Zug

Beiträge zum Thema Zug

Lokales
Symbolbild Bus

Busse
Kreistag beschließt neues Konzept des öffentlichen Nahverkehrs im Westallgäu

Der Nahverkehr im Landkreis steht vor einem Quantensprung. Ab dem Jahr 2021 sollen deutlich mehr Busse auf neun neu gestalteten Linien unterwegs sein. Die wichtigsten Orte werden nach Stand der Dinge ohne Umstieg direkt erreichbar sein und das überwiegend im Stundentakt. Der Kreistag hat ein entsprechendes Konzept einstimmig für gut befunden. „Der ÖPNV wird neu gedacht“, sagte Landrat Elmar Stegmann im Kreistag. Insgesamt rechnet der Kreis mit jährlichen Mehrkosten in Höhe von gut einer...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.08.18
  • 336× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Unbekannte Jugendliche steht bei Heimenkirch auf den Gleisen - Zug muss notbremsen

Am Samstagnachmittag (27. Januar) hat sich eine bisher unbekannte Jugendliche kurz vor dem Haltepunkt Heimenkirch im Gleisbereich aufgehalten. Der Lokführer des einfahrenden Regionalexpress leitete eine Schnellbremsung ein und die Strecke musste gesperrt werden. Es kam zu erheblichen Auswirkungen auf den Bahnverkehr. Nach Angaben des betroffenen Lokführers stand gegen 16:30 Uhr etwa 150 Meter vor dem Bahnsteig des Haltepunkts Heimenkirch eine Jugendliche im Gleis, als er mit seinem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.02.18
  • 111× gelesen
Lokales

Bahn
Grottenschlechter Service: Oberstdorfer Ehepaar verpasst in Hergatz wegen einer Minute Anschlusszug

'Auf dem Bahnhof Hergatz begibt man sich als Fahrgast aufs Abstellgleis', klagt Walter Kopczak aus Oberstdorf. Weil ihr Zug Verspätung hatte, verpassten er und seine Frau Christa wegen einer Minute den Anschlusszug nach Oberstaufen und mussten über eine Stunde auf die nächste Verbindung warten. "Es war kalt und windig und am Bahnhof Hergatz gibt es keinen Wartesaal und keine Toiletten", ärgert sich Kopczak über den "grottenschlechten Service" der Deutschen Bahn. Die beiden...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.06.16
  • 74× gelesen
Lokales

Historischer Salzzug von Immenstadt nach Simmerberg am kommenden Sonntag

Sechs Stunden auf den Spuren der Rödler 'Historisch gesehen ist der Salzzug auch bei jedem Wetter unterwegs gewesen', sagte der Ortsheimatpfleger Gerd Zimmer. Bei einer gemeinsamen Sitzung am Donnerstagabend haben sich die Beteiligten deshalb eindeutig dafür ausgesprochen, des Historischen Salzzug am kommenden Sonntag trotz der unsicheren Wetterlage durchzuziehen. Früh um 5 Uhr werden die Pferde gesatteln. Zwei Stunden später wird sich der Tross vom Marienplatz in Immenstadt aus auf den Weg zur...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.06.13
  • 30× gelesen
Lokales

Bahn
Kein Eurocity-Halt in Wangen, Leutkirch oder Kißlegg

Im württembergischen Allgäu wird es bis auf Weiteres keinen Halt der Eurocitys auf der Strecke Lindau-Memmingen-München geben. 'Wir hatten immer großes Interesse an einem Halt im Allgäu', sagte der Oberbürgermeister von Leutkirch, Hans-Jörg Henle. Wie die Deutsche Bahn mitteilte, ist der Zeitfaktor entscheidend. Für einen Halt schlagen nach Unternehmensangaben etwa vier bis fünf Minuten zu Buche. Dies mache einen Stopp der Züge in Leutkirch unrealistisch, erhielt der OB zur Antwort auf seinen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.12.12
  • 28× gelesen
Lokales

Wetter
Verkehr im südlichen Allgäu bricht stellenweise zusammen

Zug, Räumfahrzeuge und Lkw bleiben im Schnee stecken – Ortsdurchfahrt von Heimenkirch blockiert – THW stundenlang im Einsatz – Bahnstrecke Immenstadt-Röthenbach zu Nach stundenlangen Schneefällen ist gestern der Verkehr in Teilen des Westallgäus phasenweise zusammengebrochen. Nichts ging mehr zeitweise in Heimenkirch und in Lindenberg. Liegen gebliebene Laster blockierten zudem immer wieder die Alpenstraße. 'Für uns war es bis jetzt der stärkste Wintereinsatz', sagt Sebastian...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.02.12
  • 16× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019