrich begeistert Zuschauer in der Kemptener bigBOX

2.100 Fans lockte der österreichische Liedermacher Rainhard Fendrich in die bigBOXAllgäu. Am Schluss gab es kein Halten mehr: Bei den Zugaben, einer zündenden Ladung Nostalgie von 'Macho Macho' bis zur Blondinen-Hymne, riss es die Zuhörer von den Sitzen. Sie drängten nach vorne zur Bühne, um auf Tuchfühlung zu gehen und dem Sänger möglichst nah zu sein – manche Frauen sogar auf den Schultern ihrer Männer. Das Geheimnis um sein Alter lüftete Fendrich gleich selbst. 'Dieses Lied hab ich mit...

  • Kempten
  • 17.11.13
130× 27 Bilder

Konzert
Claudia Koreck sorgt für voll besetzte Alpspitzhalle in Nesselwang

Handgemachte Musik, bodenständig, voll Poesie Die unverwechselbare, gleichsam kraftvolle und zarte Stimme, ihr Talent für schöne Texte und ein authentisches Auftreten sowie die feinsauber und handgemachte Musik ihrer Band haben Claudia Koreck einen Riesenerfolg beim Konzert in der voll besetzten Alpspitzhalle in Nesselwang beschert. Mit bekannten Liedern und neuen Songs aus dem neuen, auf Hawaii entstandenen Album 'Honu Lani' verzauberte sie ihr Publikum und ihre Moderationen zeugten davon,...

  • Oy-Mittelberg
  • 16.11.13
168× 30 Bilder

Freilichtbühne
Rund 50.000 Besucher sahen Don Quijote auf der Freilichtbühne Altusried

In die Herzen gespielt Ein letztes Mal zog am Sonntag der 'Ritter von der traurigen Gestalt', Don Quijote, mit seinem Schildknappen Sancho Pansa los, um die Welt zu retten: Rund 50.000 Besucher erlebten auf der Altusrieder Freilichtbühne in 28 Aufführungen ihre Abenteuer. Regisseur Jan Burdinski hatte den Roman-Klassiker 'Don Quijote' von Miguel de Cervantes (1547 - 1616) bearbeitet. 'Unsere Erwartungen waren schon etwas höher', räumt Heribert Kammel, Bürgermeister und Geschäftsführer der...

  • Altusried
  • 21.08.13
20×

Vierschanzentournee
Beim Auftaktspringen in Oberstdorf gibt es viele Neuerungen

Ganz nah dran - Zuschauer können die Sportler sogar im Springerlager besuchen – Pressechef Ingo Jensen: 'Wir wollen den Besuchern ein Event bieten.' Noch nie zuvor seien die Zuschauer so nah dran gewesen am Athleten wie beim Auftaktspringen der 61. Vierschanzentournee in Oberstdorf am Samstag und Sonntag, 29. (Qualifikation) und 30. Dezember (Wettkampf), verspricht Ingo Jensen, Pressechef der Vierschanzentournee im Interview mit unserer Zeitung. Sogar den Athletenbereich könnten die...

  • Kempten
  • 28.12.12
77×

Theater-Oben
Rätselhaftes Tanztheater in Kempten

'Single Room' fordert den Zuschauer intellektuell heraus 'Das hätte ich gar nicht gedacht, dass man so etwas in Kempten erlebt', sagt eine junge Besucherin etwas baff und jubelt beim Applaudieren. Beim Gastspiel 'Single Room' der Choreografin Bärbel Strehlau und 'artfusion' (Wien) erlebten ein paar Besucher im Theater-Oben 'postdramatisches Theater' – Theater also, das seit den 1990er Jahren nichts mehr mit einer linearen Erzählung und psychologisch nachvollziehbaren Figuren zu tun hat....

  • Kempten
  • 03.04.12
24×

Kabarett
Rheinisches Trio blickt im Stadtsaal bissig auf 2011 zurück

'Spaßkommando' nimmt Satire-Auftrag bitterernst Ein Feuerwerk aus Kabarett, Musik und Witz – genau das Richtige zum Jahreswechsel präsentierte das 'Spaßkommando Nordrhein' auf Einladung der Kleinkunstbühne Podium im Kaufbeurer Stadtsaal. Das Trio hielt Rückschau auf ein Jahr, in dem die Despoten der arabischen Welt dem Druck der Straße weichen mussten, sich aber Angela Merkel mit dem Lächeln einer Sphinx eisern an die Macht klammerte. Die Hochs und Tiefs des Jahres kommentierten Gernot...

  • Kempten
  • 03.01.12
41×

Theater
Eine schöne Bescherung in Kaufbeuren

Seit sieben Jahren spielt die Kulturwerkstatt Kaufbeuren zur Weihnachtszeit die Komödie 'Ox und Esel' – Sie ist Kult geworden, alle Vorstellungen sind ausverkauft Verflixt nochmal, was ist denn hier los? Der Ochse will in Ruhe eine gute Portion Heu essen. Aber in seiner Futterkrippe liegt ein Kind. Ein Neugeborenes offensichtlich. Klein, zart – und nervig. Schließlich hat der Ochse gehörig Hunger, kommt aber nicht an sein Futter ran, und außerdem spuckt und schreit das Kind. Also...

  • Kempten
  • 24.12.11
28×

Theater
Verstörender Bilderrausch im Theater in Kempten

Bulgakows 'Der Meister und Margarita' lässt viele Fragen offen – Einige Zuschauer gehen, andere applaudieren Es war ein Abend, der die Geister spaltete: Einige Zuschauer verließen in der Pause des über drei Stunden dauernden Stücks 'Der Meister und Margarita' von Michail Bulgakow das Theater in Kempten. Die, die blieben, waren sich am Ende zumindest darüber einig, dass sie einer großartigen schauspielerischen Ensembleleistung und einem kurzweiligen, gewaltig-teuflischen Bilderrausch...

  • Kempten
  • 20.12.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ