Zusammenstoß

Beiträge zum Thema Zusammenstoß

Bei dem Unfall wurden vier Personen leicht verletzt. (Symbolbild)
2.218×

Ungebremst ins Heck geprallt
Vier Leichtverletzte nach Autounfall in Marktoberdorf

Am späten Dienstagnachmittag sind zwischen Marktoberdorf und Geisenried zwei Autos ineinander geprallt. Vier Personen wurden nach Angaben der Polizei verletzt.  Ungebremst ins Auto geprallt Ein 32-jähriger Autofahrer wollte von Marktoberdorf nach links in Richtung Geisenried abbiegen. Eine 32-jährige Verkehrsteilnehmerin übersah den wartenden Linksabbieger und prallte nahezu ungebremst auf dessen Fahrzeugheck. Bei dem Zusammenstoß zogen sich vier Personen leichte Verletzungen zu. Alle vier...

  • Marktoberdorf
  • 07.04.21
Symbolbild.
521×

Totalschaden
Autofahrerin (23) übersieht Gegenverkehr im Landkreis Weilheim-Schongau

Am Sonntagnachmittag wollte eine 23-Jährige aus dem Landkreis Weilheim-Schongau mit ihrem Seat Ibiza in der Hochwiesstraße nach links in einen Parkplatz abbiegen. Dabei übersah sie einen entgegen kommenden VW Tiguan, der von einem 57-jährigen Marktoberdorfer gefahren wurde. Beim Frontalzusammenstoß wurde niemand verletzt. Am Tiguan entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 6.000 Euro und am Ibiza Totalschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro.

  • Marktoberdorf
  • 10.02.20
75×

Unfallflucht
Nach Streifzusammenstoß bei Marktoberdorf: Autofahrer (23) verfolgt Unfallverursacher (22)

Am Freitag befuhr ein 23-jähriger Unterallgäuer gegen 07.00 Uhr mit seinem Auto die Füssener Straße in Marktoberdorf in Richtung Süden. Ein entgegenkommender 22-jähriger Ostallgäuer geriet mit seinem Pkw über die Fahrbahnmitte und es kam zum Streifzusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Unfallverursacher setzte jedoch seine Fahrt fort und machte nicht den Anschein, sich um die Schadensregulierung kümmern zu wollen. Der Geschädigte drehte um und konnte den Unfallverursacher etwas später stellen....

  • Marktoberdorf
  • 26.11.16
48×

Unachtsamkeit
Zusammenstoß bei Leuterschach: drei Verletzte und 18.000 Euro Schaden

Am Freitag wollte gegen 13.35 Uhr eine 50-jährige Autofahrerin aus der St.-Mang-Straße in die Leuterschacher Straße einbiegen. Dabei übersah sie einen 26-jährigen vorfahrtberechtigten Autofahrer, der die Leuterschacher Straße aus Richtung Marktoberdorf befuhr. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, bei dem die Unfallverursacherin sowie Fahrer und Beifahrer des unfallbeteiligten Autos leicht verletzt wurden. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 18.000 Euro.

  • Marktoberdorf
  • 23.01.16
18×

Unfall
Ostallgäuer drängt Auto von der Straße ab

Nur mit Sachschaden endete ein Unfall zwischen zwei Pkw bei einem Überholvorgang. Ein 76-jähriger Ostallgäuer befuhr mit seinem Pkw die Kreisstraße 3 von Görisried in Richtung Oberthingau. Da der Senior langsam fuhr, wollte eine nachfolgende 63-jährige Marktoberdorferin diesen überholen. Während des Überholvorgangs geriet der Überholte aufgrund mangelnder Aufmerksamkeit nach links auf die Gegenfahrbahn. Obwohl die Frau noch versuchte ins Bankett auszuweichen, kam es einem Zusammenstoß zwischen...

  • Marktoberdorf
  • 09.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ