Zusammenstoß

Beiträge zum Thema Zusammenstoß

Symbolbild. Ein Motorradfahrer und seine Mitfahrerin mussten nach einem Unfall in Kempten ins Krankenhaus gebracht werden.
3.372×

Zusammenstoß
Über Motorhaube geschleudert: Motorradfahrer (63) und Mitfahrerin (46) nach Unfall in Kempten im Krankenhaus

Am Donnerstagabend übersah eine 67-jährige Autofahrerin ein Motorrad in Kempten und stieß mit diesem zusammen. An einer Kreuzung wollte die Frau geradeaus fahren, doch weil ein Fahrzeug auf der Rechtsabbiegespur stand, war ihre Sicht beeinträchtigt. Hier übersah sie den 63-jährigen Motorradfahrer. Der Mann sowie seine 46-jährige Mitfahrerin wurden bei dem Zusammenstoß über die Motorhaube der 67-Jährigen geschleudert und landeten auf der Straße. Die beiden wurden zur weiteren Behandlung ins...

  • Kempten
  • 14.06.19
Symbolbild. Der 52-jährige Motorradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt.
1.805×

Übersehen
Motorradfahrer (52) nach Zusammenstoß mit Auto in Altusried schwer verletzt

Ein 52-jähriger Motorradfahren musste nach einem Zusammenstoß mit dem Auto eines 27-Jährigen schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Der Autofahrer war am Donnerstagabend rückwärts aus dem Gelände einer Tankstelle in Altusried auf die Straße gefahren und übersah dabei den Motorradfahrer. Der 52-Jährige prallte mit seinem Motorrad gegen das Heck des Autos und stürzte. Dabei wurde der Mann schwer verletzt. An beiden Fahrzeug entstand ein Gesamtschaden von etwa 7.200 Euro

  • Altusried
  • 14.06.19
239×

Unfallstatistik
Mehr Unfälle, aber weniger Verletzte in und um Marktoberdorf

Zwar hat es 2018 auf den Straßen in und um Marktoberdorf etwas mehr gekracht als im Vorjahr. Die Anzahl schwerer Unfälle ging aber merklich zurück. „Darüber sind wir froh“, sagt der Marktoberdorfer Polizeichef Helmut Maucher. Von insgesamt 1.017 Unfällen gingen vier tödlich aus. Die Zahl der Menschen, die bei Zusammenstößen verletzt wurden, sank im Vergleich zum Jahr 2017 von 245 auf 214, die der Schwerverletzten von 59 auf 38. Dagegen gab es laut Marktoberdorfer Polizei mehr Motorrad- und...

  • Marktoberdorf
  • 22.03.19
Die 24-jährige wurde bei dem Unfall in Ebersbach leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden von rund 20.000 Euro.
575×

Winterglatte Fahrbahn
Frau (24) gerät in Ebersbach ins Schleudern und prallt in Gegenverkehr: 20.000 Euro Sachschaden

Eine 24-jährige Autofahrerin kam am Montagmorgen, 11. Februar 2019, auf winterglatter Fahrbahn in Ebersbach ins Schleudern. Die junge Frau geriet in den Gegenverkehr und prallte mit einem entgegenkommenden Fahrzeuggespann zusammen. Die Hauptstraße war für mehrere Stunden komplett gesperrt. Die 24-Jährige wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden von insgesamt rund 20.000 Euro. Die junge Fahrerin erwartet nun ein Bußgeld.

  • Obergünzburg
  • 12.02.19
Symbolbild
1.428×

Verkehrsunfall
Von Auto erfasst: Tretroller-Fahrer (79) bei Pfronten leicht verletzt

Eine Autofahrerin hat am Mittwochvormittag bei Pfronten einen 79-jährigen Tretrollerfahrer erfasst. Der Tretrollerfahrer wollte die Kreisstraße vom Schießstandweg kommend in Richtung Steinrumpelweg überqueren. Er übersah das herankommende Auto, das Vorfahrt hatte. Der 79-Jährige wurde von der rechten Seite des Fahrzeuges erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert. Ein Zeuge des Unfalls kümmerte sich sofort am Unfallort um den Mann. Anschließend hat der Ersthelfer den Leichtverletzte vorsorglich...

  • Füssen
  • 07.02.19
Symbolbild. Bei dem Unfall wurde keiner verletzt.
895×

Verkehrsunfall
Fahrweise nicht an Wetterverhältnisse angepasst: Busfahrer rammt LWK in Germaringen

Am Nachmittag des 10.01.2019 kam es zu einem Verkehrsunfall in der Westendorfer Straße in Germaringen. Ein LKW musste in der Steigung anhalten, da ein weiterer LKW ihm entgegenkam. Ein Linienbusfahrer hatte seine Geschwindigkeit nicht an die Wetterverhältnisse angepasst und rutschte auf den stehenden LKW zu. Der Fahrer versuchte dem LKW noch auszuweichen, krachte jedoch mit der Beifahrerseite in das Heck des Anhängers. Zwei Seitenscheiben splitterten dadurch. Zum Glück befanden sich keine...

  • Germaringen
  • 11.01.19
Der LKW-Fahrer begeht einen Verkehrsunfall mit anschließender Flucht.
722×

Zeugenaufruf
Lkw-Fahrer stößt mit Fahrradfahrer in Memmingen zusammen und fährt weiter

Am Nachmittag des 06.11.2018 befuhr ein 28-jähriger Fahrradfahrer die Rudolf-Diesel-Straße stadteinwärts. Ein Lkw-Fahrer befuhr die Fraunhoferstraße und bog in die Kiryat-Shmona-Straße ein. Hierbei übersah er den vorfahrtsberechtigten Radler und es kam zum Zusammenstoß. Das Fahrrad wurde in den Auflieger geklemmt und wurde einige Meter mitgeschleift. Zuvor konnte sich der Radler noch rechtzeitig vom Fahrrad retten und wurde nicht verletzt. Der Lkw-Fahrer fuhr weiter, ohne sich um das zunächst...

  • Memmingen
  • 07.11.18
Symbolbild.
1.893×

Verkehrsunfall
Unfall auf der B16 zwischen Kaufbeuren und Leinau: Alkoholisierter Fahrer kommt von Fahrbahn ab

Am 14.10.2018, um 07:50 Uhr, ereignete sich auf der B16, zwischen Kaufbeuren und Leinau, ein Zusammenstoß zweier Autos. Hierbei geriet der 20-jährige Unfallverursacher mit seinem Auto in den Gegenverkehr. Sein 53-jähriger Unfallgegner konnte nicht mehr ausweichen und beide Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Sie wurden stark beschädigt. Das Auto des Geschädigten überschlug sich und blieb auf dem Fahrzeugdach liegen. An beiden Fahrzeugen entstand ein gesamter Sachschaden von circa 20.000 Euro....

  • Kaufbeuren
  • 15.10.18
Symbolbild Unfall
314×

Unfall
Zusammenstoß zweier Autos in Leutkirch: Sachschaden von über 30.000 Euro

Eine Autofahrerin geriet in einer leichten Linkskurve am Donnerstagabend gegen 17:30 Uhr auf der Straße "In den Kiesgruben" zu weit auf die Gegenfahrbahn als sie in Richtung B465 fuhr. Dort kollidierte sie mit ein entgegenkommendes Fahrzeug. Die Insassen beider Fahrzeuge wurden zwar nicht verletzt, aber es entstand ein hoher Sachschaden von über 30.000 Euro. Beide Autos mussten aufgrund der schweren Beschädigung abgeschleppt werden.

  • Lindau
  • 20.07.18
Symbolbild
2.295×

Unfall
Tieflader stößt in Pfronten gegen Betonsäule eines Wohnhauses

Am Montagabend geriet ein 50-jähriger Schwertransportfahrer in der „Babel“ Kurve mit seinem 3,90 Meter breiten Tieflader zu weit nach rechts und stieß gegen eine Betonsäule von einem Wohn-und Geschäftshaus. Der Transporter hatte ein Gesamtgewicht von 85 Tonnen und war mit polizeilicher Begleitung und einem Einweiser am Heck von Pfronten in Richtung Autobahnauffahrt A7 in Füssen unterwegs. Der Einweiser hatte dem Fahrer des Transporters zu spät gemeldet, dass es mit dem Tieflader zu eng wurde....

  • Füssen
  • 17.07.18
896×

Zeugenaufruf
Wohnmobil prallt bei Pfronten in Schutzplanke

Am 04.06.2018 gegen 15:00 Uhr befuhr der Fahrer eines Wohnmobiles die Staatsstraße von Vils kommend in Richtung Pfronten. Direkt am Grenzübergang musste er einem überholenden, entgegenkommenden schwarzen Pkw ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei touchierte er die Leitplanke und sein Fahrzeug wurde nicht unerheblich beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 3.000 Euro. Die Ermittlungen zum Unfallgegner wurden durch die Polizei Pfronten aufgenommen. Zeugen zu dem Vorfall...

  • Füssen
  • 05.06.18
Symbolbild
3.372×

Unfall
Polizist fährt auf der A7 bei Memmingen auf Lastwagen auf

Mit seinem Polizeiauto ist ein Polizist am Donnerstagmittag auf der A7 bei Memmingen auf einen Sattelzug aufgefahren. Der Polizist, der allein in seinem Dienstwagen unterwegs war, wurde durch den Aufprall verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Fahrer des Lastwagens blieb unverletzt. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf insgesamt rund 20.000 Euro. Der rechte Fahrstreifen wurde durch den Unfall blockiert. Es bildete sich ein Stau von rund sieben Kilometern.

  • Memmingen
  • 24.05.18
416×

Zusammenstoß
10.000 Euro Sachschaden nach mehreren Verkehrsunfällen in Lindau

Insgesamt ca. 10.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz einer Reihe von Verkehrsunfällen, die sich am Montagmittag in der Bregenzer Straße in Lindau ereignet haben. Eine in Richtung Bregenz fahrende Schweizerin übersah beim Fahrstreifenwechsel einen von hinten kommenden Wagen und stieß mit ihm zusammen. Noch während der polizeilichen Unfallaufnahme kam es im stockenden Verkehr zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Autos. Ein 21-Jähriger hatte konnte beim Abbremsen des Vordermanns nicht rechtzeitig...

  • Lindau
  • 22.05.18
161×

Fußgängerin (54) bei Unfall in Wangen leicht verletzt

Zum Glück nur leichtere Verletzungen erlitt eine 54-jährige Fußgängerin am Mittwochabend gegen 20:25 Uhr bei einem Verkehrsunfall in der Karl-Sauermann-Straße. Ein 64-jähriger Autofahrer war von der Franz-Joseph-Spiegler-Straße kommend nach links in die Karl-Sauermann-Straße abgebogen und hatte hierbei die Fußgängerin übersehen, die die Fahrbahn von der Volksbank kommend überqueren wollte. Die Frau prallte zunächst auf die Motorhaube und wurde anschließend auf die Straße geschleudert. Vom...

  • Lindau
  • 23.03.18
566×

Zusammenstoß
Auf der Abbiegespur umentschieden: Autofahrer (48) verursacht Unfall bei Wangen

Sachschaden von rund 30.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall am Dienstagmorgen gegen 07:40 Uhr in der Erzbergerstraße. Ein 48-jähriger Autofahrer  hatte von der Straße "Südring" kommend zunächst nach links in Richtung Ravensburg abbiegen wollen, sich dann aber entschlossen, in Richtung Lindau abzubiegen. Hierbei übersah er allerdings einen aus Richtung Ravensburg kommenden Omnibus, dessen 45-jähriger Fahrer noch auszuweichen versuchte. Dennoch konnte er eine Kollision mit einer...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.03.18
Zwischen Lindenberg und Buchloe sind am Sonntag zwei Autos ausgebrannt.
13.460×

Verkehr
Zwei Unfälle bei Buchloe hielten die Polizei am Sonntag auf Trab - einer davon war tödlich

Zwei Verkehrsunfälle hielten Sonntagnachmittag die Rettungsdienste auf Trab. Kurz nach Mittag endete für eine junge Motorradfahrerin ihre Ausfahrt tödlich. Nach Polizeiangaben war die Bikerin gegen 12.30 Uhr auf der A96 in Fahrtrichtung München unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Buchloe Ost und Landsberg West setzte die junge Frau zum Überholen an. Dabei geriet sie ins Schleudern, stürzte und erlitt tödliche Verletzungen. Ein Fremdverschulden wird nach Angaben der Polizei ausgeschlossen....

  • Buchloe
  • 11.03.18
429×

Zusammenstoß
Unfall mit zwei verletzten Personen in Kaufbeuren

Am 05.03.2018 gegen 10:00 Uhr stießen zwei Autos an der Kreuzung Augsburger Straße / Am Hang zusammen. Ein 73-jähriger Autofahrer übersah beim Abbiegen den vorfahrtsberechtigten Wagen eines 36-Jährigen. Durch den Aufprall wurden der 36-Jährige und die Beifahrerin des Unfallverursachers verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 15.000 Euro.

  • Kaufbeuren
  • 06.03.18
Polizei (Symbolbild)
293×

Zusammenstoß
Verkehrsunfall mit drei Leichtverletzten in Stetten

Am Mittwochnachmittag gegen 15:35 Uhr ereignete sich auf der Kreuzung an der Anschlussstelle Stetten zur Autobahnauffahrt in Richtung Lindau / Memmingen ein Verkehrsunfall. Ein 28-Jähriger, nicht ortskundiger Autofahrer befuhr die Staatsstraße St2037 von Kammlach kommend in Richtung der Autobahnauffahrt. Zur gleichen Zeit befuhr eine 35-jährige Autofahrerin die Staatsstraße St2013 von Stetten in Richtung Oberauerbach. Bei ihr im Auto befand sich ihr Sohn. Die Kreuzung vor der Autobahnauffahrt...

  • Mindelheim
  • 01.03.18
177×

Unfall
Ski-Helm verhindert Schlimmeres: Skifahrern (45) in Nesselwang nach Zusammenstoß kurz bewusstlos

Beim Nachtskifahren kam es am Donnerstag im Skigebiet Alpspitzbahn in Nesselwang zu einem Kollisionsunfall. Ein 45-jähriger Kaufbeurer stieß bei der Abfahrt mit einer 44-jährigen Frau aus Buchloe zusammen. Beide kamen zu Sturz. Der Kaufbeurer fiel dabei so unglücklich auf den Kopf, dass er kurzzeitig bewusstlos war. Mehrere Ersthelfer kümmerten sich bis zum Eintreffen der Berg- und Skiwacht Nesselwang um den Verletzten. Nur dank des Helmes, dessen Außen- und Innenschale bei dem Aufprall brach,...

  • Oy-Mittelberg
  • 24.02.18
110×

Unfall
Frau (91) übersieht auf der B19 bei Fischen abbiegende Autos und wird schwer verletzt

Am Montagvormittag war eine 91-jährige Autofahrerin auf der B19 in Fahrtrichtung Oberstdorf unterwegs. Auf Höhe der Bahnhofstraße übersah sie zwei wartende Fahrzeuge, die nach links abbiegen wollten und zunächst wegen des Gegenverkehrs angehalten hatten. Durch den ungebremsten Aufprall wurde die Verursacherin schwer verletzt und musste ihn ein Krankenhaus gebracht werden. Die Beteiligten in den beiden anderen Fahrzeugen blieben unverletzt. Der gesamte Sachschaden lag bei ca. 12.000 Euro. Ein...

  • Oberstdorf
  • 20.02.18
249×

Zusammenstoß
Unfall mit zwei Schwerverletzten an Kreuzung in Isny

Zwei schwer verletzte Personen und Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro ist das Ergebnis eines Unfalls am Freitag gegen 21.15 Uhr an einer Kreuzung in Isny. Eine 22-jährige Opelfahrerin wollte nach links auf die B12 abbiegen und übersah dabei einen von links aus Fahrtrichtung Kempten kommenden, vorfahrtberechtigten, 29-jährigen Mercedesfahrer. Bei der Kollision der zwei Fahrzeuge wurden die Opel-Lenkerin und deren Beifahrerin schwer verletzt, beide mussten mit dem Rettungswagen ins...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.02.18
99×

Zusammenstoß
Stark alkoholisierter Mann (36) läuft in Wangen gegen Auto

Ein mit etwa 3,5 Promille stark alkoholisierter Mann verbrachte die Nacht von Sonntag auf Montag zur Ausnüchterung in einem Krankenhaus. Der 36-jährige, dunkel gekleidete Mann, war zuvor in der Einmündung der Wangener Simoniusstraße von einem Auto leicht gestreift worden. Bei dem Zusammenstoß stürzte der 36-Jährige zu Boden, wurde aber nach ersten Erkenntnissen nicht verletzt. Sachschaden entstand keiner.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.02.18
603×

Unfall
Zwei Schwerverletzte nach Zusammenstoß bei Germaringen

Am Samstag gegen Mittag kam es auf der Bundesstraße 12 auf Höhe Obergermaringen zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 33-jähriger Autofahrer fuhr auf der Überholspur in nördlicher Richtung. Da es zu dieser Zeit schneite und aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, verlor er die Kontrolle über seinen Auto und geriet ins Schleudern. Das Auto rutschte auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal in ein entgegenkommenes Auto eines 43-jährigen Kaufbeurers. Der Unfallverursacher und seine Beifahrerin...

  • Kaufbeuren
  • 18.02.18
53×

Unfall
Autofahrer kollidiert mit Mittelschutzplanke auf der A96 bei Trunkelsberg: Reifen platzt

Bei einem Bremsvorgang verlor ein 41-jähriger Autofahrer am Freitagnachmittag auf der A96 auf Höhe der Anschlussstelle Memmingen-Ost die Kontrolle über sein Auto.Ein vor ihm auf der Überholspur fahrendes Auto musste abbremsen. Der 41-Jährige bemerkte das offenbar zu spät. Das Auto des Mannes geriet ins Schleudern und prallte links gegen die Betonleitwand. Dabei platzte sein linker Vorderreifen. Anschließend prallte er erneut gegen die Betonwand und kam schließlich auf der linken Spur zum...

  • Memmingen
  • 18.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ