Alles zum Thema Zusammenschluss

Beiträge zum Thema Zusammenschluss

Lokales
Symbolbild.

Große Mehrheit
Kreistag stimmt Klinikfusion zu: Alle Oberallgäuer Fraktionen sprechen sich für die Pläne aus

Es ist ein großer Schritt auf dem Weg zur Fusion der Kliniken: Der Kreistag Oberallgäu votierte jetzt mit einer großen Mehrheit und nur einer Gegenstimme für den Krankenhaus-Verbund mit dem Unterallgäu und Kempten. Der Kreistag Unterallgäu hatte bereits grünes Licht für die Pläne gegeben. Wenn jetzt noch der Kemptener Stadtrat zustimmt, kann der Zusammenschluss zum 1. November vollzogen werden – falls das Bundeskartellamt keine Einwände hat. Dem Verbund gehören dann die Krankenhäuser in...

  • Sonthofen
  • 26.07.19
  • 1.182× gelesen
Lokales
Symbolbild

Fusion
Klinikzusammenschluss im Unter- und Oberallgäu: Auslagerungen sind immer möglich

Die 850 Mitarbeiter der Kreiskliniken in Ottobeuren und Mindelheim „werden bei den Fusionsgesprächen mit dem Oberallgäu und Kempten keine Sekunde lang vergessen“. Das versichert Landrat Hans-Joachim Weirather gegenüber der Memminger Zeitung. Betriebsbedingte Kündigungen schloss er aus. Jeder Mitarbeiter werde gebraucht. Der Kreischef betonte, die Arbeitsverträge würden mit allen erworbenen Anrechten übernommen. Auch die Zusatzversorgung werde unvermindert weiter gezahlt. Im Nachgang zu einer...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 19.06.19
  • 1.151× gelesen
  •  1
Lokales
Bei den Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren sieht die Landrätin keinen Bedarf für einen engeren Zusammenschluss auf Allgäu-Ebene.

Gesundheit
Ostallgäuer Landrätin sieht keinen Bedarf für einen engeren Kliniken-Zusammenschluss auf Allgäu-Ebene

„Mit dem Kommunalunternehmen Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren haben wir schon viel Arbeit geleistet und einen Verbund in der Region geschaffen.“ Mit dieser Aussage reagiert Landrätin Maria Rita Zinnecker auf einen Vorschlag, der jüngst bei der Allgäu-Initiative zur Sprache kam: Der Vizepräsident der Bundesärztekammer Dr. Max Kaplan aus dem Unterallgäu hatte eine engere Zusammenarbeit der 13 Akutkliniken im Allgäu ins Gespräch gebracht, um sich angesichts der Universitätsklinik in Augsburg besser...

  • Kaufbeuren
  • 02.02.19
  • 439× gelesen
Lokales
Gut besucht war das Gartenfest, das die drei Emmenhausener Vereine gemeinsam organisiert haben.

Gemeinschaft
Drei Emmenhauser Vereine feiern zusammen ihr Gartenfest

Manchmal brauchen Traditionen frischen Wind. Das haben sich wohl auch die Vereine in Emmenhausen gedacht und ihr Gartenfest einmal komplett umgekrempelt. Dabei sind sie erfolgreich drei Wege gegangen: Sie haben nicht nur ihre Kräfte gebündelt und einige Dinge komplett erneuert, sondern so manche Tradition auch wieder zurückgeholt. Aber wie kam es soweit? Seinen Ursprung hat das Fest bereits vor mehr als 40 Jahren, sagt Andreas Port, Vorsitzender der Burgschützen. Lange fand es außerhalb des...

  • Waal
  • 20.12.18
  • 189× gelesen
Lokales

Medizin
Geplante Klinik-Fusion: Positive Signale an Unterallgäuer Häusern

„Eine Fusion scheint greifbar nahe.“ Dieser Satz steht in einem Mitarbeiter-Brief der Unterallgäuer Kreiskliniken. Gemeint ist der seit Jahren diskutierte Zusammenschluss der beiden Kreiskrankenhäuser in Mindelheim und Ottobeuren mit dem Memminger Klinikum. Ihren Optimismus begründen die Verantwortlichen der Unterallgäuer Häuser unter anderem damit, „dass aus unserer Sicht nun ein tragfähiges medizinisches Konzept vorliegt“. Dieses sei seit Juli 2017 bei vier Treffen der Klinikleitungen...

  • Memmingen
  • 27.04.18
  • 685× gelesen
Lokales
Lamerdingen und Buchloe sollen zu einer Pfarreiengemeinschaft zusammengelegt werden.

Kirche
Probleme und Chancen der Zusammenlegung von Lamerdingen und Buchloe zu einer Pfarreiengemeinschaft

Was in den Pfarrgemeinden Jengen und Waal bereits seit zwei Jahren gut funktioniert, soll in Zukunft auch für die Pfarrgemeinden Buchloe und Lamerdingen gelten: Beide werden im Zuge der pastoralen Raum- und Personalplanung zusammengelegt. Voraussichtlich 2020 ist es soweit. Die pastorale Raum- und Personalplanung greift bereits seit Juni 2012. Im Jahr 2025 soll sie abgeschlossen sein. Hintergrund der teilweise tief greifenden Veränderungen sind unter anderem fehlender Nachwuchs für...

  • Buchloe
  • 02.03.18
  • 250× gelesen
Lokales

Natur
Streit um Zusammenschluss der Skigebiete Grasgehren und Balderschwang geht weiter

Die nächste Runde im erbitterten Streit um einen Zusammenschluss der Skigebiete Grasgehren und Balderschwang am Riedberger Horn hat der Landesbund für Vogelschutz (LBV) eingeläutet. 'Murenabgang am Riedberger Horn' titelte der LBV vergangenen Dienstag fälschlicherweise eine Pressemitteilung. Tatsache ist: Eine Woche zuvor war im Skigebiet der Hörnerbahn in der Nähe des und hatte einen Teil eines Stützen-Fundaments freigelegt. Seitdem steht die Bahn still, der Schaden wird auf über eine...

  • Oberstdorf
  • 01.02.18
  • 414× gelesen
Lokales

Busangebot
Oberstaufen steigt bei Verkehrsverbund Bodo ein

Oberstaufen ist ab 1. Januar 2018 Teil des Tarifverbundes Bodensee-Oberschwaben (Bodo). Der Hauptausschuss hat die notwendigen Gelder jetzt freigegeben. Grundlage ist ein Kooperationsvertrag der Landkreise Oberallgäu und Lindau. Künftig können Fahrgäste in Bussen und Bahnen mit einer Fahrkarte beispielsweise von Oberstaufen nach Wangen oder von Friedrichshafen bis zur Talstation der Hochgratbahn fahren. Oberstaufens Kämmerer Manfred Fink formulierte es deutlich: 'Im Landkreis Oberallgäu sind...

  • Oberstaufen
  • 14.12.17
  • 243× gelesen
Sport

Freizeit
Mountainbiker im Oberallgäu wollen sich organisieren

Die Radler haben die pauschalen Vorwürfe satt und wollen sich zusammenschließen. Ziel ist, sich besser gegen pauschale Vorwürfe anderer Interessengruppen zu wehren und sich aktiv und konstruktiv zur Lösung der Konflikte einbringen zu können. Das ergab eine Diskussionsrunde mit 40 aktiven Mountainbikern in Sonthofen. Ein Vertreter der 'Deutschen Initiative Mountainbike' (DIMB) verwies auf Rechtsgrundlagen, die Bikern das Recht auf Ausübung ihres Sports in der freien Natur und auf 'geeigneten'...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.11.17
  • 113× gelesen
Lokales

Gäste
Scheidegg tritt Westallgäu Tourismus bei

Die Marktgemeinde Scheidegg tritt dem Verein 'Westallgäu Tourismus e.V.' bei. Dieser war im Januar 2014 von zwölf Westallgäuer Kommunen gegründet worden – einzig Scheidegg entschied sich damals gegen eine Mitgliedschaft. Tatsächlich aber gab es viele Berührungspunkte – und auch Zahlungen zwischen 20.000 und 25.000 Euro pro Jahr, mit denen sich Scheidegg an gemeinsamen Marketing-Projekten beteiligte. Künftig wollen die Scheidegger nicht nur zahlen, sondern auch mitbestimmen. Dafür will der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.10.16
  • 11× gelesen
Sport

Eishockey
Kooperation beschlossen: ECDC Memmingen bildet Spielgemeinschaft mit HC Maustadt

Wenige Tage vor Start der Vorbereitung kann der ECDC Memmingen eine weitere Neuerung in der Nachwuchsförderung vermelden. Die Indians werden im kommende Jahr eine Kooperation mit dem HC Maustadt eingehen, aufgrund mangelnder freier Eiszeiten in der Memminger Eissporthalle wird allerdings keine U23 Mannschaft in den Spielbetrieb geschickt werden können. Die U23 Mannschaft bzw. eine zweigeteilte, bayernweite U23-Liga wurde erst zur letzten Spielzeit vom Bayerischen-Eishockey-Verband (BEV)...

  • Memmingen
  • 29.08.16
  • 158× gelesen
Lokales

Riedberger Horn
Kabinettsbeschluss zu Bergbahn-Projekt in Grasgehren erwartet

Gemeinden hoffen auf schnelle Entscheidung Am Dienstag findet in München eine Kabinettssitzung statt. Dabei könnte es auch um das Bergbahnprojekt am Riedberger Horn gehen. Die bayerischen Minister müssen über ein sogenanntes Zielabweichungsverfahren entscheiden, das eine Erschließung ermöglichen würde. Denn zwischen den Skigebieten Grasgehren und Balderschwang werden Flächen der Schutzzone C des Alpenplans berührt. Die beteiligten Gemeinden drängen auf eine schnelle Entscheidung. 'Wir...

  • Oberstdorf
  • 05.04.16
  • 16× gelesen
Lokales

Verlegung
Gemeinde denkt darüber nach Mittel- und Grundschule in Oberstdorf zusammenzulegen

Die Gemeinde Oberstdorf denkt darüber nach, die Grundschule an den nördlichen Ortsrand zu verlegen. Dort könnten alle Schulen in einer Art Bildungszentrum konzentriert werden. Gymnasium und Mittelschule liegen bereits dort. 'Die Gemeinde prüft ob beide Schulen an einem Standort zusammengelegt werden sollen', bestätigt Rathaussprecher Wolfgang Ländle auf Anfrage. Hintergrund der Überlegungen ist, dass beide Schulen saniert werden müssen. Das Gymnasium wurde gerade für rund sechs Millionen...

  • Oberstdorf
  • 28.01.16
  • 35× gelesen
Lokales

Jubiläum
Seit 40 Jahren vereint: Buching und Trauchgau feiern den Zusammenschluss zur Gemeinde Halblech

Vor 40 Jahren wurden zwei bis dato selbstständige Gemeinden zu einer zusammengelegt: Buching und Trauchgau. Diese 'Ehe' wurde mit Ehrengästen nun gefeiert. Bei dieser Gelegenheit wurde Stefan Vilgis eine besondere Ehre zuteil: Er erhielt die Bürgermedaille für sein enormes Engagement. Vilgis habe die Gemeinde Halblech in 40 Jahren entscheidend mitgeprägt. Vor der Ehrung gab Gemeindearchivar und Leiter des Dorfmuseums, Hubert Romeder, einen Rückblick über die vergangenen 40 Jahre und erinnerte...

  • Füssen
  • 19.01.16
  • 79× gelesen
Lokales

Verbund
Positive Bilanz nach fünfjähriger Ehe der Mittelschulen Pfronten und Oy

Nicht nur die neue Schulleitung der Mittelschule Pfronten, auch das fünfjährige Jubiläum des Landkreis-übergreifenden Verbundes Pfronten-Oy war Grund, das Erfolgsprojekt dem Pfrontener Gemeinderat zu präsentieren. Der Wechsel als Schulleiterin nach Pfronten fiel Gerlinde Briechele nicht schwer, ist es doch für die ehemalige Konrektorin in Oy quasi ein Heimspiel. Allerdings ließ Ursel Fleschhut ihre langjährige Vertreterin 'nicht gerne ziehen'. Beide zogen eine durchweg positive Bilanz des...

  • Füssen
  • 10.11.15
  • 9× gelesen
Lokales

Luftfahrt
Liebherr-Aerospace in Lindenberg gründet mit Rolls-Royce ein Gemeinschaftsunternehmen

Ein Joint Venture mit dem britischen Triebwerksbauer soll Getriebe entwickeln und fertigen Liebherr-Aerospace gründet zusammen mit RollsRoyce ein Gemeinschaftsunternehmen. Ziel des Joint Venture ist die Entwicklung und Produktion von Getrieben für neue Flugzeugtriebwerke. Das haben Vertreter von Rolls-Royce und Liebherr-Aerospace gestern in Berlin bekannt gegeben. Seinen Sitz haben wird das Joint Venture in Friedrichshafen. Josef Gropper, Geschäftsführer der Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.06.15
  • 7× gelesen
Sport

Zusammenschluss
TSV Marktoberdorf hält trotz Abstieg die Klasse

Auch das letzte Saisonspiel in der Bezirksoberliga endete für die Handballer des TSV Marktoberdorf mit einer Niederlage. Er verlor gegen den TSV Landsberg mit 21:32 (8:13). Die Grün-Weißen haben nun Zeit, einen gezielten Neuaufbau einzuleiten. Dabei gibt es ein Kuriosum: Rein sportlich betrachtet ist der TSV Marktoberdorf abgestiegen, der TSV Biessenhofen in die Bezirksoberliga aufgestiegen. Weil beide Vereine aber künftig eine Spielgemeinschaft bilden, die inzwischen vom bayerischen Verband...

  • Marktoberdorf
  • 20.04.15
  • 16× gelesen
Sport

Sport
Vereins-Fusion in Kempten perfekt: Auch der TV Jahn stimmt mit 94 Prozent zu

Die Fusion der beiden Kemptener Großvereine TV Kempten 1856 und TV Jahn Kempten zum TV Kempten ist seit Donnerstagabend um 19.45 Uhr perfekt. Zwei Tage nach dem 100-Prozent-Votum der TVK-Delegierten stimmten im restlos überfüllten Saal der Gaststätte Waldhorn auch die Jahn-Mitglieder mit großer Mehrheit für den Zusammenschluss. Von den 124 Mitgliedern votierten 117 mit Ja und vier mit Nein. Drei Mitglieder enthielten sich der Stimme. Mit 94 Prozent Zustimmung wurde die geforderte...

  • Kempten
  • 19.03.15
  • 141× gelesen
Lokales

Berge
Demnächst kommt die Entscheidung über einen möglichen Zusammenschluss der Wintersportgebiete Grasgehren und Balderschwang

Die Birkhühner, der Alpenplan und die Skifahrer Die Pläne sind Jahrzehnte alt, doch jetzt könnte es bald ernst werden: Vermutlich wird im bayerischen Finanzministerium noch in diesem Sommer darüber entschieden, ob es prinzipiell einen Zusammenschluss der beiden Oberallgäuer Skigebiete Grasgehren und Balderschwang unterhalb des Gipfelbereichs vom Riedberger Horn geben kann. Genauer gesagt: Das Ministerium, das auch für 'Landesentwicklung und Heimat' zuständig ist, muss über ein sogenanntes...

  • Oberstdorf
  • 07.03.15
  • 24× gelesen
Lokales

Kirche
Nesselwanger Pfarrer geht und beschleunigt damit den Zusammenschluss der Pfarreien

Mit seiner überraschenden Ankündigung, bereits Mitte Februar die Nesselwanger Pfarrei St. Andreas zu verlassen, hat Pfarrer Heribert Stiegler die Gründung der Pfarreiengemeinschaft Pfronten/Nesselwang beschleunigt. Ab September wird der Pfarrer von Pfronten, Prodekan Bernd Leumann, die Leitung beider Pfarreien übernehmen. In Nesselwang wird ihm dazu voraussichtlich ein Kaplan zur Seite stehen. Gottesdienste werde es auch künftig in beiden Orten geben, versicherte der Pfarrer. Bis September...

  • Oy-Mittelberg
  • 02.02.15
  • 225× gelesen
Lokales

Klinik-Kooperation
Zusammenschluss aller kommunalen Krankenhäuser im Allgäu derzeit nur ein Wunschtraum

Ein Zusammenschluss aller kommunalen Krankenhäuser in der Region zu einer Allgäu-Klinik ist derzeit offenbar ein unerfüllbarer politischer Wunschtraum. Aufgrund der immer schwierigeren wirtschaftlichen Rahmenbedingungen im Gesundheitswesen haben Allgäuer Spitzenpolitiker dieser Tage über einen möglichen Verbund diskutiert. Vereinbart wurde jedoch eine intensivere Zusammenarbeit der eigenständigen Kliniken in Bereichen, in denen sich viel Geld sparen lässt und von denen Patienten profitieren:...

  • Kempten
  • 24.01.15
  • 19× gelesen
Lokales

'Allgäu-Klinikum'
Politiker denken über den komplizierten Zusammenschluss aller kommunalen Krankenhäuser im Allgäu nach

Das Vorhaben ist so schwierig wie eine Operation am offenen Herzen: ein Zusammenschluss aller kommunalen Krankenhäuser im Allgäu. Selbst kleinere Kooperationen waren in der Vergangenheit heftig umstritten, da jede Zusammenarbeit mit Veränderungen für die Patienten verbunden ist und daher in der Bevölkerung Ängste auslöst. Die immer schwierige Finanzierung der Kliniken und 'dramatische Entwicklungen' zwingen die Kommunalpolitik jedoch zum Handeln, sagt Hans-Joachim Weirather als Vorsitzender...

  • Buchloe
  • 12.11.14
  • 16× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019