Alles zum Thema Zug

Beiträge zum Thema Zug

Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Unbekannte besprühen Zug in Lindau mit Farbe

In der Nacht von Sonntag auf Montag (9./10. Juni) haben unbekannte Täter einen am Bahnhof Lindau abgestellten Regionalexpress auf circa 25 Quadratmetern besprüht. Der Tatzeitraum lag zwischen 23:55 und 08:00 Uhr. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 900,- Euro. Die Bundespolizei ermittelt wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung und bittet um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung unter der Telefonnummer 0831/5407980.

  • Lindau
  • 11.06.19
  • 1.359× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Bahnverkehr
Züge ab/bis Oberstdorf wieder im Einsatz - Strecke München-Lindau am Donnerstag wieder befahrbar

Nach dem starken Regen am Dienstag, 21.05.19, waren einige Zugstrecken wegen Überschwemmungen gesperrt. Im Allgäu waren die EC-Linie zwischen München und Lindau betroffen sowie die IC-Züge ab und bis Oberstdorf. Wie die Deutsche Bahn mitteilt fahren die IC-Züge 2012/2013 ab/bis Oberstdorf seit Mittwochnachmittag wieder ohne Einschränkungen. Zwischen München Hbf und Lindau Hbf besteht weiterhin Busnotverkehr. Ab Donnerstag, den 23.05.2019, verkehren die EC-Züge aber wieder planmäßig...

  • Lindau
  • 22.05.19
  • 1.106× gelesen
Lokales
Die Bahntrasse über den Arlbergpass führt durch steiles Gelände. Um die Sicherheit zu gewährleisten, führen die Österreichischen Bundesbahnen derzeit Wartungsarbeiten an Schienen, Brücken und Tunneln durch.

Umleitung
Streckensperrung auf dem Arlberg: Mehr Güterzüge im Westallgäu unterwegs

Eine ungewöhnlich hohe Anzahl an Güterzügen beobachten dieser Tage die Anwohner der Bahnstrecke durch das Westallgäu. Zwischen Hergatz und Immenstadt verkehren üblicherweise nur Personenzüge. Zur Zeit fahren nach Schätzung einer Wohmbrechtserin täglich mindestens zehn lange Güterzüge mit 15 bis 30 Containern an ihrem Haus vorbei. Die Deutsche Bahn gibt zu der zusätzlichen Belastung nur knappe Auskunft: Wegen Bauarbeiten in Vorarlberg würden derzeit „einzelne Güterzüge“ umgeleitet, erklärt ein...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.08.18
  • 1.602× gelesen
Polizei

Belästigung
Unbekannter Mann masturbiert im Zug von Lindau nach Friedrichshafen

Am Donnerstagmorgen, den 15. Februar, hat ein unbekannter Mann in einem Zug von Lindau nach Friedrichshafen eine Frau sexuell belästigt. Die Bundespolizei ermittelt gegen ihn und bittet um Zeugenhinweise. Eine Frau fuhr gegen 8 Uhr mit dem Regionalexpress von Lindau nach Friedrichshafen. Sie saß im oberen Teil eines Doppelstockwagens am Fenster, als sich ein unbekannter Mann auf den Platz neben sie setzte. Als sie nach der Abfahrt in Wasserburg in seine Richtung blickte, sah sie, dass der...

  • Lindau
  • 19.02.18
  • 383× gelesen
Lokales

Zugfahren
Schienenersatzverkehr auf den Bahnstrecken KemptenLindau und HerzgatzLindau

Wegen Bauarbeiten an der Thierschbrücke ist die Bahnstrecke zwischen Kempten und Lindau, bzw. zwischen Hergatz und Lindau im September teilweise gesperrt. Während die Strecke Kempten - Lindau am 16. und 17. September gesperrt ist, werden zwischen Hergatz und Lindau am 23. und 24. September keine Züge fahren. Alle ausfallenden Züge werden aber durch Busse ersetzt. Die Busse fahren etwa 20 Minuten früher in Lindau, somit soll der Zuganschluss in Hergatz gewährleistet werden. In der Gegenrichtung...

  • Lindau
  • 07.09.17
  • 128× gelesen
Polizei

Drogen
Lindauer versteckt Rauschgift im Regenschirm

Bei der Kontrolle am Samstagabend eines in Lindau wohnhaften Mannes, welcher am Bahnhof Lindau mit dem Zug aus Österreich ankam, bewiesen die Lindauer Schleierfahnder nicht nur ein 'Näschen' sondern auch Hartnäckigkeit. Verlief die Überprüfung des 23-Jährigen zunächst negativ, so fielen beim Aufspannen seines mitgeführten Regenschirms schließlich ein kleiner Brocken Haschisch zu Boden. Kurze Zeit später wurden die Beamten erneut fündig, als sie auf zwei junge Männer aus Nordrhein-Westfalen...

  • Lindau
  • 23.04.17
  • 18× gelesen
Polizei

Sachschaden
Signal am Bahnübergang überhört: Lastwagenfahrer streift sich senkende Schranke in Nonnenhorn

Am Dienstagvormittag kam es zu einem Verkehrsunfall am Bahnübergang bei der Seehalde in Nonnenhorn. Ein 32-jähriger LKW Fahrer fuhr in Richtung Sonnenbichlstraße. Als er den Bahnübergang erreichte, überhörte er nach eigenen Angaben das akustische Signal, welches das Senken der Schranken ankündigt. Auf dem Übergang streifte er mit seinem LKW-Aufbau die sich senkende rechte Schranke und beschädigte diese. Durch den Verkehrsunfall wurde der Zugverkehr nicht gefährdet. Der Sachschaden beläuft...

  • Lindau
  • 10.08.16
  • 21× gelesen
Lokales

Zugverkehr
Alex fährt vorerst bis Ende 2020 im Allgäu

Eisenbahngesellschaft vergibt erneut Los für die Strecken von München nach Lindau und Oberstdorf an die Länderbahn Der Alex wird weiterhin - nun bis Dezember 2020 - den Regionalverkehr zwischen München über Kempten nach Oberstdorf sowie via Kempten nach Lindau bestreiten. Das ist das Ergebnis einer turnusgemäßen Ausschreibung der Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG). Diese plant, finanziert und kontrolliert den Regional- und S-Bahn-Verkehr in Bayern – und vergibt den Betrieb an...

  • Lindau
  • 04.08.16
  • 1.619× gelesen
Lokales

Straftat
Im Allgäu stoßen Zöllner immer wieder auf geschmuggeltes Bargeld

Erneut haben Beamte des Zollamts Ulm in Zügen zwischen Zürich und München bei Reisenden größere Geldbeträge gefunden. So hatte eine 86-Jährige aus dem Raum München 13.000 Euro dabei, Silbermünzen und Bankunterlagen über Guthaben in Höhe von einer viertel Million Euro. Ein 75 Jahre alter Mann aus Spanien hatte 30.000 Euro in seiner Unterhose versteckt. Man habe gegen die beiden Fahrgäste Bußgeldverfahren eingeleitet und die Steuerfahndung informiert, sagte Hagen Kohlmann vom Zoll in Ulm. Beim...

  • Lindau
  • 03.03.16
  • 11× gelesen
Lokales

Geschichte
Als die Züge übers Wasser fuhren: Trajektkähne bestimmten lange den Schiffsverkehr im Lindauer Hafen mit

Noch heute fahren Züge zum Lindauer Hauptbahnhof auf dem Bahndamm über das Wasser auf die Insel. Früher ging es für manche von ihnen von dort aus sogar per Schiff weiter nach Süden. In einer Ausstellung im Stadtarchiv Friedrichshafen wird derzeit über das heute weitgehend vergessene Thema Trajektverkehr berichtet. Der erste Eisenbahntrajekt (lateinisch 'traiectus', bedeutet etwa 'Überfahrt') weltweit wurde 1850 im Mutterland der Eisenbahn, in Britannien, in der Nähe der schottischen Hauptstadt...

  • Lindau
  • 18.01.16
  • 221× gelesen
Polizei

Sachschaden
Verkehrsunfall am Bahnübergang in Lindau: Zugverkehr bis Samstagvormittag beeinträchtigt

Am Freitagabend überquerte ein 42-jähriger Pkw-Fahrer den Bahnübergang im Inneren Siedlerweg vom Campingplatz kommend Richtung Bregenzer Straße. Während er auf den stark geneigten Gleisen sehr langsam über den Bahnübergang fuhr, schlossen sich die Schranken. Den ersten Schrankenbaum hatte der Fahrer schon passiert. Der zweite Schrankenbaum verhakte sich am überstehenden Heckfahrradträger des Pkws. Dadurch wurde der Gittervorgang der Schranke beschädigt und der Schrankenbaum nach außen...

  • Lindau
  • 18.07.15
  • 5× gelesen
Polizei

Bahnübergang
Zu langsam gefahren: Rentnerin (75) wird von Bahnschranken in Nonnenhorn eingeschlossen

Großes Glück hatte eine 75-jährige Autofahrerin am Mittwochvormittag an einem Bahnübergang in Nonnenhorn. Sie wollte mit ihrem Pkw den Bahnübergang überqueren, war dabei allerdings so langsam, dass sie von vorne und von hinten durch die sich senkenden Bahnschranken eingeschlossen wurde. Nur aufgrund eines aufmerksamen Bahnwärters im daneben gelegenen Häuschen konnte sie aus ihrer misslichen Lage wieder befreit werden. Er öffnete die Bahnschranke wieder, so dass die Dame die Gleise wieder...

  • Lindau
  • 19.03.15
  • 12× gelesen
Lokales

Verkehr
Anwohner in Hergensweiler fürchten Lärmbelästigung durch Elektrifizierung der Bahnstrecke

Lärmschutz ist beim Informationsnachmittag zur Elektrifzierung der Strecke München-Lindau in Hergensweiler das vorherrschende Thema gewesen. Vor allem, dass künftig mehr Güterzüge über die Strecke rollen, bereitet den Anwohnern Sorgen. Tröpfchenweise kommen die Interessierten an diesem Nachmittag in die Leiblachhalle. Die meisten bleiben an dem Tisch stehen, auf dem die Pläne zum Lärmschutz liegen. 'Lärmschutz ist ganz klar das Schwerpunktthema', bestätigt Armin Franzke von DB Netz, der...

  • Lindau
  • 19.01.15
  • 17× gelesen
Lokales

Bahn
Elektrifizierung der Bahnstrecke München-Lindau im Zeitplan

Planfeststellung für Großprojekt beginnt Für die Elektrifizierung der Bahnstrecke München-Lindau über Memmingen und Lindau beginnt demnächst das Planfeststellungsverfahren. Zuvor will die Deutsche Bahn in örtlichen Informationsveranstaltungen Bürgern die Möglichkeit geben, im Vorfeld Anregungen zu geben und Vorschläge zu unterbreiten. Diese könnten dann noch in die Planungen eingearbeitet werden, erläuterte Michael Schmidt von der Planungsgruppe bei der Deutschen Bahn (DB). Es gehe darum,...

  • Lindau
  • 21.11.14
  • 16× gelesen
Lokales

Streik
Zugausfälle der Alex-Züge zwischen München und Lindau

Die Lokführer und Zugbegleiter der Vogtlandbahn sind am Morgen in einen Ausstand getreten. Die Züge sollen von 4.30 bis 11.00 Uhr bestreikt werden, wie die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) am Morgen in Frankfurt am Main mitteilte. Im Allgäu sind die Alex-Züge von München über Kempten nach Lindau von Zugausfällen betroffen. Hintergrund sind die festgefahrenen Tarifverhandlungen zwischen der GDL und der Vogtlandbahn GmbH.

  • Lindau
  • 12.02.14
  • 24× gelesen
Polizei

Polizei
Zugreisender (55) muss nach Polizeikontrolle in Lindau 600 Euro Justizschulden begleichen

Ein 55-jähriger Zugreisender musste seinen Geldbeutel am Lindauer Bahnhof um 600 Euro erleichtern. Die Bundespolizei fand bei der Überprüfung seiner Personalien am Montag (3. Februar) heraus, dass er noch 'Schulden' bei der Justizkasse hat. Grund hierfür war ein Vergehen, das er vor über zwei Jahren begangen hatte. Der Mann war mit einem EuroCity nach Lindau gekommen. Kurz nach der Ankunft wurde er von Bundespolizisten kontrolliert. Mithilfe des Fahndungscomputers fanden die Beamten heraus,...

  • Lindau
  • 04.02.14
  • 9× gelesen
Polizei

Schwindel
Unerlaubte Einreise: Kameruner wird am Bahnhof Lindau gefasst

Ein unerlaubt eingereister kamerunischer Staatsangehöriger musste am Dienstag (28. Januar) das Land in Richtung Schweiz verlassen. Einen Tag zuvor hatte ihn die Bundespolizei am Bahnhof in Lindau aufgegriffen. Lindauer Bundespolizisten hatten den Kameruner im Zug von Zürich nach München kontrolliert. Ausweispapiere hatte er nicht dabei. In den Diensträumen gab er über einen Dolmetscher an, erst 17 Jahre alt zu sein. Er wolle in Deutschland bleiben und in Dortmund anfragen, ob sie ihn als...

  • Lindau
  • 29.01.14
  • 12× gelesen
Polizei

Landes- und Bundespolizei
Flüchtlinge im Zug von Bregenz nach Lindau aufgegriffen

Elf Palästinenser treten letzte Etappe ohne Schleuser an Landes- und Bundespolizei haben am Montag (21. Oktober) insgesamt elf palästinensische Flüchtlinge aufgegriffen. Sechs von ihnen wurden durch Fahnder der Landespolizei im Fernreisezug von Bregenz nach Lindau kontrolliert. Weitere fünf konnten kurz darauf von Bundespolizisten am Lindauer Bahnhof vorläufig festgenommen werden. Nachdem die Flüchtlinge bereits am Vortag in Österreich aufgegriffen wurden, traten sie die letzte Etappe...

  • Lindau
  • 22.10.13
  • 15× gelesen
Lokales

Schienenverkehr
Elektrifizierung München-Lindau: Bahn will Kommunikation mit Politik intensivieren

Der Projektbeirat des Bahnausbauprojektes München-Lindau will künftig intensiver mit Allgäuer Politikern zusammenarbeiten. Vor allem dann, wenn es um die Elektrifizierung der 144 Kilometer langen Bahnstrecke geht. Dabei werden entsprechend der Projektabschnitte sechs regionale Dialogforen eingerichtet, an denen die Bürgermeister und Landräte entlang der Strecke, verschiedene Abgeordnete und Verbände teilnehmen können. Diese Gremien werden erstmals Ende Oktober/ Anfang November tagen. Geplant...

  • Lindau
  • 05.08.13
  • 6× gelesen
Lokales

Verkehr
Zeitplan für Bahnhof Lindau vorgestellt

Manager zeigt zahlreiche Einzelmaßnahmen auf – Grundstücksverkäufe sollen Mehrkosten decken In die Planungen rund um den Lindauer Bahnhof kommt Bewegung. Zahlreiche Einzelmaßnahmen gilt es umzusetzen und zwar bis 2020, diesen Zeitplan stellte nun Projektleiter Michael Katz von der DB Netz AG vor dem Stadtentwicklungsausschuss der Stadt Lindau vor. Für Katz steht die Zwei-Bahnhöfe-Lösung - einer auf der Insel, der andere in Reutin - doch derzeit fehlt der Bahn noch Geld. Dieses will sich das...

  • Lindau
  • 26.07.13
  • 293× gelesen
Lokales

Schienenverkehr
Elektrifizierung Lindau-Memmingen-München: Bahn vergibt weitere Aufträge

Bund und Land bereit, Finanzierungslücke zu schließen Die Deutsche Bahn vergibt weitere Planungsaufträge für die Elektrifizierung der Strecke München - Lindau und widmet sich mit einer vergrößerten Projektgruppe den zusätzlichen Aufgaben. Das kann sie nach eigenen Angaben jetzt, weil sich das Bundesverkehrsministerium sowie das Bayerische Wirtschafts- und Verkehrsministerium verständigt haben, die Finanzierungslücke bei der Elektrifizierung zu schließen. Nötig ist das, nachdem im Herbst 2012...

  • Lindau
  • 18.05.13
  • 10× gelesen
Lokales

Bahn
Elekrifizierung der Bahnstrecke München-Lindau nimmt Gestalt an

Die Deutsche Bahn will ab Juni mit den Baugrunduntersuchungen beginnen. Im Juni soll ein Tochterunternehmen der Bahn mit der Baugrunduntersuchung für die Elektrifizierung der Bahnstrecke München-Lindau beginnen. Das gab die Deutsche Bahn heute in einer Pressemitteilung bekannt. Nachdem sich das Bundesverkehrsministerium und das Bayerische Wirtschafts und Verkehrsministerium verständigt haben, die Finanzierungslücke bei der Elektrifizierung der Bahnstrecke München-Memmingen-Lindau zu schließen,...

  • Lindau
  • 16.05.13
  • 6× gelesen
Lokales

Lindau/ Rothenbach
Polizei beendet Schwarzfahrt eines 13-jährigen Ausreißers

Für einen 13-jährigen Ausreißer hat eine Zugfahrt von Röthenbach nach Lindau im polizeilichen Gewahrsam geendet. Dem Jungen war offensichtlich sein Geld ausgegangen, deshalb fuhr er schwarz. Die Bundespolizei konnte das ausgebüxte Pflegekind seinen Eltern in Lindenberg übergeben. Die Eltern hatten die 13-jährigen Ausreißer schon am Vortag als vermisst gemeldet.

  • Lindau
  • 05.03.13
  • 7× gelesen
Lokales

Kempten/Lindau
Behinderungen auf Bahnstrecke München-Zürich

Wegen umfangreicher Brückenbauarbeiten in Vorarlberg kommt es ab Samstag zu Behinderungen auf der Bahnstrecke Strecke München-Zürich. Bis Mitte März verkehren alle Euro-City Züge nur zwischen München und Bregenz. Für Reisende die nach Zürich wollen, gibt es Ersatzverkehr. Dadurch verlängert sich die Fahrzeit zwischen München und Zürich um bis zu 40 Minuten. Weitere Informationen gibts bei der Österreichischen Bahn.

  • Lindau
  • 31.01.13
  • 8× gelesen
  • 1
  • 2
Powered by Gogol Publishing 2002-2019