Zukunft

Beiträge zum Thema Zukunft

Werner Schuster (* 4. September 1969 in Hirschegg) ist ein ehemaliger österreichischer Skispringer und heutiger Skisprungtrainer. Er ist seit 2008 Bundestrainer der deutschen Skisprung-Nationalmannschaft.
603×

Skifliegen
Bundestrainer Werner Schuster redet am Donnerstag in Oberstdorf über seine Zukunft

Vor den drei Skiflug-Weltcup-Veranstaltungen von Freitag bis Sonntag auf der Heini-Klopfer-Schanze in Oberstdorf richtet sich der Fokus einmal mehr auf den deutschen Bundestrainer Werner Schuster. Der 49-jährige gebürtige Kleinwalsertaler, dessen Vertrag am Ende dieser Saison nach elfjähriger Tätigkeit beim Deutschen Skiverband ausläuft, wird am Donnerstagnachmittag bei einer Pressekonferenz im Teamhotel in Oberstdorf nicht nur über die Erfolgsaussichten seines Teams beim Skifliegen sprechen,...

  • Oberstdorf
  • 31.01.19
35×

Befragung
Studie zur Zukunft der Therme in Oberstdorf vorgestellt

Ergebnis: Bad muss neu gebaut werden 500 Einheimische und 536 Gäste wurden im Auftrag der Gemeinde Oberstdorf befragt, um den Bedarf für die Zukunft der sanierungsbedürftigen Therme zu ermitteln. Die Studie kommt zu dem Ergebnis, dass der Tourismusort eine neues Bad braucht, eine Kernsanierung des Gebäudes sei nicht ausreichend. Laut Studie kommt es den Therme-Besuchern auf Angebote in Sachen Vitalität, Erholung und Gesundheitsförderung an. Sie wünschen sich eine attraktive Saunalandschaft, ein...

  • Oberstdorf
  • 27.06.16
534× 118 Bilder

Aufräumen
Schlammlawine: Aufräumarbeiten in Oberstdorf gehen voran

Licht am Ende des Tunnels Nach dem Murenabgang in Oberstdorf wird weiter aufgeräumt. Feuerwehr, Freiwillige und Flüchtlinge: Alle helfen zusammen. Update 13.30 Uhr: Aufräumarbeiten gehen voran Die Aufräumarbeiten nach der Schlammlawine in Oberstdorf gehen voran. Die Keller am Faltenbach waren bereits gestern vom gröbsten Schlamm und Wasser befreit. "Wir hoffen, heute auch am Dummelsmoos die letzten Keller leerpumpen zu können", sagt Hans-Georg Gotzler, stellvertretender Feuerwehrkommandant in...

  • Oberstdorf
  • 17.06.15
22×

Vorträge
Kleinwalsertaler Dialoge bestehen seit 20 Jahren

Was gute Geschichten ausmacht Was macht eine gute Geschichte aus? – Mit dieser Frage beschäftigen sich die 20. Kleinwalsertaler Dialoge, die am Freitag, 28. März, im Walserhaus in Hirschegg stattfinden. Die touristische Zukunftsplattform steht heuer unter dem Motto 'Hänsel und Gretel – was die Gebrüder Grimm schon immer wussten!' Was wäre, wenn es gelingen würde, im geschäftlichen Kontext ebenso starke Geschichten zu erzählen? Wie würden Kunden und Gäste darauf reagieren? Die Macht der...

  • Oberstdorf
  • 19.03.14

Oberstdorfer Musiksommer
Ungewisse Zukunft: Stand des Oberstdorfer Musiksommers

Es war keine gute Nachricht für die Kulturfans im Allgäu: Das Klassikfestival 'Oberstdorfer Musiksommer' 2014 fällt aus. Der Grund: Mittelfristig fehle die finanzielle Sicherheit, ein solches Festival durchzuführen. Die Folgen waren Bestürzung, neue Finanzierungsvorschläge und vieles mehr. Doch der richtig große Wurf scheint noch nicht dabei gewesen zu sein, um wenigstens den Musiksommer 2015 zu ermöglichen. Zum aktuellen Stand der Dinge haben wir mit der Festivalleiterin Rosalinde...

  • Oberstdorf
  • 10.12.13
29×

Kino
Zukunft des Oberstdorfer Kinos ungewiss – Bauausschuss lehnt Erweiterung der Gastronomie ab

Seit August ist der 'Glaspalast' geschlossen, das 'Cinecenter' in Oberstdorf. Was mit dem attraktiven Gebäude an exponierter Stelle geschehen soll, ist immer noch offen, die Mitglieder des Oberstdorfer Bauausschusses machten jetzt noch einmal deutlich, dass die Gemeinde weiterhin ein Kino in dem Gebäude will. 'Es ist ein verlassenes, ausgeweidetes Gebäude, das ist ein desolater Zustand', forderte Gemeinderat Dr. Wolfgang Nettesheim (AT/FDP) eine schnelle Lösung für das Kino. Einen Umbau...

  • Oberstdorf
  • 26.03.13
15×

Oberstdorf
Blockheizkraftwerk Oberstdorf: Inbetriebnahme verzögert sich

Die Wieder-Inbetriebname des Blockheizkraftwerkes der Oberstdorf-Therme verzögert sich erneut. Und auch der Sachstandsbericht des Leiters deutete nicht auf eine langfristige Zukunft der Anlage hin. Das Blockheizkraftwerk soll als Energielieferant helfen, Kosten zu sparen und die Therme wirtschaftlicher zu betreiben. Kurz nach Inbetriebnahme 1997 musste das Kraftwerk wegen technischer Probleme bereits wieder vom Netz genommen werden. Für ein neues gasbetriebenes Heizkraftwerk würden rund 130.000...

  • Oberstdorf
  • 15.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ