Zugverkehr

Beiträge zum Thema Zugverkehr

Zwischen München, Buchloe und Füssen kommt es in dieser Woche zu Fahrplanänderungen im Zugverkehr. (Symbolbild)
777×

Wegen Bauarbeiten
Bahnstrecke München - Buchloe - Füssen: Fahrplanänderungen und Schienenersatzverkehr

Von Donnerstag auf Freitag kommt es nachts und frühmorgens auf der Bahnstrecke München - Buchloe - Füssen zu Fahrplanänderungen und Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen Lengenwang und Füssen. Grund dafür sind Bauarbeiten, die  Auswirkungen auf die Zugverbindungen der BRB im Netz Ostallgäu-Lechfeld haben.  Die Busse fahren zu anderen Abfahrts- und Ankunftszeiten als im Regelfahrplan. Der Zug nach Mitternacht von Lengenwang nach Marktoberdorf fährt später als im Regelfahrplan. Er fährt erst...

  • Buchloe
  • 25.11.21
Ab 2023 soll ein Wasserstoffzug auf der Strecke Augsburg - Füssen fahren. Das gab Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger bekannt.
1.134× 1

Wirtschaft und Klimaschutz unter einen Hut bekommen
Bald soll ein Wasserstoffzug auf der Strecke Augsburg - Füssen fahren

In zwei Jahren soll ein wasserstoffbetriebener Zug auf der Strecke Augsburg - Füssen eingesetzt werden. Die bayerischen Staatsministerien für Wirtschaft und Verkehr finanzieren die Durchführung eines Probebetriebs. Das gab das Ministerium in einer Pressemeldung am Montag bekannt. Der zweiteilige Triebzug soll unter anderem auf der Strecke Augsburg - Füssen getestet und ab Mitte 2023 eingesetzt werden. Der Pilotbetrieb im Netz der Bayerischen Regiobahn ist auf zunächst 30 Monate angelegt....

  • Füssen
  • 14.07.21
Ab Montag gelten geänderte Abfahrtszeiten auf der Bahnstrecke zwischen Kaufbeuren und Füssen. (Symbolbild)
792×

Sonderfahrplan
Bauarbeiten auf der Bahnstrecke Kaufbeuren - Füssen: Ab Montag neue Abfahrtszeiten

Zwischen dem 12. und dem 21. Juli kommt es wegen Bauarbeiten auf der Bahnstrecke Kaufbeuren - Füssen zu geänderten Abfahrts- und Ankunftszeiten. Die DB Netz AG führt Bauarbeiten durch, die nachts von Montag, 12., bis Mittwoch, 14. Juli 2021, und von Freitag, 16., bis Mittwoch, 21. Juli 2021, Auswirkungen auf die Zugverbindungen der BRB im Netz Ostallgäu-Lechfeld haben. Auf der Strecke Kaufbeuren – Füssen kommt es in beiden Richtungen nachts zu geänderten Abfahrts- und Ankunftszeiten der...

  • Kaufbeuren
  • 06.07.21
Die Deutsche Bahn nimmt im Allgäu wieder Bauarbeiten an den Gleisen vor. In Aitrang und auf der Strecke Memmingen - Bad Grönenbach kommt es deshalb zu Behinderungen. (Symbolbild).
2.003×

Reparaturen an den Gleisen
Zugstrecke Memmingen - Bad Grönenbach 1 Monat gesperrt - Auch in Aitrang wird gebaut

Die Deutsche Bahn nimmt im Allgäu wieder Bauarbeiten an den Gleisen vor. In Aitrang und auf der Strecke Memmingen - Bad Grönenbach kommt es deshalb zu Behinderungen.Aitrang Gebaut wird vom 03.06.2021 bis zum 07.06.2021. Die Bahn weißt darauf hin, dass während dieser Arbeiten die betroffenen Anwohner in ihrer Nachtruhe gestört werden können. Vom 05.06. 23:45 Uhr bis 07.06. 04:40 Uhr wird außerdem die Strecke zwischen Günzach und Biessenhofen voll gesperrt.  Memmingen - Bad Grönenbach Vom...

  • Memmingen
  • 17.05.21
In der kommenden Woche kommt es wegen Gleisbauarbeiten zu Fahrplanänderungen bei den Zügen der Bayerischen Regiobahn (BRB) im Netz Ostallgäu-Lechfeld. (Schiene-Symbolbild)
1.575× 1

Vom 06. bis 08. April
Bayerische Regiobahn: Fahrplanänderungen und SEV im Ostallgäu

In der kommenden Woche wird es wegen Gleisbauarbeiten Fahrplanänderungen bei den Zügen der Bayerischen Regiobahn (BRB) im Netz Ostallgäu-Lechfeld geben. Nach Angaben des Unternehmens kommt es am Dienstagabend und in der Nacht auf Mittwoch zwischen Lengenwang und Füssen zu Fahrplanänderungen und Schienenersatzverkehr. Am Donnerstagabend und in der Nacht auf Freitag gilt dasselbe für die Strecke zwischen Marktoberdorf und Füssen. Erhebliche Abweichungen zum Regelfahrplan Zwischen Dienstag und...

  • Füssen
  • 01.04.21
Junger Mann fährt im Zug ohne Ticket und wird vom Schaffner erwischt. Bei der Kontrolle wurde dann aber ein Joint festgestellt. (Symbolbild)
1.945×

Personendurchsuchung am Buchloer Bahnhof
Mann (25) fährt ohne Zugfahrkarte - stattdessen aber mit Joint

Montagfrüh verständigte ein Zugbegleiter die Bundespolizei, um am Buchloer Bahnhof die Daten eines Fahrgastes ohne Ticket festzustellen. Joint aufgefunden Da bei der Personalienfeststellung und Personendurchsuchung des 25-jährigen Mannes ein Joint aufgefunden wurde, übergaben die Bundespolizisten den Verdächtigen an die Buchloer Polizei. Eine anschließende Wohnungsdurchsuchung verlief negativ. Nun ermittelt die PI Buchloe wegen Erschleichens von Leistungen und Verstoßes gegen das...

  • Buchloe
  • 02.02.21
Auf der Bahnstrecke zwischen Bobingen und Buchloe kommt es wegen Bauarbeiten zu Fahrplanänderungen. (Symbolbild)
1.123×

Sonntag und Montag
Fahrplanänderungen und Schienenersatzverkehr zwischen Bobingen und Buchloe

Am Sonntag (31. Januar) und Montag (1. Februar) kommt es zu Fahrplanänderungen und Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen Bobingen und Schwabmünchen beziehungsweise Buchloe. Die Busse fahren zum Teil erheblich früher beziehungsweise später als sonst die Züge. Die Sonderfahrpläne und Bushaltestellen gibt es auf der Homepage der Bayerischen Oberlandbahn. Bauarbeiten nach Zugentgleisung in BobingenDie Deutsche Bahn führt an der Strecke Augsburg - Buchloe - Füssen ganztags Bauarbeiten durch....

  • Buchloe
  • 28.01.21
5.787×

Bahnverkehr
Wegen Krankheit: Zugausfälle beim Alex Süd im Allgäu möglich

Im Allgäu kann es beim Angebot des "Alex Süd" zu krankheitsbedingten Ausfällen kommen. Das hat die Länderbahn in einer Pressemitteilung bekannt gegeben. Welche Züge von den Ausfällen genau betroffen sind ist unklar. Die Länderbahn hat nicht mitgeteilt, welche Verbindungen von den Ausfällen betroffen sind. Zugreisende sollten sich vor Antritt der Fahrt mit Zügen des Alex Süd über die jeweilige Verbindung informieren. Die Länderbahn bedient mit dem Alex Süd die Bahnverbindung München - Buchloe -...

  • Kempten
  • 23.03.20
Elektrifizierte Bahnstrecke
2.558×

Fahrplanentwicklung und Fahrzeugkonzepte
Bayerische Eisenbahngesellschaft: „Elektrifizierung München-Lindau großer Mehrwert für Schwaben und Allgäu“

Mehr Verbindungen, kürzere Fahrzeiten zwischen München und Zürich, damit auch eine bessere Bahn-Infrastruktur für das Allgäu: Das ist das erklärte Ziel der Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG). Die BEG plant, finanziert und kontrolliert im Auftrag des Freistaats den Regional- und S-Bahn-Verkehr in Bayern. Im Rahmen von drei Informationsveranstaltungen in Kaufbeuren, Lindau und Kempten hat die BEG in den vergangenen Wochen Mandatsträger und Vertreter von Fahrgastverbänden und -initiativen aus...

  • Buchloe
  • 18.12.19
Symbolbild.
2.513×

Regionalbahn
Neues Interreg-Projekt soll Verkehr von Allgäuer Straßen auf Schienen verlegen

In den letzten Jahren hat die Verkehrsbelastung auf der Fernpasstrasse, im Allgäu und im Raum Garmisch-Partenkirchen kontinuierlich zugenommen. Das soll sich durch das neue Interreg-Projekt ändern und den Verkehr von der Straße auf die Schiene verlagern. Derzeit ist der Stellenwert des schienengebundenen Verkehrs als nachhaltige Mobilitätsalternative gegenüber dem motorisierten Individualverkehr, aufgrund der langen Fahrtdauer und weiterer Rahmenbedingungen noch eher gering. Basierend auf einem...

  • Pfronten
  • 15.11.19
Symbolbild.
2.705×

Zugverkehr
Pfeifen die Züge im Ostallgäu zu laut?

Die Kritik am Signalton der Züge der Bayerischen Regiobahn wird immer lauter. Nachdem sich Seeger Gemeinderäte in ihrer Sitzung darüber beklagten, hat sich nun Herta Mayr, Chefin des Campingplatzes am Hopfensee, bei der Allgäuer Zeitung gemeldet. Es hätten sich inzwischen „etliche Gäste“ über die Lautstärke beschwert, berichtet Mayr. 90 Prozent davon seien Stammbesucher seit mehreren Jahren und hätten festgestellt: In der Vergangenheit, bevor die Bayerische Regiobahn im Dezember 2018 die...

  • Füssen
  • 27.09.19
Am Dienstagmittag ist ein Mensch am Kaufbeurer Bahnhof von einem Zug überrollt und tödlich verletzt worden.
14.739×

Polizei
Notarzteinsatz am Kaufbeurer Bahnhof führt zu Verspätungen im Zugverkehr

Im Kaufbeurer Bahnhof ist Dienstagmittag ein Mensch von einem Zug überrollt und tödlich verletzt worden. Die Polizei geht weder von einem Fremdverschulden noch von einem Unfall aus. Der Zugführer und Zeugen hatten den Vorfall gegen 11:30 Uhr gemeldet. Polizei und Feuerwehr sperrten große Teile des Bahnhofsgeländes ab. Einige Reisende wurden psychologisch betreut. Im Zugverkehr kam es zu starken Behinderungen. Die Deutsche Bahn setzte ersatzweise Busse ein. Der Bahnhof ist mittlerweile wieder...

  • Kaufbeuren
  • 23.04.19
Im Allgäu fallen auch weiterhin vereinzelte Züge aus.
1.240×

Zugverkehr
Noch immer Einschränkungen beim Bahnverkehr im Allgäu

Beim Zugverkehr im Allgäu gibt es auch weiterhin Einschränkungen. Laut der Deutschen Bahn fallen auf den Bahnstrecken zwischen Memmingen und Lindau einzelne Züge aus. Ebenfalls betroffen ist die Strecke zwischen Lindau und Aulendorf. Entfallene Züge werden auf beiden Strecken durch Busse ersetzt. Hier kommt es aber zu deutlich längeren Reisezeiten. Einschränkungen gibt es weiter auch auf der Bahnlinie Immenstadt - Oberstdorf. Fernzüge beginnen erst in Immenstadt, bzw. in Ulm. Der Nahverkehr der...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 16.01.19
Symbolbild. Aufgrund der Witterung entfallen alle Haltestellen zwischen Kempten Hbf und Pfronten-Steinach auf der Fahrt von Kempten Hbf nach Reutte in Tirol.
2.475×

Bahnstrecke
Witterungsbedingte Einschränkungen: Zugverkehr zwischen Kempten und Reutte in Tirol eingestellt

Wie die Deutsche Bahn mitteilt, kommt es zu Einschränkungen im Bahnverkehr auf der Strecke Kempten - Reutte in Tirol. Aufgrund der aktuellen Wetterverhältnisse musste der Zugverkehr zwischen Kempten und Reutte in Tirol eingestellt werden. Laut Angaben der Deutschen Bahn besteht ein Schienenersatzverkehr zwischen Kempten Hbf und Pfronten-Steinach. Laut Angaben der Deutschen Bahn kann die Haltestelle Wertach-Haslach wegen der Straßenverhältnisse durch den Ersatzverkehr nicht angefahren...

  • Kempten
  • 09.01.19
Unvorhersehbare Krankmeldungen beim alex Süd könnten im Allgäu zu Zugausfällen führen.
3.157×

Zugverkehr
Einschränkungen beim Alex Süd: Wegen Krankmeldungen drohen im Allgäu zum Jahresbeginn Zugausfälle

Wegen "mehrerer unvorhersehbarer Krankmeldungen" drohen im Allgäu Zugausfälle beim Alex, wie die Länderbahn GmbH am Montag mitteilte. Die ohnehin angespannte Personallage beim alex-Süd habe sich weiter verschärft. Daher ist leider in den kommenden Tagen mit dem Ausfall einzelner Züge zwischen München und Lindau sowie Kempten und Lindau zu rechnen. Insbesondere betraf dies den 1. Januar und das kommende Wochenende. Alle ausfallenden Leistungen werden durch Busse ersetzt, ebenso die Fahrten...

  • Kempten
  • 02.01.19
An der Mariahilfer Straße soll die neue Bahnstation für den Füssener Westen entstehen – einige tausend Menschen könnten so innerhalb weniger Minuten zu Fuß ihren Zug erreichen.
843×

Verkehr
Füssen soll bis 2022 eine zweite Bahnstation bekommen

In vier Jahren soll Füssen eine zweite Bahnstation haben: Voraussichtlich Ende 2022 werden Züge auch am zusätzlichen Haltepunkt an der Mariahilfer Straße halten. Diese Zielvorgabe nannte Thomas Kunze von der Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG) bei einem Workshop zu diesem Projekt. Dieses Zusammentreffen soll den Anstoß dazu geben, aus dem geplanten Bahnhalt „eine echte Mobilitätsstation“ zu machen – das Ganze basierend auf den Erfahrungen in anderen Orten, sagte Professor Gebhard Wulfhorst...

  • Füssen
  • 30.10.18
An der Treppe und in der Unterführung gibt es zwar diese Schilder, die den Weg zur Ersatzhaltestelle weisen. Im Gebäude fehlen sie allerdings fast komplett, nur eines macht an der Glasfront darauf aufmerksam.
1.330×

Schienenersatzverkehr
Drei Baustellen und viel Chaos rund um den Buchloer Zugverkehr

Die Situation rund um den Schienenersatzverkehr in Buchloe hat seit zwei Wochen ganz neue Dimensionen angenommen: Nicht nur die Strecke Buchloe-Leutkirch ist wegen der Elektrifizierung gesperrt, sondern vorübergehend auch der Abschnitt Buchloe-Geltendorf. Entsprechend viele Busse braucht es, um die Pendler an ihre Ziele zu bringen. Hinzu kommt die Baustelle vor dem Buchloer Bahnhofsgebäude. Das Chaos scheint perfekt. „Es ist undurchsichtig, welcher Bus wohin fährt. Das steht nicht immer dran“,...

  • Buchloe
  • 22.06.18
92×

Verkehr
Für mehr Zugverbindungen vom Ostallgäu nach München fehlen Fahrgäste

Im Dezember 2018 wechselt der Betreiber der Bahnstrecken von Augsburg und München nach Füssen. Bis dahin rollt die Deutsche Bahn, künftig dann die Bayerische Regiobahn (BRB). Wolfgang Oeser, Pressesprecher der Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG) erklärt, wieso die Anzahl der Verbindungen gleich bleibt. "Die Anbindung Marktoberdorfs erfolgt in der morgendlichen Hauptverkehrszeit (HVZ) im Augenblick im stündlichen Grundtakt und zwei weiteren Einzelzügen. Für das Fahrplanjahr 2019 ist geplant,...

  • Marktoberdorf
  • 08.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ