Zukunft

Beiträge zum Thema Zukunft

Energiewende
Ausgefallene Ideen: Allgäuer Projekte zur Energiezukunft ausgezeichnet

Können Sie sich vorstellen, Ihr ganzes Haus zu drehen, damit die Solarzellen immer in der Sonne stehen? Die Idee klingt verrückt, aber ein Allgäuer Tüftler hat sie realisiert. Er ist aber nicht der Einzige, der mit viel Kreativität die Energiewende vorantreibt. Um solche Projekte zu fördern, haben die Allgäu-GmbH und die Energieagentur eza! einen Wettbewerb ausgeschrieben. 27 Projekte nahmen teil. Das Resultat: Insgesamt 10.000 Euro Preisgeld und drei stolze Preisträger.

  • Kempten
  • 19.03.14

Ausbildung
Von Fachkräftemangel keine Spur? Jugend Forscht Regionalvorentscheid

Wenn das Handwerk oder die Industrie in Deutschland nach ihren Zukunftschancen befragt werden, fällt immer wieder das Stichwort: Fachkräftemangel. Mittel- bis langfristig dürfte es aber besser werden, zumindest wenn man sich beim Regionalvorentscheid zu Jugend Forscht umschaut. Über 100 Jugendliche aus dem gesamten bayerischen Voralpenland haben ihre Ideen präsentiert. Allein 17 junge Forscherteams aus dem Allgäu waren dabei. Grund genug für uns, raus aus dem Sendegebiet, nach Schongau zu...

  • Kempten
  • 25.02.14

Kaminwerk
Zukunft ungewiss: Wie geht es weiter mit dem Memminger Kaminwerk?

In Memmingen ranken sich Sorgen um die Zukunft des Kaminwerks. Seit 2005 wird die alte Fabrik als Kulturzentrum genutzt. Möglich macht das ein Verein - geführt von 3 engagierten Bürgern. Doch die sehen sich nicht mehr in der Lage, bis zu 35 Stunden pro Woche nebenberuflich in das Kaminwerk zu investieren. Im Sommer soll Schluss sein - bis dahin muss ein neues Konzept für die Zukunft der Halle gefunden werden. Auch eine lange Liste an Modernisierungsmaßnahmen steht im Raum. Wir haben in...

  • Kempten
  • 21.11.13

Forettle-Areal
Einkaufszentrum ja oder nein? Kaufbeurer Bürger diskutieren die Zukunft des Forettles

Seit ein paar Monaten ist das Forettle in Kaufbeuren Gegenstand zahlreicher Diskussionen: Dabei handelt es sich um ein Gebiet am Rand der Altstadt, das seit über 20 Jahren brach liegt. Nun hat sich ein Berliner Investor gemeldet, der auf dem Gelände ein Einkaufszentrum errichten will. Das allerdings sorgt für Unmut in der Bevölkerung, die sich für das Forettle eine andere Nutzung wünscht. Die Stadt Kaufbeuren hat gestern zur ersten von mehreren geplanten Infoveranstaltungen geladen, um die...

  • Kempten
  • 06.11.13

Richtfest
Richtfest: Hydraulikkonzern HAWE weiht Werk in Kaufbeuren ein

Bei den Wirtschaftsstandorten im Allgäu, steht Kaufbeuren selten als erstes auf dem Wunschzettel größerer Firmen. Jetzt hat ein Münchener Konzern gezeigt, dass es auch Ausnahmen gibt. Direkt an der B12 ist ein 51.000 Quadratmeter großer Komplex entstanden, der in naher Zukunft Platz für über 400 neue Jobs bereithält. Gestern war Richtfest.

  • Kempten
  • 17.10.13

Energiewende
Energiewende im Allgäu: Ein Plan für die ganze Region entsteht

Weg von Öl und Atomstrom und hin zu erneuerbaren Energien - auch im Allgäu ist die Energiewende längst angebrochen. Viele Kommunen haben Energieteams gegründet, die an Lösungen für die Zukunft arbeiten. Das Energie- und Umweltzentrum Allgäu, kurz eza!, unterstützt sie dabei. Doch so wichtig die vielen lokalen Projekte auch sind: Einige Aspekte erfordern ein gemeinsames Vorgehen der ganzen Region. In Kempten haben sich deswegen Verantwortliche aus Politik und Wirtschaft mit Energieexperten...

  • Kempten
  • 14.08.13

Talk
Zusammen zur Energiewende: Gemeinschaftsprojekte bei Energiewettbewerb der Allgäu GmbH und eza!

Wie sieht die Zukunft der Energie im Allgäu aus? Ein wichtiges Thema für die Region. Im Oberallgäu soll im Rahmen der Energiewende bis zum Jahr 2020/21 70 Prozent des Energieverbrauchs mit erneuerbaren Energien gedeckt werden. Das sind rund 20 Prozent mehr, als für Bayern an sich geplant sind. Dafür braucht es viele innovative Projekte, die den grünen Strom attraktiver machen.

  • Kempten
  • 31.07.13

Stadion ESVK
Kaufbeurer Stadtrat zum Thema Stadion: Ab Herbst soll wieder gespielt werden

Ob es am Berliner Platz in Kaufbeuren in Zukunft wieder Bundesliga Eishockey zu sehen geben wird, darüber beriet gestern der Kaufbeurer Stadtrat. Das Thema: die Sanierung des gesperrten Stadions. Seit Mitte Dezember ist die Sparkassen Arena aus statischen Gründen gesperrt - ein harter Schlag für den Verein. Oberbürgermeister Stefan Bosse informierte heute gemeinsam mit den Verantwortlichen des ESVK über die Beschlüsse des Stadtrats und die Zukunft des Eisstadions.

  • Kempten
  • 20.03.13
21×

Bayerischer Bauernverband
Alpwirtschaft und Milchviehwirtschaft: Neuer Bauernverbandspräsident Walter Heidl im Allgäu

Über 20 Jahre stand Gerd Sonnleitner an der Spitze des Bayerischen, und die letzten 15 Jahre auch Präsident des Deutschen Bauernverbandes. Jetzt hat er beide Ämter aufgegeben - sein Nachfolger in Bayern heißt Walter Heidl. Er betreibt bei Dingolfing eine Vollerwerbslandwirtschaft mit Schweinezucht und Ackerbau. Am Wochenende hat er dem Allgäu seinen Antrittstermin abgestattet.

  • Kempten
  • 03.09.12
33×

Panoramabahn
Streit um Panoramabahn: Riezlern vor der Volksabstimmung im Oktober

Die Kleinwalsertaler Bergbahn AG würde gerne bauen. Die neue Panoramabahn, so heißt das Projekt, soll die Skigebiete Walmendinger Horn und Ifen miteinander verbinden. Die Hoffnung: Sowohl im Sommer wie auch im Winter könnten mehr Touristen angelockt werden. Im weiteren Verlauf sollen dann auch Liftanlagen an beiden Bergen modernisiert werden. Doch gegen den Bau der neuen Seilbahn regt sich Widerstand. Für den 21. Oktober ist eine Volksabstimmung angesetzt worden. Gegner und Befürworter der Bahn...

  • Kempten
  • 24.08.12
22×

Stadtentwicklung
Zukunft Süd: Bauprojekte in der Kaufbeurer Innenstadt nehmen Gestalt an

Kaum eine Stadt setzt derzeit so auf die Entwicklung der Innenstadt wie Kaufbeuren. Gerade erst hat das Modehaus Röther auf der einen Seite der Fußgängerzone eröffnet, neben dem Buroncenter ein weiterer Magnet am Nordende der Fußgängerzone. Und auch für das ehemalige C&A-Gebäude hat sich ein neuer Nutzer gefunden. Und doch ist die Stadtentwicklung noch nicht zu Ende. Eine maßgebliche Rolle spielt dabei derzeit die Kreis- und Stadtsparkasse Kaufbeuren. Sie gestaltet nicht nur ihre Hauptfiliale...

  • Kempten
  • 17.05.12
17×

Arbeitsmarkt
Fit für die Zukunft: Kempten wird zur Modellregion bei Bekämpfung von Jugendarbeitslosigkeit

Und diese Sorge ist durchaus begründet: Das Problem der Jugendarbeitslosigkeit ist in Deutschland längst kein Ausnahmefall mehr. Rund 330.000 junge Menschen unter 25 Jahren waren letztes Jahr in Deutschland arbeitslos. Und das sind nur die, die von der Statistik erfasst wurden. Es besteht also Handlunsgbedarf. 2010 unterzeichneten die bayerische Staatsregierung und die Regionaldirektion Bayern der Bundesagentur für Arbeit die Kooperationsvereinbarung Fit für die Zukunft-Chancen für alle jungen...

  • Kempten
  • 03.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ