Zug

Beiträge zum Thema Zug

29×

Instandhaltungsarbeiten
Herbstbaustellen behindern Zugverkehr bei Buchloe

Die Deutsche Bahn nutzt die Herbstferien für wichtige Instandhaltungsarbeiten an der Schieneninfrastruktur im Allgäu. Für Reisende kommt es unter anderem auf den Strecken Buchloe - Schwabmünchen sowie Buchloe - Kaufering zu Beeinträchtigungen im Bahnverkehr, teilt die DB mit. Im Buchloer Bahnhof wechselt DB Netz Weichen aus. Vom 31. Oktober (22 Uhr) bis 3. November sowie am Wochenende 8. bis 10. November ist der Streckenabschnitt zwischen Buchloe und Kaufering nur eingleisig befahrbar, heißt...

  • Buchloe
  • 29.10.13
74×

Schienenersatzverkehr
Behinderungen auf Allgäuer Bahnstrecken wegen Bauarbeiten

Die Deutsche Bahn nutzt die Herbstferien und arbeitet an den Zugstrecken im Allgäu. Für Reisende kommt es deshalb auf mehreren Strecken zu Behinderungen. Betroffen ist unter anderem die Strecke Hergatz - Immenstadt. Hier sorgen Brückenarbeiten bis Mittwoch für die Vollsperrung der Strecke. Ein Schienenersatzverkehr ist eingerichtet. Ab Donnerstag werden im Buchloer Bahnhof Weichen ausgetauscht. Das heißt: der Streckenabschnitt zwischen Buchloe und Kaufering ist bis Sonntag nur eingleisig...

  • Buchloe
  • 28.10.13
19×

Reisen
Mit dem Sonderzug zum Oktoberfest nach München

Pünktlich zum Start des Oktoberfests in München rollen zusätzliche Züge aus Schwaben in die Landeshaupt. Zum Beispiel aus Kempten über Kaufbeuren, Buchloe und Kaufering. In den Zügen wird erfahrungsgemäß immer viel getrunken. Daher will die Bahn mehr Sicherheits- und Reinigungspersonal einsetzen.

  • Buchloe
  • 17.09.13
19×

Verkehr
Bahnsteig am Bahnhof Buchloe wird erhöht und erneuert

Der Bahnsteig am Bahnhof Buchloe wird im Rahmen des Neubaus des Empfangsgebäudes erhöht und erneuert. 'Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags hat in seiner Sitzung am Mittwoch Mittel für Baumaßnahmen der Deutschen Bahn am Bahnhof Buchloe bewilligt', teilt FDP-Bundestagsabgeordneter Stephan Thomae, Mitglied des Haushaltsausschusses, mit. Auf Nachfrage der Buchloer Zeitung erklärte ein Sprecher in Thomaes Bundestagsbüro, dass die Leistungs- und Finanzierungsvereinbarung zwischen der...

  • Buchloe
  • 08.06.13
38×

Bauarbeiten
Bauarbeiten der Bahn - Behinderungen zwischen Augsburg und Buchloe

Die Bahn lässt Weichen erneuern Zu Beginn der Osterferien müssen Bahnreisende und Pendler, die auf der Strecke zwischen Buchloe und Augsburg unterwegs sind, viel Geduld mitbringen. Wegen umfangreicher Bauarbeiten am Bahnhof Bobingen wird der Fahrplan von 23. bis 30. März umgestellt, teilweise fallen Regionalzüge aus, andere sind mit längeren Verspätungen unterwegs. Die Deutsche Bahn erneuert in Bobingen neun Weichen. Dabei werden laut Kai Axel Boß, Leiter der Produktionsdurchführung Augsburg...

  • Buchloe
  • 22.03.13
91× 14 Bilder

Bad Wörishofen
Auto fährt in vorbeifahrenden Zug bei Bad Wörishofen

Heute Vormittag übersah ein Pkw-Fahrer eine geschlossene Bahnschranke und das zugehörige Haltesignal. Der Pkw stieß gegen die Seite des gerade durchfahrenden Zuges. Eine Person wurde leicht verletzt. Gegen 09:40 Uhr ereignete sich am Bahnübergang zur B 18 zwischen Kirchdorf und Rastanlage Kneippland ein Bahnunfall. Ersten Ermittlungen zufolge befuhr ein 71-jähriger Mann aus dem Raum Mindelheim mit seinem Pkw die B 18 in Richtung Kneippland. Aus noch nicht geklärter Ursache übersah der...

  • Kaufbeuren
  • 26.02.13
19×

Buchloe/Füssen
Schmierereien an Zügen in Buchloe und Füssen

Unbekannte 'Schmierfinken' haben von Montag auf Dienstag (4. Dezember) auf den Bahnhöfen in Buchloe und in Füssen ihr Unwesen getrieben. Dabei wurden zwei Zuggarnituren großflächig mit Farbe besprüht. Es entstand erheblicher Sachschaden. Die Bahn schaltete die Bundespolizei ein. Der in Buchloe beschädigte Zug war auf einer Fläche von rund 26 Quadratmetern, der in Füssen betroffene Zug auf etwa 30 Quadratmetern beschmiert worden. Nach ersten Schätzungen liegt die Schadenshöhe jeweils zwischen...

  • Füssen
  • 05.12.12
52×

Gedenken
Veranstaltung mit Fackelzug am KZ-Friedhof in Steinholz

Erinnerung an die Pogromnacht Bei einer Gedenkveranstaltung wird am Freitag, 9. November, um 17.45 Uhr wieder in Steinholz (Treffpunkt Parkplatz Sonnenhof) an die Ausschreitungen gegen Juden in der Reichspogromnacht von 1938 erinnert. Veranstalter ist der DGB-Kreisverband Kaufbeuren in Zusammenarbeit mit der Kaufbeurer Initiative für Frieden, internationalen Ausgleich und Sicherheit KIFIAS und der Ortsgruppe von Amnesty International. Gestaltet wird die Gedenkveranstaltung von der Theatergruppe...

  • Kaufbeuren
  • 08.11.12
219×

Zug Neuschwanstein
Neuschwanstein-Express gestern in Füssen getauft

In Anbetracht der Wetterlage hätte er auch Neuschnee-Express heißen können, am Ende aber behielt er seinen ursprünglichen Namen: In Füssen haben Vertreter der Politik und der Bahn gestern Mittag einen Zug auf den Namen Neuschwanstein-Epress getauft. Er befördert Passagiere von München nach Füssen – und das so schnell wie noch keiner vor ihm. In einer Stunde und 46 Minuten gelangen Reisende immer sonntags von der Landeshauptstadt ins Ostallgäu – und das bereits seit Juni. Die...

  • Füssen
  • 29.10.12
15×

Schwangau
Umsonst mit Bus und Bahn für Touristen

Mit einer Vertragsunterzeichnung wird heute ein neues Zeitalter im Öffentlichen Personen-Nah-Verkehr für Touristen im Ostallgäu besiegelt. Der Landkreis Ostallgäu hat mit den Verkehrsunternehmen für Busse und Züge im Ostallgäu und Außerfern, sowie mit zwölf Kommunen des südlichen Ostallgäus eine neue elektronische Gästekarte entwickelt. Damit können Touristen in der Region den ÖPNV und verschiedene Zugstrecken kostenlos nutzen. Landrat Johann Fleschhut spricht in Superlativen von dieser...

  • Füssen
  • 26.10.12
64×

Marktoberdorf
Expresszug München - Füssen erhält in Füssener Bahnhof seinen Namen

Bereits seit 10. Juni 2012 ist es in nur einer Stunde 45 Minuten Fahrzeit möglich, an Sonn- und Feiertagen mit dem Zug von München nach Füssen zu reisen. Die um knapp 20 Minuten kürzere Fahrzeit wird bereits von den Fahrgästen sehr erfolgreich angenommen. Dieser umsteigefreie, zusätzliche Expresszug soll nun auch offiziell seinen Namen erhalten: 'Neuschwanstein-Express' mit Blick auf die touristische Hauptattraktion im Ostallgäu. Der Regionalexpresszug, der an diesem Sonntag, 28. Oktober,...

  • Marktoberdorf
  • 24.10.12
18×

Buchloe/ Kempten
Entblößt im Zug zwischen Buchloe und Kempten

Diese Zugfahrt blieb nicht ohne Folgen. Am Montag (17. September) hat ein Oberpfälzer die Reise von München nach Kempten genutzt, um seine 'exhibitionistischen Vorlieben' auszuleben. Die Kemptener Bundespolizei wurde eingeschaltet. In den Nachmittagsstunden ergriff ein 68-Jähriger im Regionalzug die Gelegenheit, um sich gegenüber anderen Bahnreisenden zu entblößen. Nahe Buchloe zeigte der Mann aus dem Landkreis Neustadt an der Waldnaab drei jungen Frauen im Abteil sein 'bestes Stück'. Ein...

  • Buchloe
  • 18.09.12
15×

Bad Wörishofen
Autofahrer stößt mit Zug bei Bad Wörishofen zusammen und fährt weiter

Nach einem Zusammenstoß mit einem Regionalzug ist ein Autofahrer in der Nacht einfach weitergefahren. Wie die Polizei mitteilt, wollte der Autofahrer kurz nach Mitternacht einen Bahnübergang in Bad Wörishofen überqueren, dabei übersah er den Regionalzug und prallte mit ihm zusammen. Laut Augenzeugen betrachtete er nur kurz den am Auto entstandenen Schaden und fuhr dann weiter. Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß niemand, am Zug ist allerdings ein Schaden von 10.000 Euro entstanden.

  • Kaufbeuren
  • 02.08.12
39×

Füssen
Neue Zugverbindung zwischen München und Füssen

Die Deutsche Bahn bietet an Sonn- und Feiertagen ab sofort eine zusätzliche Zugverbindung von Füssen nach München an. Die Züge werden in beiden Richtungen nur in Pasing, Marktoberdorf, Lengenwang und Weizern-Hopferau halten. Damit verkürzt sich die Fahrzeit um knapp 20 Minuten. Abfahrt von München ist jeden Sonntag um 8.40 Uhr, die Rückfahrt ab Füssen startet um 16.35 Uhr.

  • Füssen
  • 12.06.12

Gericht
Autofahrer kollidiert bei Pfronten mit einem Zug: Anklage

'Ein Glücksfall, dass Sie das überlebt haben' 'Es ist ein Glücksfall, dass Sie das überlebt haben', sagte der Richter zum 60-jährigen Angeklagten. Der in Sulzberg bei Kempten wohnende Mann war mit seinem Auto im April 2011 an einem Bahnübergang bei Pfronten mit einem Zug kollidiert, blieb wie die Insassen aber unverletzt. Nun wurde er vor dem Amtsgericht Kaufbeuren wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr zu einer Geldstrafe von 9000 Euro verurteilt. Sein Fehlverhalten an jenem Tag...

  • Füssen
  • 05.04.12
20×

Gleise
Fußgänger kürzt bei Biessenhofen über Gleise ab: Zug muss bremsen

Weil ein Mann die Gleise überquert hat, um seinen Heimweg abzukürzen, hat ein Lokführer eine Notbremsung durchführen müssen. Der Vorfall, bei dem niemand verletzt wurde, ereignete sich nach Angaben der Polizei auf Höhe der Ortschaft Biessenhofen (Ostallgäu). Zeugen sagten aus, der ältere Mann sei einfach über die Schienen gelaufen, obwohl sich gerade der Zug näherte. Auf der anderen Seite ging er in sein Wohnhaus. Mithilfe einer Personenbeschreibung machte die Polizei den Mann schnell...

  • Kaufbeuren
  • 11.01.12
13×

Biessenhofen
Abkürzung über Gleise bei Biessenhofen führt zu Strafanzeige

In Biessenhofen hat am Wochenende der Lokführer einer Regionalbahn von Kempten nach Buchloe eine Notbremsung durchführen müssen. Der Grund: Ein Mann überquerte unerlaubt die Gleise. Nach Angaben der Bundespolizei lief der ältere Herr - nach Zeugenaussagen - über die Schienen, obwohl sich gerade der Zug näherte. Unbeschadet kam er auf der anderen Seite der Gleise an. Dort soll er dann in eines der Wohnhäuser gegangen sein. Offenbar hatte er den lebensgefährlichen Weg über die Schienen als...

  • Kaufbeuren
  • 09.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ