Zusammenstoß

Beiträge zum Thema Zusammenstoß

Autofahrer übersieht beim Abbiegen einen Radfahrer (Symbolbild).
1.047×

Zusammenstoß
Autofahrer übersieht Radfahrer beim Abbiegen in Kempten

Am Dienstagvormittag wurde im Kreuzungsbereich Burgstraße - Freudenberg ein Radfahrer leicht verletzt. Ein Pkw-Fahrer bog von der Burgstraße nach links ins Freudental ab und missachtete dabei die Vorfahrt eines Radfahrers, der den Freudenberg auf dem Radfahrstreifen hinunterfuhr und die Kreuzung geradeaus überqueren wollte. Beim Zusammenstoß stürzte der Radfahrer auf die Fahrbahn, er kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Der Schaden an Pkw und Fahrrad beträgt insg. ca. 4.000 Euro.

  • Kempten
  • 09.09.20
Das Fahrzeug war nach dem Zusammenstoß mit dem Dachs nicht mehr fahrbereit. (Symbolbild)
1.456×

Nicht mehr fahrbereit
Autofahrer (35) kollidiert mit Dachs bei Siebnach

In der Nacht zum Dienstag, 08.09.2020, ereignete sich kurz vor dem Ortsschild Siebnach ein Wildunfall. Ein 35-jähriger Mann aus Hiltenfingen kommend kollidierte frontal mit einem Dachs. Das Fahrzeug des Mannes war im Anschluss nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von 3.500 Euro. Der Dachs überlebte den Zusammenstoß nicht.

  • Bad Wörishofen
  • 08.09.20
Rettungsdienst (Symbolbild).
3.157×

Unfall
Autofahrerin (83) übersieht Transporter: Drei Verletzte nach Zusammenstoß bei Altusried

Drei Personen sind am Dienstagvormittag bei einem Unfall bei Altusried verletzt worden. Laut Polizeiangaben kollidierten zwei Fahrzeuge frontal, die Unfallverursacherin wurde dabei in ihrem Wagen eingeklemmt. Demnach fuhr eine 83-jährige Frau mit ihrem Auto von einer Nebenstraße bei Hiemen nach links auf die Kreisstraße OA15. Dabei übersah sie ein auf der Kreisstraße fahrendes Transportfahrzeug, das vorfahrtsberechtigt war. Die beiden 20-jährigen Postzusteller waren gerade in Richtung...

  • Altusried
  • 01.09.20
28-jährige Fahrerin missachtet Vorrang eines anderen Autofahrers. (Symbolbild)
521×

Gesamtschaden 100.000 Euro
Frau (28) nach Frontalzusammenstoß bei Ofterschwang leicht verletzt

Gestern Mittag war eine 28-jährige Frau mit ihrem Pkw auf der B19 in Fahrtrichtung Sonthofen unterwegs. Im Bereich Alter Berg wollte sie nach links, in Richtung Ofterschwang, abbiegen. Dabei missachtete sie den Vorrang eines auf der B19 entgegenkommenden Fahrzeugs. Es kam zu einem Frontalzusammenstoß, infolge dessen die Unfallverursacherin leicht verletzt wurde. Weitere Verletzte gab es nicht. An beiden Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in einer Gesamthöhe von ca. 100.000 Euro.

  • Ofterschwang (VG Hörnergruppe)
  • 19.08.20
Rettungshubschrauber (Symbolbild)
5.781×

Rettungshubschrauber
Junge (3) in Kraftisried angefahren und schwer verletzt

Ein dreijähriges Kind ist bei einem Unfall in Kraftisried am Montagabend schwer verletzt worden. Laut Polizei fuhr ein 31-jähriger Mann sehr langsam die Dorfstraße entlang, weil ihm ein Auto entgegen kam. Plötzlich lief der dreijährige Junge auf die Straße. Trotz Vollbremsung konnte der Autofahrer einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Ein Rettungshubschrauber brachte den schwer verletzten Jungen ins Klinikum.

  • Kraftisried
  • 18.08.20
Autofahrerin macht Vollbremsung, kann den Zusammenstoß mit dem Radfahrer aber nicht verhindern (Archivfoto).
1.488× 1

Kollision trotz Vollbremsung
Radfahrer (73) verletzt nach Zusammenstoß mit Auto bei Schlingen

An Maria Himmelfahrt kam es am späten Nachmittag im Ortsteil Schlingen zu einem Verkehrsunfall mit Verletzten. Ein 73-jähriger Fahrradfahrer überquerte die Kreisstraße MN 1, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten. Eine 29-jährige Fahrerin versuchte noch, durch Vollbremsung und Ausweichen auf die Gegenfahrbahn einen Zusammenstoß zu verhindern, schaffte dies aber nicht. Der Radfahrer fuhr dem Pkw in die rechte Seite und stürzte. Hierbei wurde der Radfahrer nicht unerheblich verletzt.

  • Bad Wörishofen
  • 16.08.20
Radfahrer (Symbolbild)
3.240×

Leicht verletzt
Kind (4) von Radfahrer (73) am Weißensee angefahren

Ein vierjähriges Mädchen ist am Freitagnachmittag bei einem Zusammenstoß mit einem 73-jährigen Radfahrer am Weißensee leicht verletzt worden. Laut Polizei überquerte die Mutter mit ihrer Tochter den Radweg auf Höhe Moos, als zur selben Zeit der 73-Jährige auf dem Radweg fuhr. Der Mann erkannte die Situation zu spät und stieß mit der Vierjährigen zusammen. Das Kind wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Hinweise zum Unfallhergang nimmt die Polizei in Füssen unter der Telefonnummer 08362/91230...

  • Füssen
  • 09.08.20
Fahrradfahrerin übersieht beim Abbiegen Motorradfahrer (Symbolbild).
1.114× 1

Zusammenstoß
Radfahrerin kollidiert mit Motorrad in Holzgünz

In den Nachmittagsstunden des Sonntags, 26.07.2020, befuhr eine Radfahrerin die Unterharter Straße in Schwaighausen Richtung Ortsmitte. Beim Abbiegen in die Schwaigstraße übersah sie einen entgegenkommenden Motorradfahrer und stieß mit diesem zusammen. Beide fielen zu Boden. Die Radfahrerin zog sich Verletzungen an den Armen und Knien zu und musste mit dem Rettungswagen ins Klinikum Memmingen verbracht werden. Die Gesamtschadenshöhe beläuft sich auf ca. 1.300 Euro.

  • Holzgünz
  • 27.07.20
Symbolbild.
9.090×

Polizei
Auf dem Weg zum Junggesellinnenabschied: Unfall mit sechs Verletzten in Kaufbeuren

Ein abgesagter Junggesellinnenabschied und insgesamt sechs Leichtverletzte sind das Ergebnis eines Unfalls auf der Sudetenstraße in Kaufbeuren-Neugablonz am Samstagnachmittag. Die Ausfahrt Neugablonz beim Kreisverkehr in der Sudetenstraße war für die Unfallaufnahme etwa eine Stunde gesperrt, teilt die Polizei mit. Demnach fuhren drei Fahrzeuge hintereinander. Das vordere Auto bremste laut Polizei verkehrsbedingt. Der Fahrer des hintersten Wagens erkannte dies allerdings zu spät und schob das...

  • Kaufbeuren
  • 26.07.20
Symbolbild.
1.015×

Fahrer (76) ohne Führerschein
Vorfahrt missachtet: Unfall in Kempten endet mit Sachschaden

Feststellung eines Fahrens ohne Fahrerlaubnis bei Verkehrsunfall KEMPTEN. Am Samstagvormittag befuhr ein 76-jähriger Ostallgäuer die Illerstraße in Kempten. An dem dortigen Kreisverkehr übersah der Fahrer einen anderen vorfahrtsberechtigten Pkw und es kam zum Zusammenstoß, bei dem glücklicherweise niemand verletzt wurde. Während der Unfallaufnahme stellten die eingesetzten Beamten fest, dass der Beschuldigte keine Fahrerlaubnis besitzt. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen des Fahrens ohne...

  • Kempten
  • 26.07.20
Polizei (Symbolbild)
2.335×

Frontalzusammenstoß
Mann (72) missachtet bei Probefahrt bei Waltenhofen Vorfahrtsregel

Am Montagvormittag ist es bei Waltenhofen an der Anschlussstelle der B19 zur A980 zu einem Frontalzusammenstoß gekommen. Der 72-jähriger Unfallverursacher aus Baden-Württemberg ist beim Abbiegen frontal mit einem anderen Auto zusammengestoßen. Eine Person zog sich Verletzungen zu. Der 72-Jährige wollte an der Kreuzung nach links auf die B12 in Richtung Insy abbiegen und hat dabei den Vorrang einer Autofahrerin missachtet, die geradeaus fahren wollte. Der Mann prallte frontal mit der...

  • Waltenhofen
  • 07.07.20
Ein Rettungshubschrauber brachte den Schwerverltzten in ein Krankenhaus (Symbolbild).
3.265×

Rettungshubschrauber
Motorradfahrer (55) bei Bad Waldsee schwer verletzt

Bei Bad Waldsee im Landkreis Ravensburg hat sich am Donnerstagnachmittag ein Unfall ereignet, bei dem sich ein 55-jähriger Motorradfahrer schwere Verletzungen zuzog.  Wie die Polizei berichtet, war ein 82-jähriger Autofahrer bei Bad Waldsee auf der L316 unterwegs. Beim Abbiegen Richtung Mittelurbach übersah er den entgegenkommenden Motorradfahrer. Beide Fahrzeuge kollidierten. Dabei stürzte der Motorradfahrer auf die Straße und schlitterte einige Meter auf der Fahrbahn entlang. Ein...

  • Kißlegg
  • 18.06.20
Symbolbild.
1.209×

Leicht verletzt
Auto stößt bei Oy-Mittelberg mit Motorrad zusammen

Am Mittwochvormittag stießen beim Kreisverkehr an der St 2520 bei Oy-Mittelberg ein Auto und ein Motorrad zusammen. Der 62-jährige Autofahrer und der 54-jährige Motorradfahrer hatten hintereinander den Kreisverkehr in Richtung Oy-Mittelberg verlassen, als der Autofahrer bemerkte, dass er die falsche Ausfahrt genommen hatte. Er wollte daraufhin um die Verkehrsinsel der Ausfahrt herum fahren, um dort zu wenden. Im selben Moment setzte der nachfolgende Motorradfahrer zum Überholen an. Wegen der...

  • Oy-Mittelberg
  • 04.06.20
Symbolbild.
582×

Verletzt
Autofahrer (46) übersieht Radfahrer (53) beim Abbiegen in Durach

Zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer leicht verletzt wurde, kam es am 23.05.2020, gegen 10:00 Uhr, in der Füssener Straße. Hierbei übersah ein 46-jähriger Pkw-Fahrer beim Rechtsabbiegen einen Radfahrer, welcher sich rechts vom Pkw befand. Der 53-jährige Radfahrer stürzte zu Boden und begab sich selbstständig zum Arzt. Da der Unfallhergang letztendlich noch nicht vollständig geklärt werden konnte, wird nach Zeugen gesucht. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Verkehrspolizeiinspektion...

  • Durach
  • 24.05.20
Symbolbild.
4.483× 1

Zwei Verletzte
Rennradfahrer (64) und Joggerin (38) stoßen in Weiler-Simmerberg zusammen

Zwei Personen sind am Samstagmorgen in Weiler-Simmerberg bei einem Unfall verletzt worden. Die Hintergründe sind nach Angaben der Polizei noch unklar. Demnach fuhr ein 64-jähriger Rennradfahrer mit hoher Geschwindigkeit auf der Lindenberger Straße in Richtung Weiler. Eine 38-jährige Frau joggte in entgegengesetzter Richtung. Wie die Polizei mitteilt, kam es dann zum Zusammenstoß. Die Joggerin wurde dabei in eine Wiese geschleudert und am Kopf und den Extremitäten verletzt. Der 64-Jährige erlitt...

  • Weiler-Simmerberg
  • 24.05.20
Trauer (Symbolbild)
8.625× 1

Polizei
Radfahrerin (49) stirbt nach Unfall in Oberschönegg

Eine 49-jährige E-Bike-Fahrerin ist am Mittwochnachmittag nach einem Unfall in Oberschönegg gestorben. Wie die Polizei mitteilt, fuhr die Frau von Dietershofen kommend in Richtung Stolzenhofen. Ein 23-jähriger Autofahrer kam aus Oberschönegg und fuhr ebenfalls in Richtung Stolzenhofen. An der Kreuzung wollte die 49-Jährige nach links in Richtung Oberschönegg abbiegen. Dabei übersah die E-Bike-Fahrerin das vorfahrtsberechtigte Auto des jungen Mannes, so die Polizei. Der 23-Jährige konnte einen...

  • Oberschönegg
  • 21.05.20
Reh (Symbolbild)
5.477×

Zusammenstoß
Rehfamilie tot nach Wildunfall auf der A96 bei Buchloe

Am frühen Mittwochmorgen ist eine Rehfamilie nach einem Zusammenstoß mit einem Auto an der A96 bei Buchloe gestorben. Ein 19-Jähriger war mit seinem Auto auf der die A96 unterwegs als im Scheinwerferlicht plötzlich ein Reh mit seinen zwei Kitzen auftauchte. Laut Polizei hat er sofort gebremst, konnte aber den Zusammenstoß nicht vermeiden. Alle drei Rehe sind noch an der Unfallstelle verendet Der 19-Jährige Fahrer ist unverletzt, an seinem Fahrzeug entstand ein Sachschaden von ca. 5.000...

  • Buchloe
  • 13.05.20
Symbolbild.
3.814×

Polizei
Buchloe: Autofahrer (49) folgt Navi und fährt gegen Metallpfosten an abgesperrtem Radweg

Ein 49-jähriger Ostallgäuer ist am Montagnachmittag mit seinem Wagen gegen einen Metallpfosten im Buchloer Stadtteil Lindenberg gefahren. Laut Polizei wollte der Mann von der Säulingstraße in die Fellhornstraße fahren und wurde von seinem Navigationsgerät über einen Fahrradweg gelotst. Der ist allerdings mit einem Metallpfosten für zweispurige Fahrzeuge abgesperrt. Nach Angaben der Polizei bemerkte der Autofahrer den Pfosten zu spät und fuhr dagegen.

  • Buchloe
  • 04.02.20
Symbolbild.
1.905×

Klinikum
Verkehrsunfall in Kempten: Autofahrer (40) kam von der Straße ab

Aufgrund eines medizinischen Notfalls kam ein 40-jähriger Autofahrer am Mittwochmorgen vom Schumacherring auf Höhe der Leonhardstraße auf den Grünstreifen ab und traf einen dort stehenden Baum. Wie die Polizei mitteilt, brach der Baum daraufhin ab und fiel auf den Wagen eines 53-Jährigen, der in entgegengesetzter Richtung unterwegs war. Der 53-Jährige wurde nicht verletzt. Nach dem Zusammenstoß mit dem Baum rollte das Fahrzeug des 40-Jährigen noch etwa hundert Meter auf der Gegenfahrspur und...

  • Kempten
  • 18.12.19
Symbolbild.
5.669×

Wildunfall
Lkw stößt auf B12 bei Jengen mit Wildschwein-Gruppe zusammen

Am Dienstagmorgen ist ein Lkw-Gespann auf der B12 bei Jengen in Richtung Kaufbeuren mit einer Gruppe Wildschweinen zusammengestoßen. Wie die Polizei mitteilt, entstand erheblicher Sachschaden am Gespann. Der 53-jährige Fahrer war mit seinem Lkw-Gespann auf der B12 unterwegs, als plötzlich eine Wildschweinrotte die Fahrbahn kurz nach der Ausfahrt Jengen querte. Der 53-Jährige konnte ein Zusammenstoß mit mehreren Tieren nicht mehr verhindern. Am Zugfahrzeug und dem Anhänger entstand Sachschaden...

  • Jengen
  • 17.12.19
Nach einem Unfall auf der A96 bei Bad Wörishofen kam es im Stau in der Rettungsgasse zu einem weiteren Unfall. (Symbolbild)
13.949×

Polizei
Nach Unfall auf A96 bei Bad Wörishofen: Noch ein Unfall, weil Auto durch die Rettungsgasse fährt

Nach dem schweren Unfall auf der A96 bei Bad Wörishofen am Freitagmorgen, kam es im weiteren Verlauf in der Rettungsgasse zu einem weiteren Verkehrsunfall. Das berichtet die Polizei in einer Mitteilung. Ein 58-jähriger Autofahrer, der kurz vor der Anschlussstelle Bad Wörishofen auf der rechten Seite im Stau stand, wollte nach Angaben der Polizei dort von der Autobahn abfahren. Er bewegte sich leicht zur Mitte hin, um einen vor ihm stehenden Lkw zu überholen. Im selben Moment fuhr ein...

  • Türkheim
  • 09.11.19
Bei einem Unfall an der Kreuzung Anschlussstelle A96 bei Stetten sind am Freitagabend drei Menschen verletzt worden. (Symbolbild)
2.195×

Zusammenstoß
Drei Verletzte nach schwerem Unfall an der Kreuzung zur A96 bei Stetten

Bei einem schweren Verkehrsunfall im Bereich der Kreuzung Anschlusstelle A96 bei Stetten sind am frühen Freitagabend drei Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei kam der Unfallverursacher gegen 18:15 Uhr aus Richtung Kammlach und übersah am Stopp-Schild ein von links kommendes Auto. Die beiden Wagen prallten ineinander. Der von links gekommene Wagen geriet dadurch im weiteren Verlauf in den Gegenverkehr und stieß dort frontal mit einem entgegenkommenden Kleintransporter zusammen....

  • Stetten
  • 09.11.19
Die Polizei ermittelt gegen beide Fahrer. (Symbolbild)
1.028×

Sachschaden
Traktor und Auto stoßen in Dorschhausen zusammen: Fahrer beschuldigen sich gegenseitig

In Dorschhausen sind am Dienstagnachmittag ein Traktor und ein Auto zusammengestoßen. Die Polizei ermittelt nun gegen beide Fahrer. Die beiden Fahrzeuge kamen sich auf der Schwabenstraße entgegen, wo sie kollidierten. Laut Polizeiangaben behaupten beide Fahrer, dass der jeweils andere nicht weit genug rechts gefahren wäre. Die Polizei ermittelt deshalb gegen beide Männer wegen des Verstoßes gegen das Rechtsfahrgebot. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt, es entstand allerdings Sachschaden in...

  • Bad Wörishofen
  • 04.09.19
Der Radfahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)
2.927×

Krankenhaus
Schwer verletzt: Radfahrer (35) fährt bei Sulzberg gegen Lkw

Ein 35-jähriger Radfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Lkw in Sulzberg schwer verletzt worden. Der Mann musste ins Krankenhaus gebracht werden. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der Radler am Dienstagmittag im Bereich des Bahnübergangs Stellenmoss gegen einen Lkw. Dieser stand aufgrund von Markierungsarbeiten am Fahrbahnrand. Zum Unfallzeitpunkt sammelte der Lkw-Fahrer gerade sein Absicherungsmaterial und packte es in den Lkw. Der Lkw war auf der geraden Strecke gut sichtbar. Wieso der...

  • Sulzberg
  • 04.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ