Zug

Beiträge zum Thema Zug

In einem Zug wurde ein herrenloser Koffer gefunden. (Symbolbild)
865×

Grund war der Inhalt des Gepäckstücks
Herrenloser Koffer im Zug: Jetzt ermittelt die Polizei gegen den Eigentümer

Nachdem die Bundespolizei am Mittwochabend einen herrenlosen Koffer in einem Zug gefunden hat, ermittelt die Polizei Friedrichshafen nun gegen den mutmaßlichen Eigentümer. Grund für die Ermittlungen ist der Inhalt des Gepäckstücks. Neben dem Pass des 40-jährigen Besitzers waren auch mehrere Gramm Marihuana und weitere Drogen in dem Koffer. Als der Mann sein Gepäck abholte, wurde er laut Polizei vorläufig festgenommen. Die Beamten beschlagnahmten die Drogen und leiteten ein Strafverfahren...

  • Friedrichshafen
  • 27.01.22
In Breitenbrunn hat am frühen Dienstagabend ein Autofahrer an einem unbeschrankten Bahnübergang einen Zug übersehen.
2.573× Video 16 Bilder

Auto crasht in Triebwagen!
Autofahrer übersieht Zug an unbeschranktem Bahnübergang in Breitenbrunn

In Breitenbrunn hat am frühen Dienstagabend ein Autofahrer an einem unbeschrankten Bahnübergang einen Zug übersehen. Der Mann krachte seitlich in den Triebwagen des Zuges. Keine Verletzten, hoher Sachschaden Bei dem Unfall wurde glücklicherweise niemand verletzt. Am Triebwagen ist laut Polizeibericht allerdings ein Sachschaden von rund 35.000 Euro entstanden. Das Auto wurde bei dem Unfall total beschädigt. Mit vor Ort waren die Feuerwehren aus Breitenbrunn, Babenhausen, Pfaffenhausen und...

  • Breitenbrunn
  • 12.01.22
Seit einer Fahrplanänderung halten weniger Züge in Leuterschach. (Symbolbild)
1.525× 2

Weniger Züge halten in Leuterschach
Marktoberdorfs Bürgermeister Hell beschwert sich bei Eisenbahngesellschaft

Seit der Fahrplanänderung der Bahn am 12. Dezember halten am Bahnhof im Marktoberdorfer Ortsteil Leuterschach weniger Züge. Mehrere Bürgerinnen und Bürger hätten sich deshalb beschwert, heißt es in einem Brief von Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell, Wolfgang Hannig, zweiter Bürgermeister, und Michael Eichinger, dritter Bürgermeister an die Bayerische Eisenbahngesellschaft. Die Stadt sei bei der Entscheidung zur Fahrplanänderung nicht eingebunden worden. Das Vorgehen der Bayerischen...

  • Marktoberdorf
  • 23.12.21
Am Samstagabend haben Jugendliche einen Zug in Oberstdorf mit einer Bierflasche beworfen.
2.521×

Zeugenaufruf
Zug in Oberstdorf mit Bierflasche beworfen: Polizei stellt zwei Tatverdächtige

Am Samstagabend, gegen 21:00 Uhr teilte ein Lokführer der Deutschen Bahn mit, dass Jugendliche einen Gegenstand gegen einen stehenden Zug im Bahnhof Oberstdorf geworfen hätten. Durch die hinzugezogene Streife konnten vor Ort keine Jugendlichen festgestellt werden. Ausschließlich der Wurfgegenstand, eine Bierflasche, konnte sichergestellt werden. Im Rahmen der Fahndung konnten im Umfeld des Bahnhofs zwei 16-jährige und ein 28-jähriger festgestellt werden, die mit der Täterbeschreibung des...

  • Oberstdorf
  • 12.12.21
Der Münchner Hauptbahnhof wurde am Sonntagabend für etwa eine Stunde gesperrt. (Symbolbild)
2.104×

Täter auf der Flucht
Unbekannter verletzt Person im Zug mit Messer - Münchner Hauptbahnhof zeitweise gesperrt

Ein Unbekannter soll am Sonntagabend in einem Zug eine Person mit einem Messer verletzt haben. Wie der Bayerische Rundfunk berichtet, ist der Täter anschließend geflüchtet. Damit er nicht mit einem anderen Zug weiterfahren kann, wurde der Zugverkehr am Münchner Hauptbahnhof für etwa eine Stunde unterbrochen. Gegen 19:30 Uhr wurden die Gleise wieder freigegeben. Der Täter ist allerdings immer noch auf der Flucht.

  • 06.12.21
Die Polizei kontrollierte in Oberstaufen die 3G-Nachweise der Zugfahrgäste. (Symbolbild)
2.743× 6

Anzeigen
Bei Polizeikontrolle: Mann (35) steigt ohne Fahrschein und 3G-Nachweis aus Zug aus

Am Mittwoch gegen 14 Uhr kontrollierte die Polizei in Oberstaufen die aussteigenden Fahrgäste der beiden Züge aus Immenstadt und Röthebach kommend auf die gültigen 3G-Vorschriften. Ein 35-Jähriger hatte weder die nötigen 3G-Nachweise noch einen gültigen Fahrschein. Zudem hatte ihn die Staatsanwaltschaft Hamburg laut Polizei zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben. Der 35-Jährige wird sowohl wegen eines Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz, als auch wegen Erschleichen von Leistungen...

  • Oberstaufen
  • 25.11.21
Zwischen München, Buchloe und Füssen kommt es in dieser Woche zu Fahrplanänderungen im Zugverkehr. (Symbolbild)
783×

Wegen Bauarbeiten
Bahnstrecke München - Buchloe - Füssen: Fahrplanänderungen und Schienenersatzverkehr

Von Donnerstag auf Freitag kommt es nachts und frühmorgens auf der Bahnstrecke München - Buchloe - Füssen zu Fahrplanänderungen und Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen Lengenwang und Füssen. Grund dafür sind Bauarbeiten, die  Auswirkungen auf die Zugverbindungen der BRB im Netz Ostallgäu-Lechfeld haben.  Die Busse fahren zu anderen Abfahrts- und Ankunftszeiten als im Regelfahrplan. Der Zug nach Mitternacht von Lengenwang nach Marktoberdorf fährt später als im Regelfahrplan. Er fährt erst...

  • Buchloe
  • 25.11.21
Dem Mann ist zweimal die Mitfahrt in einem Zug verweigert worden, da er keinen Fahrschein und keine FFP2-Maske besaß.  (Symbolbild).
2.710×

Kein Fahrschein und keine FFP2-Maske
Mann (30) randaliert in Senden am Bahngleis und wirft Flasche gegen Zug

Am frühen Samstagnachmittag ist die Polizei Senden durch einen Zugbegleiter über eine randalierende Person im Zug informiert worden. der 30-jährige wollte trotz fehlendem Fahrschein und unzureichender Maske mitfahren.  Zweimal Zugfahrt verweigertDa er keinen gültigen Fahrschein hatte, keine FFP2-Maske trug und lediglich eine kaputte OP-Maske mit sich führte, wurde der Mann bereits in Weißenhorn des Zuges verwiesen. Er warf daraufhin eine Bierflasche gegen den Zug. In Senden wollte der...

  • Neu-Ulm
  • 21.11.21
Bei dem Messerangriff in einem ICE sind insgesamt vier Personen verletzt worden. Eine Frau erlitt zudem einen Schock.
1.902× 3

Täter nicht auf freiem Fuß
Messerangriff in ICE: Insgesamt vier Verletzte - Bislang kein Terrorverdacht

Nach dem Messerangriff durch einen 27-jährigen Mann in einem ICE im Landkreis Neumarkt hat die Polizei nun neue Ermittlungserkenntnisse bekannt gegeben. Demnach waren bei dem Angriff in dem Zug insgesamt vier Personen verletzt worden. Neben den drei schwerverletzten männlichen Fahrgästen, erlitt ein weiterer 60-jähriger Fahrgast leichte Verletzungen. Er hatte sich selbst in ärztliche Behandlung begeben. Ein weiblicher Fahrgast erlitt bei der Attacke einen Schock und musste ebenfalls ärztlich...

  • 07.11.21
Das Pferd überlebte den Zusammenstoß mit dem Zug nicht. (Symbolbild)
1.293×

Aus Koppel ausgebrochen
Pferd in Gutenstein von Zug erfasst

Ein Pferd wurde am Mittwoch gegen 7.30 Uhr auf Höhe Gutenstein von einem Zug erfasst. Das Tier ist aus einer nahegelegenen Koppel ausgebrochen und in den Gleisbereich gelaufen. Trotz Warnsignal bewegte es sich nicht aus dem Gleisbereich. Nach der Kollision mit dem Zug verendete es noch an der Unfallstelle. Aufgrund der Kollision kam es zur kurzzeitigen Störungen des Bahnverkehrs. Personen wurden nicht verletzt.

  • Ravensburg
  • 04.11.21
Ein 21-Jähriger hat in einem Zug nach Buchloe mehrere Fahrgäste beleidigt und einer Frau die Maske vom Gesicht gerissen. (Symbolbild)
5.217×

Mehrere Anzeigen
Im Zug nach Buchloe: Mann (21)reißt Frau Maske vom Gesicht

Am Freitagnachmittag hat ein 21-jähriger Mann in einem Zug in Richtung Buchloe randaliert. Nach Angaben der Polizei war der Mann zunächst mit mehreren Fahrgästen in Streit geraten und beleidigte diese. Einer weiteren Mitfahrerin soll der 21-Jährige zudem die Maske vom Gesicht gerissen haben.  21-jähriger Mann war betrunken Die alarmierten Polizeibeamten konnten den Mann stellen. Er war zum Zeitpunkt der Auseinandersetzung deutlich alkoholisiert. Laut Polizei ergab ein durchgeführter Alkoholtest...

  • Buchloe
  • 16.10.21
Ab nächsten Donnerstag werden auf der Bahnstrecke Augsburg - Füssen von der deutschen Bahn Bauarbeiten durchgeführt. (Symbolbild)
2.362× 1

Vom 14. bis 30. Oktober
Baustelle: Zugausfälle auf der Strecke Augsburg - Füssen

Ab nächsten Donnerstag werden auf der Bahnstrecke Augsburg - Füssen von der deutschen Bahn Bauarbeiten durchgeführt. Dabei kommt es zu Fahrplanänderungen. Bauarbeiten dauern bis Ende OktoberDie Baustelle wird bis Ende Oktober auf der Strecke Augsburg / München – Buchloe – Füssen für Fahrplanänderungen in beiden Richtungen sorgen. Zusätzlich wird mit Bussen zwischen Kaufbeuren und Marktoberdorf Schienenersatzverkehr bereitgestellt. Die Busse und Züge zwischen Marktoberdorf und Füssen weichen...

  • Kempten
  • 11.10.21
Am Dienstag kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Zug und einem Auto. (Symbolbild)
1.613×

Keine Verletzten
Autofahrer (54) übersieht Güterzug und stößt mit ihm zusammen

Am Dienstag ist es an einem Bahnübergang in Türkheim zu einem Zusammenstoß zwischen einem 54-jährigen Autofahrer und einem Güterzug gekommen. Der 54-jährige Unterallgäuer näherte sich mit seinem Auto einem Bahnübergang ohne Schranke. Dabei übersah und überhörte er offensichtlich einen heranfahrenden Güterzug.  30.000 Euro GesamtschadenEs kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Da der Zug jedoch mit sehr geringer Geschwindigkeit fuhr, wurde bei dem Unfall kein Verkehrsteilnehmer verletzt. Der...

  • Türkheim
  • 06.10.21
Nachrichten
141×

Mit Wasserstoff betrieben
Zug auf Sonderfahrt durchs Allgäu

Mit dem Zug umweltfreundlich von Kaufbeuren nach Buchloe: Das weltweit erste mit Wasserstoff betriebene Eisenbahnfahrzeug ist am Montag durchs Allgäu gefahren. Ministerpräsident Markus Söder und Verkehrsministerin Kerstin Schreyer waren mit an Board und haben Praxiseindrücke gesammelt.

  • Kaufbeuren
  • 15.09.21
Ministerpräsident Dr. Markus Söder und Verkehrsministerin Kerstin Schreyer mit weiteren Gästen der Sonderfahrt vor dem Wasserstoffzug im Allgäu.
5.916× 4 1

Klimaneutrale Alternative
Söder nach erster Testfahrt eines Wasserstoffzugs im Allgäu: "Wichtiger Beitrag"

Am Montag ist zum ersten Mal ein Zug mit Wasserstoffantrieb durch das Allgäu gefahren. Der weltweit erste Wasserstoffzug für den Personenverkehr war auf seiner Testfahrt von Augsburg nach Kempten und wieder zurück unterwegs. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder und Verkehrsministerin Kerstin Schreyer waren mit an Bord und haben die Fahrt als Erfolg bezeichnet, wie es in einer Pressemitteilung des bayerischen Staatsministerium heißt.  Söder und Schreyer sammelten Praxiseindrücke bei der...

  • Kempten
  • 14.09.21
Zwei Dampflokomotiven haben am Donnerstag das Allgäu durchquert.
6.118× 1 Video 10 Bilder

Dampflokomotive
Nur mit Kohle und Wasser betrieben - Zwei Dampflokomotiven durchqueren das Allgäu

Am vergangenen Mittwoch war eine Schnellzug-Lokomotive aus dem Baujahr 1918 von Nördlingen in Richtung Lindau unterwegs. Dort wurde die Maschine jetzt mit einer weiteren Lok (Kennung "01 202“) gekoppelt. Lok aus dem Jahr 1936Dabei handelt es sich um eine Schnellzugs-Dampflokomotive, die 1936 von der Firma "Henschel und Sohn" in Kassel gebaut wurde. Ihren Dienst leistete die Lokomotive bei der deutschen Reichsbahn. Zusammen machten sich die beiden Lokomotiven dann am Donnerstagnachmittag wieder...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.09.21
Ein wahrer Kollos, war am Mittwochmittag bei Immenstadt unterwegs.
12.896× 14 3 Video 7 Bilder

Lokomotive
Mit Volldampf voraus – Dampflok durchquert das Allgäu

Ein wahrer Koloss war am Mittwochmittag bei Immenstadt unterwegs. Mit 88 Tonnen Gewicht und 26.000 Liter Wasser im Tank durchquerte die alte Dame das Allgäu. Die Schnellzuglokomotive 18478 wurde 1918 von der Firma "Maffei“ in München erbaut und leistet seither treue Dienste. Betrieben wird Sie vom bayerischen Eisenbahnmuseum in Nördlingen. 120 km/h SpitzeMit einer Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h und beladen mit 8 Tonnen Kohle ist die Lok aus dem Baujahr 1918 schon schnell unterwegs. Die 1960...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.09.21
Mit den richtigen Apps sind lange Zugfahrten nicht mehr langweilig.
41×

Filme, Hörbücher, Spiele
Gelungener Zeitvertreib: Apps für eine lange Zugfahrt

Wer sich auf einer längeren Zugfahrt nicht langweilen möchte, kann sich schon Zuhause darauf vorbereiten und folgende Apps herunterladen. Ein gutes Buch oder eine Zeitschrift können dabei helfen, sich die Zeit während stundenlanger Zugfahrten zu vertreiben. Wer aber so wenig wie möglich im Gepäck mitschleppen möchte, hat unzählige Möglichkeiten, um sich auch per Smartphone abzulenken - denn dieses ist ja ohnehin immer dabei. Spannende Geschichten Die Zugfahrt bietet sich ganz fabelhaft dazu an,...

  • 24.08.21
Karl Lauterbach fordert, dass auch bei Bahnfahrten die 3G-Regel gelten soll. (Archivbild)
1.675× 10

Ansteckung mit Delta-Variante
Karl Lauterbach fordert 3G-Regel bei Bahnfahrten

SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach plädiert dafür, dass die 3G-Regel künftig auch bei Bahnfahrten Anwendung findet. "Lange Bahnfahrten, zB im Abteil, können bei der Delta Variante zur Ansteckung führen. So können ungeimpfte Infizierte sogar Geimpfte gefährden. Daher wäre die 3 G Regel hier richtig", schreibt Lauterbach auf Twitter. Karl Lauterbach fordert 2G-Regel in Freizeit-BereichenZudem fordert er die 2G-Regel in anderen Bereichen, "wo es um Freizeit geht". Geht alles so weiter wie...

  • 23.08.21
Bei einem Bahnunglück in Heimertingen ist am Donnerstagabend ein 13-jähriger Junge ums Leben gekommen.  (Symbolbild)
10.981×

Geschlossene Schranke missachtet
Kind (13) wird bei Heimertingen von Zug erfasst und stirbt

In Heimertingen ist am Donnerstagabend ein 13-jähriger Junge von einem Zug erfasst und getötet worden. Nach Angaben der Polizei geschah das Unglück gegen 19:05 Uhr an einem Bahnübergang. Hinter wartendem Zug über die Gleise gegangen Der Junge hatte eine geschlossene Halbschranke und das entsprechende Rotlicht missachtet und sein Fahrrad über den Bahnübergang geschoben. Da der Junge hinter einem wartenden Tankzug die Gleise überquerte, konnte er einen herannahenden Personenzug auf dem zweiten...

  • Heimertingen
  • 21.08.21
Die DB Netz AG führt Bauarbeiten durch, die ganztags von Sonntag, 22. August, bis Sonntag, 5. September 2021, Auswirkungen auf die Zugverbindungen der BRB im Netz Ostallgäu-Lechfeld haben. (Symbolbild).
854×

22.August bis 5.September
Fahrplanänderungen und Zugausfälle im Netz Ostallgäu-Lechfeld

Die DB Netz AG führt Bauarbeiten führt von Sonntag, 22. August, bis Sonntag, 5. September 2021 Bauarbeiten durch. Das wird Auswirkungen auf die Zugverbindungen der BRB im Netz Ostallgäu-Lechfeld haben. Auf den Strecken Augsburg – Bobingen – Buchloe und Augsburg – Bobingen – Landsberg am Lech kommt es in beiden Richtungen ganztags zu Fahrplanänderungen, zu Ausfällen einzelner Verbindungen, zum Ausfall der Haltestelle Augsburg Messe und zu Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen Augsburg...

  • Ostallgäu/Kaufbeuren
  • 18.08.21
Viele Fahrgäste sind am Bahnhof in Immenstadt gestrandet.
3.984× 4 1 8 Bilder

Bahnstreik
Gestrandet am Bahnhof in Immenstadt! Streik auch im Oberallgäu spürbar

Gestrandet am Bahnhof in Immenstadt! So kann man gerade die Situation vieler Bahnreisenden im Oberallgäu beschreiben. Wegen des Streiks bei der Deutschen Bahn verkehren so gut wie keine Züge mehr. Nur vereinzelt sieht man mal einen Zug fahren. Am Bahnhof wird immer wieder darauf hingewiesen, dass man sich im Internet nach dem aktuellen Fahrplan erkundigen soll. Doch entweder stimmt dieser auch nicht, oder ältere Menschen haben gar kein internetfähiges Handy. Hamburger sind gestrandet So auch...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.08.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ