Zusammenstoß

Beiträge zum Thema Zusammenstoß

In Lengenwang kam es zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Traktor (Symbolbild).
 1.330×

Trotz Überholverbot
Auto kollidiert mit abbiegendem Traktor in Lengenwang

Am frühen Donnerstagabend kam es auf der Straße zwischen Lengenwang und Balteratsried auf Höhe Siegeratsbold zu einem Unfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Ein 61-jähriger Pkw-Fahrer überholte trotz Überholverbot eine vor ihm fahrende Zugmaschine. Genau in diesem Moment bog diese jedoch nach links von der Straße ab, sodass es zum Unfall kam. Verletzt wurde bei der Kollision niemand. Der Sachschaden wird auf ca. 6.000 Euro geschätzt. Beide Beteiligten erwartet nun ein...

  • Lengenwang
  • 10.07.20
Polizei (Symbolbild)
 2.226×

Frontalzusammenstoß
Mann (72) missachtet bei Probefahrt bei Waltenhofen Vorfahrtsregel

Am Montagvormittag ist es bei Waltenhofen an der Anschlussstelle der B19 zur A980 zu einem Frontalzusammenstoß gekommen. Der 72-jähriger Unfallverursacher aus Baden-Württemberg ist beim Abbiegen frontal mit einem anderen Auto zusammengestoßen. Eine Person zog sich Verletzungen zu. Der 72-Jährige wollte an der Kreuzung nach links auf die B12 in Richtung Insy abbiegen und hat dabei den Vorrang einer Autofahrerin missachtet, die geradeaus fahren wollte. Der Mann prallte frontal mit der...

  • Waltenhofen
  • 07.07.20
Polizei (Symbolbild)
 356×

Missglücktes Überholmanöver
Autofahrerin bei Zusammenstoß auf der B31 bei Bodolz verletzt

Am Montagabend überholte eine PKW-Lenkerin auf der B 31 in Fahrtrichtung Kressbronn einen Sattelzug. Dieser bemerkte, dass der Überholvorgang durch die PKW-Lenkerin nicht rechtzeitig beendet werden würde, bevor der entgegenkommende PKW den LKW erreichte. Die Sattelzug-Fahrerin und der entgegenkommende PKW-Lenker bremsten ihre Fahrzeuge stark ab, wodurch die PKW-Lenkerin ihren Überholvorgang gerade noch abschließen konnte. Ein hinter dem entgegenkommenden PKW fahrender Mercedes konnte nicht...

  • Bodolz
  • 07.07.20
Ein Rettungsdienst brachte den schwerverletzten Motorradfahrer in ein Krankenhaus (Symbolbild).
 4.616×

Zusammenstoß
Schwerverletzt: Motorradfahrer (36) überschlägt sich bei Ravensburg mehrfach

Am Mittwochnachmittag hat sich ein 36-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt: Er überschlug sich mit seinem Motorrad bei Ravensburg mehrfach, so die Polizei in einer Mitteilung.  Der Mann hatte gegen 13:50 Uhr die Auffahrt zur Bundesstraße Ravensburg-Süd in Richtung Weingarten befahren. Auf dem einspurigen Zubringer überholte er mit hoher Geschwindigkeit bereits ein vorausfahrendes Auto. Ein weiteres Auto fuhr gerade auf dem rechten Fahrstreifen. Dieses überholte der Motorradfahrer...

  • Kempten
  • 02.07.20
Symbolbild
 1.119×

Verdacht auf Rippenbruch
Fahrradfahrer (54) nach Zusammenstoß mit Auto bei Kaufbeuren im Krankenhaus

Am Dienstag, gegen 20:45 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden in Kaufbeuren. Ein 53-jähriger Pkw-Fahrer befuhr die Moosmangstraße und wollte anschließend nach links auf die Augsburger Straße einbiegen. Hierbei übersah er einen 54-jährigen Fahrradfahrer und nahm diesem die Vorfahrt. Der Radfahrer prallte infolge dessen gegen den Pkw und kam zum Sturz. Der 54-Jährige wurde mit Verdacht auf Rippenfraktur in das Klinikum Kaufbeuren eingeliefert. Gegen den 53-Jährigen wurde...

  • Kaufbeuren
  • 01.07.20
Weil ein Fahrradfahrer ein Vorfahrtachten-Zeichen missachtet hatte, ist ein Motorradfahrer mit einem Auto zusammengeprallt (Symbolbild).
 1.403×

Radler missachtet Vorfahrt
Motorradfahrer (53) prallt in Kaufbeuren in Auto

Am Montagnachmittag, gegen 17:30 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden in der Sudetenstraße. Laut Angaben der Unfallbeteiligten vor Ort, überquerte ein männlicher Radfahrer mit einem alten Herrenfahrrad auf Höhe des MC-Donalds die Fahrbahn. Der Radfahrer missachtete dabei am Zebrastreifen das für ihn geltende Vorfahrtachten-Zeichen. Eine 33-Jährige musste daraufhin stark abbremsen, um einen Zusammenstoß mit dem Radfahrer zu vermeiden. Ein hinter ihr fahrender 53-jähriger...

  • Kaufbeuren
  • 30.06.20
Schwerer Unfall am Montagabend in Bad Wörishofen.
 915×

Ungebremst
Auto rast in parkenden LKW: Autofahrer (19) auf A7-Parkplatz bei Altenstadt schwerverletzt

Am frühen Mittwochabend fuhr eine 19-Jähriger mit seinem Pkw nahezu ungebremst von der Durchgangsfahrbahn in den Bereich des Parkplatzes Badhauser Wald und prallte dort auf einen ordnungsgemäß abgestellten Lkw. Der junge Mann musste schwerverletzt in die Uni-Klinik nach Ulm verbracht werden. Ob der Unfall auf ein gesundheitliches Defizit, Alkohol oder aber auf eine andere Ursache zurückzuführen ist, müssen die Ermittlungen noch ergeben. Am Pkw und am Lkw entstand Sachschaden von ca. 20.000...

  • Kirchdorf
  • 25.06.20
Rettungsdienst (Symbolbild)
 242×

Zu weit links gefahren
Fahrrad und Auto kollidieren in Nonnenhorn: Radfahrerin (56) verletzt

Am späteren Mittwochabend fuhr ein 57-jähriger Pkw-Fahrer vom Kapellenplatz in Richtung Uferstraße. Dabei begegnete ihm eine 56-jährige Radfahrerin. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhren beide Beteiligte nicht weit genug rechts. Zudem wurde der Pkw-Lenker durch die tiefstehende Sonne geblendet, wodurch es zum Frontalzusammenstoß kam. Die Radfahrerin wurde verletzt mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht. Am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 2.500 Euro.

  • Nonnenhorn
  • 25.06.20
Polizei (Symbolbild)
 8.027×  4

Kinder verletzt
Rücksichtslos überholt: Fahranfänger (18) verursacht schweren Verkehrsunfall

Am Dienstagnachmittag ist es auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Westerheim und Erkheim zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Nach Angaben der Polizei wurden dabei fünf Personen mittelschwer verletzt.  Demnach scherte ein 18-jähriger Fahranfänger an einer völlig unübersichtlichen Stelle aus, um ein Auto und einen Lkw zu überholen. Dabei kam ihm aber ein Familienwagen entgegen. In dem Auto befanden sich Eltern mit ihren drei Monate und zwei Jahre alten Kindern. Es kam zum...

  • Westerheim
  • 24.06.20
Eine Autofahrerin kollidierte mit einem anderen Auto (Unfall Symbolbild).
 858×

Sachschaden
Frau kollidiert nach Sekundenschlaf mit Auto bei Bad Grönenbach

In den frühen Nachmittagsstunden des Montags, 22.06.2020, befuhr eine Pkw-Lenkerin die MN 19 von Woringen Richtung Zell. Aufgrund eines sogenannten Sekundenschlafs kam sie auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einer entgegenkommenden Pkw-Lenkerin. Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge schwer beschädigt. Glücklicherweise blieben beide Unfallbeteiligten unverletzt. Die Schadenshöhe wird auf circa 13.000 Euro beziffert.

  • Bad Grönenbach
  • 23.06.20
Am Donnerstag haben sich im Oberallgäu zwei Verkehrsunfälle ereignet. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 14.500 Euro (Symbolbild).
 3.753×

Zwei Unfälle im Oberallgäu
Auto übersehen und Verkehrszeichen gestreift: Rund 14.500 Euro Schaden

Am Donnerstag haben sich im Oberallgäu zwei Verkehrsunfälle ereignet. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 14.500 Euro. 

In Bad Hindelang war am Nachmittag eine 36-jährige Autofahrerin auf der Ostrachstraße unterwegs. Sie wollte auf Höhe Gruebplätzle nach links in Richtung Bad Oberdorf abbiegen. Dabei übersah sie ein entgegenkommendes Fahrzeug. Durch den seitlichen Aufprall entstand ein Schaden von rund 12.000 Euro, so die Polizei. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Alle...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.06.20
Ein Rettungshubschrauber brachte den Schwerverltzten in ein Krankenhaus (Symbolbild).
 3.060×

Rettungshubschrauber
Motorradfahrer (55) bei Bad Waldsee schwer verletzt

Bei Bad Waldsee im Landkreis Ravensburg hat sich am Donnerstagnachmittag ein Unfall ereignet, bei dem sich ein 55-jähriger Motorradfahrer schwere Verletzungen zuzog.  Wie die Polizei berichtet, war ein 82-jähriger Autofahrer bei Bad Waldsee auf der L316 unterwegs. Beim Abbiegen Richtung Mittelurbach übersah er den entgegenkommenden Motorradfahrer. Beide Fahrzeuge kollidierten. Dabei stürzte der Motorradfahrer auf die Straße und schlitterte einige Meter auf der Fahrbahn entlang. Ein...

  • Kißlegg
  • 18.06.20
Die 46-jährige Autofahrerin musste wegen des Gegenverkehrs wieder hinter dem Auto-Anhänger einscheren. (Symbolbild)
 395×

Überholvorgang
Autofahrerin (46) bei Wertach stößt beim Einscheren mit Anhängergespann zusammen

Am Montag, gegen 19.40 Uhr, befuhr eine 46-Jährige mit ihrem Pkw die Staatsstraße 2007 von Kranzegg in Richtung Wertach. Kurz nach der Einmündung „Großer Wald“ wollte sie einen vor ihr fahrenden Pkw mit Anhänger überholen. Auf Grund Gegenverkehr musste sie den Überholvorgang abbrechen und wollte wieder einscheren. Dabei stieß sie jedoch mit dem Pkw-Anhängergespann zusammen, das sie zu überholen versucht hatte. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 8.000 Euro.

  • Wertach
  • 16.06.20
Am Freitagnachmittag ist es auf der Kreuzung Mozartstraße/ Lindauer Straße in Kempten zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Pkw gekommen (Symbolbild).
 922×

Polizei sucht Zeugen
Auto und Motorrad stoßen in Kempten zusammen

Am 12.06.20 gegen 16:00 Uhr kam es auf der Kreuzung Mozartstraße/ Lindauer Straße in Kempten zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Pkw. Das Motorrad wurde auf der Kreuzung durch den Pkw am Heck berührt, kam ins Schlingern und konnte glücklicherweise ohne Sturz wieder unter Kontrolle gebracht werden. Der Pkw entfernte sich nach dem Zusammenstoß unerlaubt in Richtung Salzstraße. Die Fahrerin des besagten Pkws erschien am selben Abend noch bei der Polizei und meldete den...

  • Kempten
  • 15.06.20
Ein 20-jähriger ist beim Einfahren in einen Autobahnparkplatz in einen Sattelzug geprallt. Er erlitt tödliche Verletzungen (Symbolbild).
 16.236×

In Sattelzug geprallt
Autofahrer (20) stirbt beim Einfahren auf Memminger Autobahnparkplatz

In der Nacht von Sonntag auf Montag hat sich auf der A7 bei Memmingen ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Ein 20-Jähriger ist mit seinem Auto beim Einfahren in den Autobahnparkplatz Aumühle-West in einen geparkten Sattelzug geprallt. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der 20-jährige Autofahrer in den Autobahnparkplatz ein. Dort stieß er mit hoher Geschwindigkeit in einen Sattelzug, der ordnungsgemäß geparkt war. Einsatzkräfte mussten das Auto mithilfe eines Krans unter dem Sattelauflieger...

  • Memmingen
  • 15.06.20
Gleitschirmfliegen (Symbolbild)
 19.207×

Glück im Unglück
Zwei Gleitschirmflieger stoßen am Breitenberg zusammen und stürzen ab

Am Freitagnachmittag sind am Breitenberg zwei Gleitschirmflieger in der Luft zusammengestoßen und daraufhin abgestürzt. Laut Polizei verletzte sich dabei nur ein 39-jähriger Flieger leicht an den Armen und den Beinen. Beide Piloten starteten auf dem Startplatz bei sonnigen Wetter auf dem Breitenberg und drehten ihre Runden in der Nähe einer Felswand. Dabei übersah ein 65-jähriger Pilot den anderen 39-jährigen Piloten und beide Schirme gerieten aneinander. Daraufhin verloren beide Schirme...

  • Pfronten
  • 14.06.20
Forggensee von oben.
 4.591×

Keine Verletzten
Segelboot rammt Passagierschiff auf dem Forggensee

Am späten Freitagnachmittag hat sich auf dem Forggensee, nähe Brunnener Bucht, ein Schiffsunfall ereignet. Verletzt wurde niemand. Das Passagierschiff „MS Allgäu“ war mit 75 Fahrgästen auf seiner Route von Füssen kommend unterwegs. Kurz nach der Brunnener Bucht nahm es laut Polizeiangaben eine Kursänderung in Richtung Forggensee-Westufer vor. Diese Kursänderung nahm ein nahender Segler zu spät wahr. Er konnte eigenen Angaben zufolge nicht mehr ausweichen: Das Segelboot touchierte das...

  • Schwangau
  • 13.06.20
Symbolbild.
 1.170×

Leicht verletzt
Auto stößt bei Oy-Mittelberg mit Motorrad zusammen

Am Mittwochvormittag stießen beim Kreisverkehr an der St 2520 bei Oy-Mittelberg ein Auto und ein Motorrad zusammen. Der 62-jährige Autofahrer und der 54-jährige Motorradfahrer hatten hintereinander den Kreisverkehr in Richtung Oy-Mittelberg verlassen, als der Autofahrer bemerkte, dass er die falsche Ausfahrt genommen hatte. Er wollte daraufhin um die Verkehrsinsel der Ausfahrt herum fahren, um dort zu wenden. Im selben Moment setzte der nachfolgende Motorradfahrer zum Überholen an. Wegen der...

  • Oy-Mittelberg
  • 04.06.20
Trauer (Symbolbild).
 4.423×

Zusammenstoß
Mann (86) stirbt durch Verkehrsunfall auf der B16 bei Breitenbrunn

Am Montagmorgen ist ein 86-jähriger Autofahrer durch einem Verkehrsunfall auf der B16 ums Leben gekommen. Laut Polizei ereignete sich der Unfall auf Höhe Sankt Wendelin bei Breitenbrunn.  Demnach wollte dort ein 31-jähriger Mann nach links in Richtung Breitenbrunn abbiegen. Dabei übersah er jedoch den entgegenkommenden 86-jährigen Autofahrer. Es kam zum Zusammenstoß. Der 31-Jährige wurde mit leichten Verletzungen in das Klinikum Mindelheim gebracht. Der 86-jährige verletzte sich hingegen...

  • Breitenbrunn
  • 26.05.20
Symbolbild.
 557×

Verletzt
Autofahrer (46) übersieht Radfahrer (53) beim Abbiegen in Durach

Zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer leicht verletzt wurde, kam es am 23.05.2020, gegen 10:00 Uhr, in der Füssener Straße. Hierbei übersah ein 46-jähriger Pkw-Fahrer beim Rechtsabbiegen einen Radfahrer, welcher sich rechts vom Pkw befand. Der 53-jährige Radfahrer stürzte zu Boden und begab sich selbstständig zum Arzt. Da der Unfallhergang letztendlich noch nicht vollständig geklärt werden konnte, wird nach Zeugen gesucht. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Verkehrspolizeiinspektion...

  • Durach
  • 24.05.20
Symbolbild.
 4.356×  1

Zwei Verletzte
Rennradfahrer (64) und Joggerin (38) stoßen in Weiler-Simmerberg zusammen

Zwei Personen sind am Samstagmorgen in Weiler-Simmerberg bei einem Unfall verletzt worden. Die Hintergründe sind nach Angaben der Polizei noch unklar. Demnach fuhr ein 64-jähriger Rennradfahrer mit hoher Geschwindigkeit auf der Lindenberger Straße in Richtung Weiler. Eine 38-jährige Frau joggte in entgegengesetzter Richtung. Wie die Polizei mitteilt, kam es dann zum Zusammenstoß. Die Joggerin wurde dabei in eine Wiese geschleudert und am Kopf und den Extremitäten verletzt. Der 64-Jährige...

  • Weiler-Simmerberg
  • 24.05.20
Trauer (Symbolbild)
 8.343×  1

Polizei
Radfahrerin (49) stirbt nach Unfall in Oberschönegg

Eine 49-jährige E-Bike-Fahrerin ist am Mittwochnachmittag nach einem Unfall in Oberschönegg gestorben. Wie die Polizei mitteilt, fuhr die Frau von Dietershofen kommend in Richtung Stolzenhofen. Ein 23-jähriger Autofahrer kam aus Oberschönegg und fuhr ebenfalls in Richtung Stolzenhofen. An der Kreuzung wollte die 49-Jährige nach links in Richtung Oberschönegg abbiegen. Dabei übersah die E-Bike-Fahrerin das vorfahrtsberechtigte Auto des jungen Mannes, so die Polizei. Der 23-Jährige konnte...

  • Oberschönegg
  • 21.05.20
Zwei Autos sind in Babenhausen zusammengestoßen. Es entstand ein Sachschaden von rund 18.000 Euro (Symbolbild).
 2.151×

Autounfall
18.000 Euro Sachschaden nach Zusammenstoß in Babenhausen

In Babenhausen, Landkreis Unterallgäu, sind am Mittwoch zwei Auto zusammengestoßen. Es entstand ein Sachschaden von rund 18.000 Euro, so die Polizei in einer Mitteilung.  Demnach fuhr ein 51-Jähriger in seinem Auto gegen 13:15 Uhr auf der Bahnhofstraße Richtung Süden. Zeitgleich wollte ein 53-jähriger Autofahrer an der Kreuzung Ferry-Streibli-Straße / Bahnhofstraße nach links in die Bahnhofstraße fahren. Vermutlich wegen des starken Querverkehrs und einer Baustellenabsicherung übersah der...

  • Babenhausen
  • 14.05.20
Reh (Symbolbild)
 5.343×

Zusammenstoß
Rehfamilie tot nach Wildunfall auf der A96 bei Buchloe

Am frühen Mittwochmorgen ist eine Rehfamilie nach einem Zusammenstoß mit einem Auto an der A96 bei Buchloe gestorben. Ein 19-Jähriger war mit seinem Auto auf der die A96 unterwegs als im Scheinwerferlicht plötzlich ein Reh mit seinen zwei Kitzen auftauchte. Laut Polizei hat er sofort gebremst, konnte aber den Zusammenstoß nicht vermeiden. Alle drei Rehe sind noch an der Unfallstelle verendet Der 19-Jährige Fahrer ist unverletzt, an seinem Fahrzeug entstand ein Sachschaden von ca. 5.000...

  • Buchloe
  • 13.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020