Zusammenstoß

Beiträge zum Thema Zusammenstoß

110×

Unfall
Frau (91) übersieht auf der B19 bei Fischen abbiegende Autos und wird schwer verletzt

Am Montagvormittag war eine 91-jährige Autofahrerin auf der B19 in Fahrtrichtung Oberstdorf unterwegs. Auf Höhe der Bahnhofstraße übersah sie zwei wartende Fahrzeuge, die nach links abbiegen wollten und zunächst wegen des Gegenverkehrs angehalten hatten. Durch den ungebremsten Aufprall wurde die Verursacherin schwer verletzt und musste ihn ein Krankenhaus gebracht werden. Die Beteiligten in den beiden anderen Fahrzeugen blieben unverletzt. Der gesamte Sachschaden lag bei ca. 12.000 Euro. Ein...

  • Oberstdorf
  • 20.02.18
186×

Zusammenstoß
Auto erfasst Fußgänger (73) in Balderschwang mitten auf der Fahrbahn

Ein 23-jähriger Österreicher fuhr am frühen Donnerstagabend mit seinem Pkw bei Dunkelheit von Balderschwang in Richtung Österreich. Kurz vor dem Ortsteil Gschwend nahm er eine dunkel gekleidete Person mitten auf der Fahrbahn wahr und leitet eine Vollbremsung ein. Dabei versuchte er nach links auszuweichen. Der 73-jährige Fußgänger lief auch nach links. Dadurch wird der Fußgänger angefahren und stürzte auf die Motorhaube und mit seinem Kopf auf die Windschutzscheibe. Der Fußgänger musste ins...

  • Oberstdorf
  • 29.12.17
219× 4 Bilder

Totalschaden
Unfall in Langenwang: Bus prallt auf Auto

Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Bus und einem Pkw kam es heute Vormittag in Langenwang. Die Fahrerin eines Kleinwagens wollte von Fischen kommend von der B19 nach links abbiegen. Sie hielt an, ein dahinter fahrender Bus fuhr auf. Glücklicherweise wurde bei dem Zusammenstoß niemand verletzt. Am Kleinwagen entstand Totalschaden. Der Bus wurde im Frontbereich ebenfalls erheblich beschädigt. Während der Unfallaufnahme durch die Polizei kam es zu Verkehrbehinderungen und Rückstau in beiden...

  • Oberstdorf
  • 30.09.17
374× 12 Bilder

Verletzt
Auto prallt auf der B19 bei Fischen gegen Baum

Schwerere Verletzungen erlitten am Samstagnachmittag die Insassen eines Autos. Eine Frau mit ihrer 11-jährigen Tochter befuhr die B19 in der Ortdurchfahrt Fischen. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet die Frau auf die linke Fahrbahnseite, über die Fahrbahn hinaus und prallte gegen einen Baum. Beide Insassen wurden vor Ort notärztlich versorgt – die Tochter mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Die Unfallermittlungen sind noch am laufen. Der entstandene Sachschaden beträgt...

  • Oberstdorf
  • 16.09.17
39×

Unfall
Vorfahrt in Oberstdorf genommen: 25.000 Euro Sachschaden

An der Kreuzung Fuggerstraße/Freiherr-von-Brutscher-Straße missachtete am späten Mittwochnachmittag 22-jährige Autofahrerin die 'Rechts vor Links' Regelung und fuhr frontal in die Seite eines vorfahrtsberechtigten Autos. Beim Zusammenstoß entstand an beiden Fahrzeugen ein Schaden von rund 25.000 Euro. Die 22-jährige Unfallverursacherin verletzte sich hierbei leicht und wurde zur medizinischen Versorgung ins Krankenhaus verbracht.

  • Oberstdorf
  • 20.07.17
23×

Zeugenaufruf
Betrunkener Autofahrer (48) überholt Linksabbieger (26)

Am Mittwochabend, gegen 19:30 Uhr, kam es auf der B19, Höhe Weiler, zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei beteiligten Fahrzeugen. Ein 26-jähriger Fahrer bog an einer Einfahrt trotz der vorgeschriebenen Fahrtrichtung 'Geradeaus' verbotswidrig nach links ab. In diesem Augenblick kam von hinten ein überholender Autofahrer und prallte seitlich in den Abbieger. Durch den Aufprall wurde Niemand verletzt. Der Sachschaden lag bei ca. 8.000 Euro. Der Überholer, ein 48-jähriger Mann, stand bei der...

  • Oberstdorf
  • 18.05.17
35×

Unfall
Zusammenstoß auf der B19 bei Fischen

Am Samstagnachmittag übersah auf Höhe Fischen Weiler ein auf die B19 einbiegender Autofahrer einen vorfahrtsberechtigtes Auto, so dass es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Durch den Aufprall wurden beide Fahrzeuge derart beschädigt, das sie abgeschleppt werden mußten. Personen wurden keine verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 4.000 Euro.

  • Oberstdorf
  • 20.11.16
52×

Unfall
Am Lenkrad eingeschlafen: Autofahrer gerät in Fischen in Gegenverkehr

Nach eigenen Angaben sei gestern Nachmittag ein 70-jähriger Autofahrer in der Beslerstraße einem Sekundenschlaf zum Opfer geworden. Dadurch geriet er auf die linke Fahrbahnseite und prallte mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. In diesem Fahrzeug wurde eine 55-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Beide Fahrzeuge mussten durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Der gesamte Sachschaden wurde auf circa 8.000 Euro geschätzt.

  • Oberstdorf
  • 22.08.16
16×

Unfallserie
Zuerst Fahrradfahrerin übersehen, dann mit Auto zusammengestoßen: Autofahrerin (68) baut zwei Unfälle in Oberstdorf

Gleich zwei Unfälle innerhalb nur weniger Augenblicke verursachte am vergangenen Freitag eine 68-jährige Autofahrerin mit ihrem Auto in Oberstdorf. An einer Kreuzung übersah sie zunächst eine bevorrechtigte 53-jährige Fahrradfahrerin, welche nach dem Zusammenstoß teilweise unter das Fahrzeug der Unfallverursacherin geriet und mehrere Meter mitgeschleift wurde. Als die Fahrerin das Auto zurücksetzte, um die verletzte Radlerin zu befreien, stieß sie dann mit dem Heck ihres Fahrzeuges mit einem...

  • Oberstdorf
  • 15.03.16
54×

Hinweise erbeten
Unfall am Fellhorn: Skifahrer nach Zusammenstoß mit Snowboarderin gesucht

Am Sonntag, den 28.02.16 gegen 11:30 Uhr kam es auf der Talabfahrt des Fellhorns auf Höhe Schlappoldhöfle zu einer Berührung zwischen einem Skifahrer und einer Snowboarderin. Der Skifahrer kam von hinten und schnitt die Fahrspur der Boarderin. Er berührte dabei ihr Board woraufhin diese stürzte. Der Skifahrer fuhr ohne sich zu Kümmern weiter. Er trug eine tarnfarbene Jacke (grün/braun), eine dunkle Hose sowie einen dunklen Ski Helm. Die Boarderin musste von der Bergwacht erstversorgt werden,...

  • Oberstdorf
  • 04.03.16
82× 14 Bilder

Unfall
Fünf Personen bei Frontalzusammenstoß zweier Autos am Riedbergpass verletzt

Durch einen Verkehrsunfall auf der Kreisstraße OA9 wurden am Dienstagmittag fünf Personen leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt rund 30.000 Euro. Gegen 13.30 Uhr befuhr eine 42-jährige Frau die Pass- und Kreisstraße OA9 von Obermaiselstein kommend in Richtung Balderschwang. Etwa drei Kilometer vor Grasgehren geriet sie mit ihrem Auto aufgrund Unachtsamkeit auf die Gegenfahrbahn. Dort befand sich zu diesem Zeitpunkt das Auto einer Familie aus dem Groß-Gerau-Kreis, die nicht mehr ausweichen...

  • Oberstdorf
  • 05.01.16
35×

Verkehr
Unfall auf glatter Straße: Autofahrer (20) rutscht auf der B19 frontal gegen Baum

Auf winterglatter Fahrbahn geriet ein 20-jähriger Pkw-Fahrer auf der B19 bei Oberstdorf am frühen Sonntagabend wegen nicht angepasster Geschwindigkeit in Rutschen, kam von der Fahrbahn ab und prallte, nachdem er einen Leitpfosten streifte, frontal gegen einen Baum. Dabei wurden er und seine Beifahrerin glücklicherweise nur leicht verletzt. Sachschaden entstand in Höhe von etwa 20.000 Euro.

  • Oberstdorf
  • 30.11.15
27×

Zusammenstoß
Zwei Verletzte und 10.000 Euro Sachschaden bei Unfall am Riedbergpass

Am Freitagvormittag verlor ein Motorradfahrer in einer Kurve auf dem Riedbergpass die Kontrolle und geriet auf die Gegenfahrbahn. Er kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Pkw und kam einige Meter weiter zum Endstand. Er erlitt eine leichte Fußverletzung. Auch ein ihm direkt nachfolgender Motorradfahrer verlor wenige Sekunden danach die Beherrschung über seine Maschine, fuhr in derselben Kurve quer über die Fahrbahn und stürzte neben der Straße zu Boden. Er blieb glücklicherweise...

  • Oberstdorf
  • 05.06.15
38×

Polizei
Frontalzusammenstoß in Oberstdorf

Am Sonntag kam es gegen 13.00 Uhr in der Birgsauer Straße zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen. Auf Höhe der Kapelle war ein 19-jähriger Pkw-Fahrer auf die Gegenfahrbahn gerutscht und mit dem Pkw einer 34-jährigen Fahrerin zusammengeprallt, wobei diese leicht verletzt wurde. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in einer Gesamthöhe von ca. 10.000 Euro.

  • Oberstdorf
  • 09.02.15
29×

Unfall
Vorfahrt genommen: 33.000 Euro Schaden in Oberstdorf

Kurz nach Mitternacht kam es am Sonntag gegen 00.05 Uhr an einer Oberstdorfer Kreuzung im Ortsgebiet zu einem Verkehrsunfall, bei dem es zu einer Gesamtschadenshöhe von über 33.000 Euro kam. Der Unfall geschah, als der Fahrer eines Vans dem Fahrer eines vorfahrtsberechtigten Kompaktwagens die Vorfahrt nahm. Dabei kam es in der Folge zum Zusammenstoß. Der Aufprall war so heftig, dass ein Pkw auf den Bordstein geschleudert wurde. Da bei dem vorfahrtsberechtigten Fahrer aber Alkoholgeruch...

  • Oberstdorf
  • 28.12.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ