Zugverkehr

Beiträge zum Thema Zugverkehr

Ab 2023 soll ein Wasserstoffzug auf der Strecke Augsburg - Füssen fahren. Das gab Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger bekannt.
1.134× 1

Wirtschaft und Klimaschutz unter einen Hut bekommen
Bald soll ein Wasserstoffzug auf der Strecke Augsburg - Füssen fahren

In zwei Jahren soll ein wasserstoffbetriebener Zug auf der Strecke Augsburg - Füssen eingesetzt werden. Die bayerischen Staatsministerien für Wirtschaft und Verkehr finanzieren die Durchführung eines Probebetriebs. Das gab das Ministerium in einer Pressemeldung am Montag bekannt. Der zweiteilige Triebzug soll unter anderem auf der Strecke Augsburg - Füssen getestet und ab Mitte 2023 eingesetzt werden. Der Pilotbetrieb im Netz der Bayerischen Regiobahn ist auf zunächst 30 Monate angelegt....

  • Füssen
  • 14.07.21
In der kommenden Woche kommt es wegen Gleisbauarbeiten zu Fahrplanänderungen bei den Zügen der Bayerischen Regiobahn (BRB) im Netz Ostallgäu-Lechfeld. (Schiene-Symbolbild)
1.573× 1

Vom 06. bis 08. April
Bayerische Regiobahn: Fahrplanänderungen und SEV im Ostallgäu

In der kommenden Woche wird es wegen Gleisbauarbeiten Fahrplanänderungen bei den Zügen der Bayerischen Regiobahn (BRB) im Netz Ostallgäu-Lechfeld geben. Nach Angaben des Unternehmens kommt es am Dienstagabend und in der Nacht auf Mittwoch zwischen Lengenwang und Füssen zu Fahrplanänderungen und Schienenersatzverkehr. Am Donnerstagabend und in der Nacht auf Freitag gilt dasselbe für die Strecke zwischen Marktoberdorf und Füssen. Erhebliche Abweichungen zum Regelfahrplan Zwischen Dienstag und...

  • Füssen
  • 01.04.21
Symbolbild.
2.695×

Zugverkehr
Pfeifen die Züge im Ostallgäu zu laut?

Die Kritik am Signalton der Züge der Bayerischen Regiobahn wird immer lauter. Nachdem sich Seeger Gemeinderäte in ihrer Sitzung darüber beklagten, hat sich nun Herta Mayr, Chefin des Campingplatzes am Hopfensee, bei der Allgäuer Zeitung gemeldet. Es hätten sich inzwischen „etliche Gäste“ über die Lautstärke beschwert, berichtet Mayr. 90 Prozent davon seien Stammbesucher seit mehreren Jahren und hätten festgestellt: In der Vergangenheit, bevor die Bayerische Regiobahn im Dezember 2018 die...

  • Füssen
  • 27.09.19
An der Mariahilfer Straße soll die neue Bahnstation für den Füssener Westen entstehen – einige tausend Menschen könnten so innerhalb weniger Minuten zu Fuß ihren Zug erreichen.
843×

Verkehr
Füssen soll bis 2022 eine zweite Bahnstation bekommen

In vier Jahren soll Füssen eine zweite Bahnstation haben: Voraussichtlich Ende 2022 werden Züge auch am zusätzlichen Haltepunkt an der Mariahilfer Straße halten. Diese Zielvorgabe nannte Thomas Kunze von der Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG) bei einem Workshop zu diesem Projekt. Dieses Zusammentreffen soll den Anstoß dazu geben, aus dem geplanten Bahnhalt „eine echte Mobilitätsstation“ zu machen – das Ganze basierend auf den Erfahrungen in anderen Orten, sagte Professor Gebhard Wulfhorst...

  • Füssen
  • 30.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ