Zusammenarbeit

Beiträge zum Thema Zusammenarbeit

Durch ein neues Projekt können Kinder und Senioren gemeinsam unter einem Dach leben und sich gegenseitig helfen. (Symbolbild)
900× 1

Jung und Alt unter einem Dach
Im Seniorenzentrum Bürgerstift in Memmingen wird eine Kindergartengruppe eingerichtet

Im Seniorenzentrum Bürgerstift in Memmingen soll im Frühjahr/Frühsommer 2022 ein interessantes neues Projekt anlaufen: Eine Kindergartengruppe soll nämlich in die Alten- und Pflegeeinrichtung an der Frauenkirche einziehen. Die Idee zu dem Konzept "Mehrere Generationen unter einem Dach" kam laut einer Pressemitteilung der Stadt Memmingen aus dem Team des Bürgerstifts selbst und soll zu Beginn 15 Kindern Platz bieten. "Kinder zaubern Senioren ein Lächeln ins Gesicht" Die neue Kindergartengruppe...

  • Memmingen
  • 03.01.22
30×

Tourismus
Urlaub auf dem Bauernhof: Allgäuer und Tiroler Vereine wollen zusammenarbeiten

Die Vereine 'Mir Allgäuer - Urlaub auf dem Bauernhof' und 'Urlaub am Bauernhof in Tirol' wollen in Zukunft zusammenarbeiten. Dazu wurde jetzt in Reutte (Tirol) das Projekt 'Über d‘ Grenz‘ g‘schaut' gestartet. Die Kosten von 25.000 Euro werden mit 75 Prozent (18. 750 Euro) vom Interreg-Programm - dem europäischen Fonds für grenzüberschreitende regionale Entwicklung – bezuschusst. Die restlichen 6250 Euro bringen die beiden Vereine auf. Ziel des Projektes ist es, gegenseitig voneinander zu...

  • Kempten
  • 08.04.16
54×

Gesundheitswesen
Wirtschaft für Kliniken-Fusion in Memmingen und Unterallgäu

IHK-Vertreter appelliert an die Stadt, 'den Blick in die Zukunft zu richten' Die Wirtschaft plädiert für eine Fusion der Memminger und Unterallgäuer Krankenhäuser: 'Beide Seiten sollten sich inhaltlich aufeinander zu bewegen', fordert Gerhard Pfeifer, Regionalvorsitzender der Industrie- und Handelskammer (IHK). In der Vergangenheit hatte sich Landrat Hans-Joachim Weirather immer wieder für eine Fusion ausgesprochen. Anfänglich war er mit der Stadt auf einer Linie, doch dann äußerte sich...

  • Mindelheim
  • 06.08.15
197×

Kritik
Schwere Vorwürfe gegen den Lindauer Verein Exilio: Flüchtlingshelfer fordern mehr Transparenz

Landratsamt Lindau erklärt die Zusammenarbeit für beendet Der Lindauer Flüchtlingshilfsverein Exilio steht in der Kritik. Ehrenamtliche und hauptamtliche Flüchtlingshelfer sowie frühere Vereinsmitglieder erheben schwere Vorwürfe. Sie sprechen davon, dass Fördergeld intransparent verwendet wird, Exilio die Zusammenarbeit mit anderen Helfern verweigert, bei der Betreuung von Flüchtlingen nachlässig arbeitet und rüde mit Kritikern umgeht - bis hin zur Androhung rechtlicher Schritte. Der Konflikt...

  • Lindau
  • 02.04.15
189×

Projekt
Neuer Anlauf für Skiverbund der Wintersportgebiete Grasgehren und Balderschwang

Die Gemeinden Obermaiselstein und Balderschwang nehmen einen neuen Anlauf, die Wintersportgebiete in Grasgehren und Balderschwang zu verbinden. Die Idee ist nicht neu, seit vielen Jahren gibt es Überlegungen, doch das Projekt ist umstritten. Das Riedbergerhorn liegt in der Schutzzone C des bayerischen Alpenraums und ist deshalb eigentlich von einer touristischen Bebauung frei zu halten. Aus diesem Grund wehren sich Naturschützer und der Alpenverein gegen das Vorhaben, die Gebiete zu verbinden....

  • Oberstdorf
  • 18.10.14
35×

Klassikbox
Münchner Symphoniker treten auch 201314 in der Kempten auf

Nach den Wünschen des Publikums Bei den Münchner Symphonikern grassiert derzeit das Wechselfieber: Erst übernahm Annette Josef das Amt des Intendanten von Hans Brünig, und nun hörte auch Chefdirigent Georg Schmöhe unerwartet auf. Was allerdings bleiben wird, ist die Zusammenarbeit mit der Klassikbox in Kempten. Auch in der Spielzeit 2013/14 wird das Orchester vier Mal aus München anreisen, um in der zum Konzertsaal umfunktionierten Big Box Sinfonisches zu servieren. 'Wir kommen sehr gerne nach...

  • Kempten
  • 12.06.13
54× 2 Bilder

Kunst
Gemeinde Pfronten und Stadt Füssen kaufen Keller-Werke

Hand in Hand zurückgebracht Zum dritten Mal hat die Künstlerfamilie Keller die Kommunen Pfronten und Füssen zur Zusammenarbeit gebracht. Nach den gemeinsamen Ankäufen von Skizzen 1996 und 2006 machten sie nun einen besonderen Fang: neun sehr gut erhaltene Gemälde auf Blech von Karl Keller. 'Wenn es darum geht, sich derart bedeutende Kunstwerke eines heimischen Künstlers zu sichern, ist es nötig, über den eigenen Kirchturm hinauszublicken', sind sich die Bürgermeister Paul Iacob (Füssen) und...

  • Füssen
  • 06.03.12
99×

Zusammenarbeit
Hochschüler können Praktika bei der Muva in Kempten absolvieren

Neues Schulungslabor Vorlesungen hören, Semesterarbeiten und Prüfungen schreiben an der Hochschule Kempten – die Praktika bei der Muva (Milchwirtschaftliche Untersuchungs- und Versuchsanstalt) absolvieren: So sieht ab sofort der Alltag im Studiengang Lebensmittel- und Verpackungstechnologie aus. Gestern ist bei der Muva in Kempten-Bühl das neue Schulungslabor offiziell eröffnet worden. Zwar hat die Hochschule Kempten in den letzten Jahren kräftig ausgebaut. Alle neuen Räume sind aber...

  • Kempten
  • 10.11.11
39×

Kooperation
Nesselwang und Allgäu GmbH besiegeln Zusammenarbeit

– Wandern und Winter als Säulen – Radeln stark gefragt Seit 2009 gehört Nesselwang zu den Aktivposten bei der Neuausrichtung des Tourismus in der Region – nur der offizielle Status 'Kooperationspartner' fehlte noch. Diese Lücke haben Gemeinde und Allgäu GmbH nun geschlossen: In der Tourist-Information unterzeichneten beide Seiten jüngst den Vertrag, der eine enge Zusammenarbeit in den Bereichen Wandern und Winter vorsieht. Einen leuchtend blauen Allgäu-Würfel brachte Bernhard...

  • Oy-Mittelberg
  • 27.10.11
20×

Kooperation
Gastgewerbe und Heilbäder in einem Boot

Verbände wollen in Bayern in Tourismus-Fragen enger zusammenarbeiten Der Bayerische Hotel- und Gaststättenverband (BHG) und der Bayerischer Heilbäder-Verband (BHV) werden künftig bei der inhaltlichen Besetzung tourismuspolitischer Themenfelder einen noch engeren Schulterschluss vollziehen. Dies ist das Ergebnis des offiziellen Antrittsgespräches zwischen dem im Oktober neu gewählten BHG-Präsident Ulrich N. Brandl und dem Ersten Vorsitzenden des BHV, Klaus Holetschek, der auch Bürgermeister von...

  • Kempten
  • 05.01.11

Allgäu Marketing
Winter ist der Motor des Tourismus

Investitionen und Zusammenarbeit sollen ihn am Laufen halten Der Winter ist, so sagt Bernhard Joachim, der Motor für den Tourismus im Allgäu. Deshalb fördert und bewirbt die Allgäu Marketing GmbH, deren Geschäfte Joachim führt, die kalte Jahreszeit ganz besonders. Was in den vergangenen fünf Jahren in diesem Bereich genau passiert ist, war gestern Thema einer Pressekonferenz in Kempten. «Wir haben es geschafft, alle großen Winterpartner unter ein Allgäu Dach zu stellen», sagte Dr. Anna-Maria...

  • Kempten
  • 26.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ