Zulassung

Beiträge zum Thema Zulassung

Talk vor Ort
Nein zum Approbationsentzug: Allgäuer Ärzte solidarisieren sich mit Substitutionsarzt

Mit einem Bein im Knast: das ist für Substitutionsärzte immer öfter bittere Realität. Sie geben Drogensüchtigen das Ersatzmittel Methadon und damit die Möglichkeit, sich aus dem Drogenkreislauf zu lösen und wieder in ein normales Leben zu finden. Die Vergabe von Methadon aber fällt unter das Betäubungsmittelgesetz und ist deshalb, bei geringsten Abweichungen, für die Ärzte ein rechtliches Risiko. Wegen falscher Vergabe des Drogenersatzstoffes ist kürzlich einem Kaufbeurer Arzt die...

  • Kempten
  • 03.04.14
82×

Kritik
Ärzteprotest gegen Berufsverbot für Methadon-Arzt aus Kaufbeuren

61-Jähriger habe Drogenkranken nur helfen wollen Heftigen Protest in Kaufbeurer und Ostallgäuer Medizinerkreisen hat die Entscheidung der Regierung von Schwaben ausgelöst, einem Kaufbeurer Arzt die Zulassung zu entziehen. Über 50 Ärzte sprechen von einem 'skandalösen und unglaublichen' Vorgehen der Justiz und der Bezirksregierung. In einem gemeinsam unterzeichneten Schreiben sehen sie 'einen menschenverachtenden Feldzug gegen Substitutionsmediziner'. Zwei Jahre auf Bewährung Der 61-Jährige war...

  • Kempten
  • 20.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ